ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Einfaches Auto mit 4-Zylinder-Motor

Einfaches Auto mit 4-Zylinder-Motor

Themenstarteram 6. November 2021 um 15:43

Bin gerade auf der Suche und stelle fest, dass man nur kastrierte Motoren bekommt, sprich: 3-Zylinder. Kennt jemand vielleicht eine Ausnahme davon in der Klasse mittelgroßes Auto, Handschalter mit 5 Gängen, dann aber mit 4-Zylinder? Neuwagen bis ca. 25 k€.

Ähnliche Themen
127 Antworten

Mal hier mit querlesen - vielleicht hilfts. ;)

Warum denn 5 Gänge? Heutzutage hat so gut wie jedes Auto 6 Gänge.

Mazda ist die richtige Marke für dich. Mazda 3 zb, 2l Hubraum, 4-Zylinder, Handschaltung, neu unter €20tsd zu haben. Den größeren Mazda 6 gibt es neu ab ca. €26tsd.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:15

Zitat:

@olli27721 schrieb am 6. November 2021 um 15:49:25 Uhr:

Mal hier mit querlesen - vielleicht hilfts. ;)

Danke, hab‘s durchgelesen. Leider hilft es nicht wirklich. Ich habe ein paar weitere wichtige Kriterien (bewußt) verschwiegen. Das rächt sich jetzt. Die Sache ist: es muss was mit hoher Sitzposition sein. Der Kofferraum darf nicht klein sein. Beides sind Hauptkriterien der Frau. Weiter: sie mag Kombis gar nichts, Limousinen auch nicht. Letztendlich gefallen ihr nur, sorry, SUVs. Mir gefallen sie zwar nicht, aber ich habe schon meine Traumautos (Käfer) - sie soll sich jetzt was aussuchen, was ihr gefällt. Nur halt diese unsäglichen 3-Zylinder-Motoren. Bin heute einen VW T-Cross gefahren (95 PS, 5 Gänge), ein Mini-SUV. Alles gut, aber trotzt Zusicherungen, dass er einen modernen Motor hat und nicht vergleichbar mit dem 3-Zylinder in Aygo ist, war er doch sehr gut als kerning wahrnehmbar. Es ist sicher bei Weiten nicht die Liga wir der Aygo, der von der Geräuschkulisse eine Kreuzung zwischen Traktor und Kettensäge ist, aber so ruhig wie mein aktueller Skoda Roomster oder der alte Corolla ist er halt nicht (beide waren 4-Zylinder). Ich will das jetzt nicht überdramatisieren, aber ein 4-Zylinder wäre mit wirklich lieber.

EDIT: Hybrid kommt auch nicht in Frage.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:17

Zitat:

@Supercruise schrieb am 6. November 2021 um 16:12:16 Uhr:

Warum denn 5 Gänge? Heutzutage hat so gut wie jedes Auto 6 Gänge.

Ich möchte mich wirklich nicht auf die Grundsatzdiskussion einlassen. Nehme bitte daher als ernst und ehrlich gemeinte Antwort: weil ich so will.

 

Den T-Cross oder T-Roc gibts auch als 4-Zylinder (1.5 TSI).

Alternativ bei Mazda den CX-3 anschauen, der hat einen 2 Liter Saugmotor, aber auch 6 Gänge.

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:17:12 Uhr:

Ich möchte mich wirklich nicht auf die Grundsatzdiskussion einlassen. Nehme bitte daher als ernst und ehrlich gemeinte Antwort: weil ich so will.

-

Neu wirds schwer.

Muss es ein Schalter sein ?

 

Es gibt keine Neuwagen mit großem Motor und 5 Gängen.

Es zwingt dich kein Mensch den 6 Gang zu verwenden, du kannst einfach nur 5 Gänge verwenden, dann besteht für dich absolut kein Unterschied zu einem 5 Gang Getriebe. Was soll man da noch sagen, wenn du das nicht wahr haben willst :rolleyes:

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:31

Zitat:

@woidcruiser schrieb am 6. November 2021 um 16:19:27 Uhr:

Den T-Cross oder T-Roc gibts auch als 4-Zylinder (1.5 TSI).

Ja, aber nur Automatik.

Zitat:

Alternativ bei Mazda den CX-3 anschauen, der hat einen 2 Liter Saugmotor, aber auch 6 Gänge.

