ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Elektrische Heckklappe nur noch per Hand zu bedienen

Elektrische Heckklappe nur noch per Hand zu bedienen

VW Passat B8
Themenstarteram 21. Juni 2017 um 16:01

Hallo, vielleicht hatte das ja schon mal jemand und kann mir weiter helfen. Passat B8 Limo, gebraucht gekauft vor 3 Wochen. Alles mit großem Zeitdruck, Hochzeit-Urlaub mit Wohnwagen, Montage, etc.

Die elektr. Heckklappe funktioniert seit Anfang an nur händisch auf und zu, am Emblem auf und Taster Heckklappe zu.

Auto hat noch Werksgsrantie und war gestern/heute bei VW. Problem ist jetzt, das ich zwischen Teminvereinbarung/ Begutachtung des Defekts und geplanter Reparatur gestern, 'ne gebrauchte orig. Ahk anbauen lassen habe. Der Defekt war aber schon vorher da. Jeder weiß bestimmt was jetzt kommt! Der Hersteller macht nichts bevor der Serienzustand wieder hergestellt ist.

Vielleicht kann ich mir ja die elektr./Busmäßig Trennung sparen, falls das Problem jemand kennt. MfG Axel

Ähnliche Themen
16 Antworten

@XL67 Ich habe das Problem jetzt nicht verstanden. Natürlich nur händisch am Emblem und am Taster. Was funktioniert denn nicht? Der Schalter in der Fahrertür? Das Öffnen und Schließen per Schlüssel?

Sorry für die blöde Frage, aber hat der Wagen überhaupt ne elektrische Heckklappe?

Themenstarteram 22. Juni 2017 um 16:27

Ja hat er, es sei denn es geht auch per Gedankenkraft. Was nicht funktioniert ist öffnen/ schließen per FFB oder Schalter in der Türtafel

Hallo,

ich habe auch die elektronische Heckklappe und bei mir funktioniert das Öffnen über des Emblem, über den Schalter in der Türe und über den Schlüssel.

Das Schließen dagegen funktioniert nur über den Schalter in der Heckklappe und über den Schalter in der Fahrertüre.

Ein Schließen über den Schlüssel ist lt. VW nicht möglich, was mich auch schon tierisch geärgert hat.

Den Grund kann ich nicht erkennen und VW gibt keinerlei Erklärung dazu ab. Stand der Technik eben.

Jedoch scheint es bei Modellen im Ausland wohl doch zu funktionieren.

Ich habe ein Video eines Forenmitgliedes bekommen, der wohl in Luxemburg lebt

https://www.motor-talk.de/.../...-und-displayanzeige-t5441087.html?...

Es ist so manches bei VW und deren Modellpaletten nicht nachzuvollziehen, eben nur Traurig! :(

In Deinem Falle würde ich aber schon sagen, dass zumindest das Schließen über die Türe funktionieren sollte. Allerdings muss schon etwas länger der Schalter betätigt werden, aber ich gehe davon aus, dass Du das schon getestet hast.

Bei mir funktioniert das Schließen der Heckklappe auch über den Schlüssel.

Genau wie beim Öffnen, lange auf die Taste drücken. Dann schließt er tütend die Klappe.

In Österreich läuft das jedenfalls auch mit Schlüssel.

Müsste dann wohl irgendwie mit VCDS änderbar sein.

Hi,

also bei unserem Funktioniert das Schließen auch über den Schlüssel, 2-3Sekunden gedrückt halten dann geht die Klappe zu....

@RuhrpottTO, @hyonu,

könntet Ihr bitte eure Ausstattungsvarianten nennen?

An was soll es denn liegen, dass es so unterschiedliche Konfigurationen gibt?

Ich kann mir das nicht erklären.

VW sagt nur .... "das geht nicht anders". Aber wieso, weshalb, warum; darüber schweigt man sich aus.

@guru

VCDS ..... ? Kann man hier evtl. selbst was auslesen oder einstellen, oder kann hier nur die Werkstatt ran?

Vielen Dank an alle im Voraus.

Bei meinem BiTurbo ging sie auch über den Schlüssel zu.

MJ2015 mit EasyOpen.

Bei mir geht es auch - EasyOpen vorhanden.

HL Bitdi MJ 2016 easy open. Wie gesagt geht mit dem Schlüssel.

Der Fehler soll ja von Anfang an da gewesen sein, aber hört sich dennoch ein wenig nach AHK an, hatte der wagen eine AHK Vorbereitung, oder wurde ein komplett Set nachgerüstet? Man hat die Möglichkeit in den Steuergeräten mit VCDS einzustellen wann und wie die Heckklappe bei montieren Radträger oder Anhänger öffnen oder schließen Darf/Soll. Und das soweit ich gesehen habe für jedes Betätigungsfeld separat. Sprich Schlüssel, Taster im Innenraum und Taster/Emblem an der Heckklappe selber.

Wenn du von Werk eine AHK Vorbereitung hast könnte ich mir vorstellen, das die Funktion sicherheitshalber deaktiviert sind.

Themenstarteram 24. Juni 2017 um 11:03

Keine Ahk-Vorbereitung, Defekt bereits vor Nachrüstung. Wenn ich's per Ffb oder Türschalter probiere sehe ich, wie die Mechanik kurz entriegelt und dann wieder ins Schloß zieht.

Da Wolfsburg nur gewährleistet, wenn das Auto im Auslieferungsstand ist, lass ich nach meinem Urlaub alles elektrisch und Busmäßig trennen.

Zitat:

@trophyblau schrieb am 24. Juni 2017 um 07:18:07 Uhr:

@RuhrpottTO, @hyonu,

könntet Ihr bitte eure Ausstattungsvarianten nennen?

An was soll es denn liegen, dass es so unterschiedliche Konfigurationen gibt?

Ich kann mir das nicht erklären.

VW sagt nur .... "das geht nicht anders". Aber wieso, weshalb, warum; darüber schweigt man sich aus.

@guru

VCDS ..... ? Kann man hier evtl. selbst was auslesen oder einstellen, oder kann hier nur die Werkstatt ran?

Vielen Dank an alle im Voraus.

Hi,

unser ist ein Comfortline 1,8 TSI mit Easy Open

gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Elektrische Heckklappe nur noch per Hand zu bedienen