ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Einkaufsliste zur Lackaufbereitung meiner Fahrzeuge

Einkaufsliste zur Lackaufbereitung meiner Fahrzeuge

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 15:55

Hallo,

ich möchte den Lack unserer Autos (MB S212, BMW X1, 78er Chevy Camaro) aufbereiten und habe mir folgende Hard- und Software gekauft:

3M Scotch Tape

Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 pro

Buff and Shine orange Foam

Buff and Shine white Foam

Reichlich Lupus Super Plush 530

Menzerna PF 2500

Menzerna SF 3500

Menzerna Control Cleaner 500ml

Menzerna Power Lock Ultimate Protection Lackversiegelung 250ml

Menzerna Heavy Cut Compound 1000

Petzold Knete plus Gleitmittel

Der MB und der BMW haben keine tiefen Kratzer und wurden bisher von Hand poliert und gewachst. Beide haben jedoch viele Swirls und ein paar Hologramme, weil die Werkstatt es bei der letzten Inspektion zu gut mit der Politur meinte. Der Camaro hat eine relativ neue Lackierung und noch nie eine Waschstraße gesehen.

Bilder der Fahrzeuge sind im Profil hinterlegt.

Reicht meine Bestellung oder habe ich etwas vergessen?

Beide Alltagsfahrzeuge sind schwarz. Der MB Uni-schwarz, der BMW schwarz-metallic. Könnt ihr was zur Lackhärte sagen?

Ich habe bereits etwas Erfahrung mit einer günstigen Rotationsmaschine gesammelt, jedoch traue ich mich damit nicht an die schwarzen Wagen. Auf meinem letzten silbernen BMW ging es damit ganz gut - trotzdem gehe ich an schwarz lieber mit einem Exzenter.

Viele Grüße

Peter

Ähnliche Themen
15 Antworten

Waschuntensilien Sind komplett vorhanden?

Es wäre noch interessant wie es mit der Stückzahl der Schwämme aussieht und was, bezogen auf die Mikrofaser-Tücher, "reichlich" bedeutet ... ;)

Ich sehe auch keine Auftragsschwämme (Zitat Menzerna: "Verwenden mit: Wax Foam Pad")

Gruß

Bernd

Beide Alltagsfahrzeuge besitzen einen Harten Lack. würde erstmal die 2500er mit einem weichen Pad fahren. um Hologramme zu vermeiden und um zu sehen wieviel korrektur erreicht werden konnte. Geringe Drehzahl ( 1200u/min -besser 1000 u/min) weiches Pad und feine Politur nehm ich zum Schluss und habe keine Hologramme.

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 16:44

Zitat:

@bergarbiker schrieb am 12. Juni 2015 um 16:19:09 Uhr:

Waschuntensilien Sind komplett vorhanden?

Es wäre noch interessant wie es mit der Stückzahl der Schwämme aussieht und was, bezogen auf die Mikrofaser-Tücher, "reichlich" bedeutet ... ;)

Ich sehe auch keine Auftragsschwämme (Zitat Menzerna: "Verwenden mit: Wax Foam Pad")

Gruß

Bernd

Schwämme, Eimer etc. sind vorhandenen. Von den orangenen Pads sind 3 dabei, von den weißen zwei. Mircofaser Lupus 530 sind zehn Stück vorhanden dazu noch ca. 20 andere in unterschiedlichen Qualitäten.

Will erstmal mit dem Benz anfangen - wenn dann die Polierschwämme durch sein sollten, kaufe ich nach.

Zitat:

@Peter2609 schrieb am 12. Juni 2015 um 16:44:56 Uhr:

Schwämme, ......

:eek: Falls es keine speziellen Mikrofaser-Waschschwämme (Beispiel) sind, würde ich die Benutzung noch einmal überlegen. I.d.R. werden geeignete Waschhandschuhe benutzt (Beispiel der Mindestqualität).

Zitat:

@Peter2609 schrieb am 12. Juni 2015 um 16:44:56 Uhr:

Von den orangenen Pads sind 3 dabei, von den weißen zwei.

Das wäre mir zu wenig! Wenn Dir ein Schwamm hinfällt, ist er, für die weitere Arbeit tabu! 4-5 Polierschwämme sollten es durchaus sein. Lieber einer zuviel, als einer zu wenig!

