ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Einparkhilfe, vorhandene Sensoren für ein anderes System benützen ?

Einparkhilfe, vorhandene Sensoren für ein anderes System benützen ?

Themenstarteram 10. September 2020 um 22:10

Hallo Leute,

 

mein neuer C1 Baujahr 2013 hat eine nachgerüstete Einparkhilfe.

Problem ist das die mir gar nicht gefällt. Jedes mal beim Starten piepst die dermaßen laut, unerträglich. Es ist das ActivePark14.

Jetzt zu meiner Frage... kann ich bei E... etc ein anderes kaufen und die vorhandenen Sensoren nur einstöpseln ?

Wäre das machbar ?

Oder kennt jemand das Activpark 14 ? Kann man den Ton abstellen ??

 

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wo sitzt denn der Piepser?

Kannst du den nicht woanders einbauen, kleben, legen. Evtl. was Schaumstoff drum, so dass das Piepen noch hörbar ist, braucht ja nicht laut sein und ein C1 sollte doch meist ohne einparkbar sein.

Irgendwo hast Du einen kleinen Piepser.

Sowas wie das hier:

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?...

Klebe die Löcher zu und pack das Ding "in Watte".

Dann wirds leiser.

Themenstarteram 11. September 2020 um 9:21

Die schwierigste Sache beim Einbau der Einparkhilfe ist das anbringen der Sensoren. Es gibt Einparkhilfen für wenig Geld mit Entfernungsanzeige etc... wenn ich sowas kaufe und die bestehenden Sensoren verbinde würde das gehen ??

Lass doch die Sensoren wo sie sind und dämpfe deine "Sirene".

0-50 Ct Kosten und 10 Minuten Arbeit

Zitat:

@mstyle1981 schrieb am 10. September 2020 um 22:10:20 Uhr:

… Oder kennt jemand das Activpark 14 ? Kann man den Ton abstellen ??

Warum schaust du nicht in deine Bedienungsanleitung? Dort wirst du finden, dass Lautstärke, Offset und Empfindlichkeit einstellbar sind.

https://support.metasystem.it/.../5040164000%20GB.pdf

Themenstarteram 11. September 2020 um 10:06

Bedienungsanleitung, wo kann ich da die Lautstärke einstellen??

Seite 2 oben links, ist mit einem Pfeil und "SPEAKER VOLUME" kenntlich gemacht.

Zitat:

@birscherl schrieb am 11. September 2020 um 10:23:06 Uhr:

Seite 2 oben links, ist mit einem Pfeil und "SPEAKER VOLUME" kenntlich gemacht.

Wie geil... Ich fasse es nicht.

Die Sensoren sollen alle gleich arbeiten, aber die Anschlüsse sind sicherlich unterschiedlich und das Steuergerät nicht plug and play austauschbar.

Sollte die Lautstärke nicht einstellbar sein, dann mache doch wie ich und andere empfholen haben, schlicht und einfach Schaumstoff, Watte drum. Fertig.

Ansonsten schau mal im Appstore...

Themenstarteram 13. September 2020 um 8:10

Hab gestern das Modul gefunden... Speaker Volume leiser gemacht. Aber das Piepsen am Anfang, ist immer derselbe nervige laute Ton

Wieder Thema in Schaumstoff hüllen. Das Abstandspiepsen dann natürlich wieder lauter stellen.

Oder bau einen Schalter, der erst dann Strom gibt, wenn du die Parktronic brauchst.

Ehrlich gesagt kann ich es mir auch nicht so nervig vorstellen. Bin auch kein Freund von Gepiepse und Gebimmel, aber wenn es nicht anders geht, einfach abfinden damit. Es gibt viel ätenzendere Autos die für jeden Scheiß rumpiepsen.

Zitat:

@mstyle1981 schrieb am 13. September 2020 um 08:10:34 Uhr:

Hab gestern das Modul gefunden... Speaker Volume leiser gemacht. Aber das Piepsen am Anfang, ist immer derselbe nervige laute Ton

Es wurde doch jetzt fünfmal geschrieben was Du machen kannst / sollst.

Wenn Du die Antwort nicht hören willst, stell die Frage nicht!

Themenstarteram 14. September 2020 um 21:45

Ich fand das mit der Watte nicht die optimale Lösung aber habe es nun so gemacht.

Was mich wundert ist, es wurde ein Activpark für hinten und eins seperat für vorne verbaut...

Haste denn vorne auch Sensoren?

Nicht das es so nervig piept, weil es die Fehlermeldung ist vom Steuergerät für vorne...

Themenstarteram 15. September 2020 um 10:34

Vorne sind Sensoren und ein Activpark Modul und hinten auch Sensoren und ein seperates Activpark Modul.

Beim Zünden piepst es vorne einmal lang und dann hinterher 3-4 mal kurz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Einparkhilfe, vorhandene Sensoren für ein anderes System benützen ?