ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Endlich Bilder vom EOS

Endlich Bilder vom EOS

Themenstarteram 12. September 2005 um 20:18

Sieht gar nicht mal so schlecht aus Dach könnte ein wenig weiter auslaufen dann würde er nicht so kugelig aussehen.

Preis finde ich fair 25900€.

Ähnliche Themen
106 Antworten

...Quelle?

Sonst fange ich an, euch was über den Golf VI zu erzählen ;-)

Arrghhh! Ist das übel. Hier zunächst einmal der Link zum EOS:

http://www.autobild.de/aktuell/meldungen/artikel.php?artikel_id=9681

War es das was wir wollten? - Ich glaube nicht. Kommt mir vor, wie ein Renault Megane Cabrio mit VW-Einheitsfront. Langweiliger Innenraum, die Lüftungsdüsen (*schüttel*), alles 0815.

26.000 kostet die BASIS Version = 115 PS Benziner. Kann man also nochmal für einen grösseren Motor (evtl. TDI) und Ausstattung nochmal locker 6.000 - 8.000 rechnen. Günstig ist anders.

Und worauf haben wir gewartet? Ich möchte mal an die Bilder aus September 2003 erinnern - Lange her, wird wohl nie kommen:

VW Roadster "Concept R"

http://www.autobild.de/projektor/galerie.php?artikel_id=4996&pos=0

Wunsch und Wirklichkeit treffen aufeinander. Wenn man dann noch sieht, dass VW sich mit Stellenabbau beschäftigt ... die Mitarbeiter müssen es ausbaden.

Zugegeben. Das eine ist ein Roadster, das andere ein 4-türiges Cabrio. Aber die Stilelemente und das Design sind nicht im Ansatz übernommen worden.

Ein echtes Trauerspiel.

sieht gut aus ;)

aber mal davon abgesehen das cabrios soweiso teurer sind hät ich mit für das geld der 115 PS version nen GTI gegönnt :)

ich denke es ist schon so auf den bildern ein sehr gelungenes auto. außen eher eigenständig, unter der haube (fahrwerk, motoren) die mischung aus passat und golf und innen das design eines potentiellen golf faceliftes.

schlecht schaut er nicht aus, der Überhammer isse aber auch nicht. Abwarten wie er in Natura ausschaut. Etwas mehr Mut hätte ich mir auch gewünscht. Der Einheitsbrei wird langsam langweilig.

Gruß Peter

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK DOK

Arrghhh! Ist das übel. Hier zunächst einmal der Link zum EOS:

http://www.autobild.de/aktuell/meldungen/artikel.php?artikel_id=9681

War es das was wir wollten? - Ich glaube nicht. Kommt mir vor, wie ein Renault Megane Cabrio mit VW-Einheitsfront. Langweiliger Innenraum, die Lüftungsdüsen (*schüttel*), alles 0815.

26.000 kostet die BASIS Version = 115 PS Benziner. Kann man also nochmal für einen grösseren Motor (evtl. TDI) und Ausstattung nochmal locker 6.000 - 8.000 rechnen. Günstig ist anders.

Und worauf haben wir gewartet? Ich möchte mal an die Bilder aus September 2003 erinnern - Lange her, wird wohl nie kommen:

VW Roadster "Concept R"

http://www.autobild.de/projektor/galerie.php?artikel_id=4996&pos=0

Wunsch und Wirklichkeit treffen aufeinander. Wenn man dann noch sieht, dass VW sich mit Stellenabbau beschäftigt ... die Mitarbeiter müssen es ausbaden.

Zugegeben. Das eine ist ein Roadster, das andere ein 4-türiges Cabrio. Aber die Stilelemente und das Design sind nicht im Ansatz übernommen worden.

Ein echtes Trauerspiel.

?

das sind 2 verschiedene konzepte!

der eos ist das ehemalige concept C und als cabrio zwischen golf und passat geplant gewesen - isses auch geworden ;)

der concept R ist ein reinrassiger SPORTWAGEN mit mittelmotor und nur ein 2-sitzer ;)

Also ich denke das Ding ist gelungen. Nur mit dem Namen für das Golf Cabrio ohne ∏ ich mich noch schwer.

∏ - das ist der Henkel !

Sieht doch nicht schlecht aus - Kein extravagantes Cabrio, aber das hätte ich auch von VW nicht erwartet.

Ich finds ok, werds mir wohl nicht kaufen, aber es ist ein anständiges Cabrio, da kann man nix sagen finde ich...

Also ich find den EOS, jedenfalls dir bisherigen Bilder echt sau cool, schönes Auto. 250 ps Cabrio, man kann ja mal träumen;)

MFG

Genau. Die Motorenauswahl ist ja schon mal ganz nett:

"Die Benziner-Varianten von 115 PS bis 200 PS sind als Vierzylinder-Direkteinspritzer ausgelegt, das 250-PS-Top-Aggregat schöpft seine Kraft aus sechs Zylindern mit einem Hubraum von 3,2 Litern. Für die Kraftübertragung auf die Vorderräder sorgt hier das Direktschaltgetriebe DSG. Als Option wird das DSG auch für den 2,0 TFSI mit 200 PS und für den 2,0-TDI mit 140 PS und serienmäßigem Partikelfilter zur Verfügung stehen.

"

Und das vermisse ich bei meinem Gölfchen auch: "...eine Memory-Funktion Fahrer und Beifahrer die gewohnte Sitzposition wiederherstellt. "

das auto ist doch so brutal geil da würde ich sogar meinen heißgeliebten golf V versetzen!!!! Den Eos mit DSG 2.0 TDI und Leder 18Zoll das würde mir schon reichen ;-)

Irgendwie nicht mein Ding dieses Cabrio, ich weiss aber nicht genau was mich da stört, aber irgendwie passt da was nicht.

Naja, da würd ich mir aber lieber einen Mazda MX5 kaufen.

sehr schönes auto wie ich finde. bin mal gespannt wie der live rüberkommt.

am we gehts zur IAA *freu*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Endlich Bilder vom EOS