Zitat:

@Peter2609 schrieb am 12. Juni 2015 um 16:44:56 Uhr:

Will erstmal mit dem Benz anfangen - wenn dann die Polierschwämme durch sein sollten, kaufe ich nach.

Nach nur einem Fahrzeug sollten die Schwämme absolut noch nicht "durch" sein! Denk an den richtigen Druck beim Polieren. Der Schwamm sollte etwa 2/3 der "Bauhöhe" gstaucht sein.

In der Nähe des Arbeitsplatzes einen Eimer mit Wasser-Spüli-Mischung hinstellen und die benutzten Schwämme darin einweichen, bevor sie ausgewaschen werden. ;)

Zitat:

@Peter2609 schrieb am 12. Juni 2015 um 16:44:56 Uhr:

...... dazu noch ca. 20 andere in unterschiedlichen Qualitäten.

Ich hoffe keine "Baumarkt" oder "Autohaus-Qualitäten"! Mit den "falschen" MF-Tüchern holst Du Dir ggf. schnell Kratzer in den Lack. Wäre schade, wenn Du Dich bei der Aufarbeitung richtig anstrengst und dann "mit einem Wisch" wieder Kratzer einhandelst.

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 17:25

Die meisten MF Tücher sind von Petzolds, mein Waschhandschuh ist von Sonax.

Dann ordere ich nochmal ein paar Polierschwämme nach, danke für den Hinweis. Hab keine Lust bei der Arbeit festzustellen, dass mir was fehlt.

Oh ja, was ist mit Klebeband um die Kunststoffflächen und event. Kanten zu schützen?

In meiner Polier- und Wachskiste habe ich 15, 19 und 25mm.

Gruß

Bernd

Themenstarteram 12. Juni 2015 um 18:45

3M 30mm ist vorhanden!

:) ;)

Themenstarteram 15. Juni 2015 um 14:34

Heute kam ein kleines Paket für mich!

Gruß

Peter

Image

Super! Die Buff and Shine Pads Interessieren mich auch, zumal die Auswahl bei Lupus etwas Mau ist. Wo sind denn die Hex Logic Pads hin ??? Wäre klasse wenn Du berichtest wie Sie nach dem anwenden aussehen oder noch an einem Stück sind :D

Themenstarteram 15. Juni 2015 um 19:05

Mache ich - werde eh ein paar Fotos für den vorher/nachher Vergleich schießen. Hätte am liebste heute direkt angefangen, aber das wäre nix geworden. Übernächstes Wochenende nehme ich mir erstmal meinen Benz vor - rechne mit 2-3 Tagen Arbeit....

 

Grüße

Peter

Viel Glück mit der Exzenter auf dem Benzlack , Mickiemäuse oder anderweitige Ohrenschützer nicht vergessen :D

Themenstarteram 29. Juni 2015 um 17:46

Hab es geschafft und bin mit meinem Ergebnis zufrieden.

Die Haube habe ich mit 2500er und 3500er mit jeweils drei Durchgängen auf orangenem Pad poliert. Den Rest nur mit 3500er auf orangenem Pad. Obendrauf kam die Versiegelung mit weißem Pad. Ein Großteil der Swirls ist weg und der Dicke glänzt. Die Versiegelung ergibt einen tollen Tiefenglanz, den ich bisher nur mit Wachs erzielt habe.

Ich habe auf der Haube eine zweite Schicht aufgetragen - diese schmiert etwas, obwohl ich lange gewartet habe.

Mal schauen, wie es morgen aussieht - Heute ist es ja sehr warm.

Gruß

Peter

Image
Image
Image
+1
Themenstarteram 29. Juni 2015 um 20:26

Zitat:

@golffreiburg schrieb am 15. Juni 2015 um 16:35:34 Uhr:

Super! Die Buff and Shine Pads Interessieren mich auch, zumal die Auswahl bei Lupus etwas Mau ist. Wo sind denn die Hex Logic Pads hin ??? Wäre klasse wenn Du berichtest wie Sie nach dem anwenden aussehen oder noch an einem Stück sind :D

Die haben sich wacker geschlagen - wurden zwischendurch in der Waschmaschine durchgewaschen und schauen noch fit aus. Ich habe keine Befürchtung, dass sie nicht noch weitere Autos schaffen. Nächste Woche ist dann der X1 dran - hab erstmal genug poliert und meine Nachbarn halten mich eh schon für verrückt.

 

Gruß

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Einkaufsliste zur Lackaufbereitung meiner Fahrzeuge