Der Tipp mit Mazda war vielversprechend, ich habe mir auch den CX-3 als den interessantesten Kandidaten ausgesucht. Dann lese ich aber in ADAC-Test: kleiner Kofferraum. Damit kann ich mir die Besichtigung gleich sparen. Der allerallererster Test meiner Frau ist: Kofferraum auf. Dann kommt meistens: nein.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:31

Zitat:

@olli27721 schrieb am 6. November 2021 um 16:19:58 Uhr:

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:17:12 Uhr:

Ich möchte mich wirklich nicht auf die Grundsatzdiskussion einlassen. Nehme bitte daher als ernst und ehrlich gemeinte Antwort: weil ich so will.

-

Neu wirds schwer.

Muss es ein Schalter sein ?

Unbedingt.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:34

Zitat:

@Supercruise schrieb am 6. November 2021 um 16:29:18 Uhr:

Es gibt keine Neuwagen mit großem Motor und 5 Gängen.

Es zwingt dich kein Mensch den 6 Gang zu verwenden, du kannst einfach nur 5 Gänge verwenden, dann besteht für dich absolut kein Unterschied zu einem 5 Gang Getriebe. Was soll man da noch sagen, wenn du das nicht wahr haben willst :rolleyes:

Jetzt kommt das forumtypische Dummstellen, weil einem die Anforderungen nicht in die Suppe passen. Mich zwingt auch niemand, überhaupt einen Neuwagen zu kaufen. Ich will es. Aber dann muss es auch passen, und zwar mir, nicht Dir. Bitte nicht vergessen.

4-Zylinder = großer Motor. Mein Gott, so tief sind wir schon gefallen?

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:31:01 Uhr:

Zitat:

@woidcruiser schrieb am 6. November 2021 um 16:19:27 Uhr:

Den T-Cross oder T-Roc gibts auch als 4-Zylinder (1.5 TSI).

Ja, aber nur Automatik.

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:31:01 Uhr:

Zitat:

Alternativ bei Mazda den CX-3 anschauen, der hat einen 2 Liter Saugmotor, aber auch 6 Gänge.

Der Tipp mit Mazda war vielversprechend, ich habe mir auch den CX-3 als den interessantesten Kandidaten ausgesucht. Dann lese ich aber in ADAC-Test: kleiner Kofferraum. Damit kann ich mir die Besichtigung gleich sparen. Der allerallererster Test meiner Frau ist: Kofferraum auf. Dann kommt meistens: nein.

Dann schau dir den CX-5 an, gibts auch mit 2L Saugmotor und der Kofferraum ist dann noch größer.

Preislich wirds aber neu für 25k sehr eng.

Wenn dir (deiner Frau) der T-Cross vom Kofferraum her reicht müsste der CX-3 auch passen.

Dacia Duster hat ab TCE 130 4 Zylinder. Aber wohl 6 Gänge und Turbolader.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:40

Zitat:

@woidcruiser schrieb am 6. November 2021 um 16:37:12 Uhr:

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:31:01 Uhr:

 

Ja, aber nur Automatik.

Zitat:

@woidcruiser schrieb am 6. November 2021 um 16:37:12 Uhr:

Zitat:

@schleich-kaefer schrieb am 6. November 2021 um 16:31:01 Uhr:

 

Der Tipp mit Mazda war vielversprechend, ich habe mir auch den CX-3 als den interessantesten Kandidaten ausgesucht. Dann lese ich aber in ADAC-Test: kleiner Kofferraum. Damit kann ich mir die Besichtigung gleich sparen. Der allerallererster Test meiner Frau ist: Kofferraum auf. Dann kommt meistens: nein.

Dann schau dir den CX-5 an, gibts auch mit 2L Saugmotor und der Kofferraum ist dann noch größer.

Preislich wirds aber neu für 25k sehr eng.

Wenn dir (deiner Frau) der T-Cross vom Kofferraum her reicht müsste der CX-3 auch passen.

CX-5 ist schon wiederum zu groß, abgesehen vom Preis.

Ich habe den CX-3 in echt nicht gesehen, aber von den Fotos und Zahlen ist der Kofferraum in T-Cross größer. Keine Welten, aber größer.

Themenstarteram 6. November 2021 um 16:41

Zitat:

@Bamako schrieb am 6. November 2021 um 16:39:39 Uhr:

Dacia Duster hat ab TCE 130 4 Zylinder. Aber wohl 6 Gänge.

Dacia = NO GO. Sorry.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Einfaches Auto mit 4-Zylinder-Motor