ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ein weiterer BMW soll in die Garage...

Ein weiterer BMW soll in die Garage...

BMW
Themenstarteram 1. Januar 2019 um 13:36

Frohes Neues Jahr!

Das Jahr 2018 war recht gut und daher, habe ich mal mit meinem Konto geschaut und ja, ein weiteres Auto soll in meinen Fuhrpark. Am liebsten wieder einen R6 Diesel. Diskussionen um Umweltzonen und Fahrverbote interessieren mich nicht, daher ist das Thema bitte in einem anderen Thread zu führen. ;) DANKE!

Zur Zeit habe ich 3-4 Kandidaten die ich gut finde. Das wären

E91 330d LCI touring Automatik

F31 320d touring Automatik

F11 520d touring Automatik

E61 530d mit Automatik

Alle diese Wagen bekommt man so für um die 15.000 €.

Was würden F31 Fahrer wählen?

Beste Antwort im Thema

In der Liste ist der E91 330d LCI touring Automatik der sportlichste. Er hat noch einen wertigen Innenraum, was man von der F3x-Baureihe nicht behaupten kann. Er hat einen Bombenmotor sowie eine Lenkung verbaut, wie man sie von BMW kennt. Allein schon das Standgeräusch im Leerlauf. Super! Kein Vergleich mit einem 20d. Und den 520d vergessen wir mal schnell. Das ist eine Wanderdüne. Habe Mut zu etwas Gutem!

Prinzipiell muss aber der Zustand stimmen. Ein guter 330d E91 ist in der Regel schnell weg. Und mit M-Paket sowieso. Ein super Auto, das sich noch so fährt wie ein BMW fahren soll.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Als ehemaliger F31 320d Fahrer würde ich aus der Auswahl den E61 wählen. Schön mit Komfortsitzen als Edition Exclusiv.

Ich würde noch ein bisschen Geld sparen und einen F11 530d nehmen.

Die Frage ist, was für einen Fahrstil hast du? Ich bin über den F10 zum F31 gekommen. Es ist schon ein relativ großer Unterschied im Fahrverhalten.

So wie ich es im E90 Forum geschrieben habe,E91 330d N57 :)

E91 und E61 wären mit mittlerweile zu altbacken. Würde daher die F-Modelle bevorzugen, allerdings möglichst als x30d R6.

Der F11 ist innen wertiger und v.a. leiser, aber ein ziemliches Schiff. Der F31 hat mE eine gute Größe und fährt sich knackiger, aber ist vom Innenraum und von der Dämmung her deutlich niedriger angesiedelt. Letztendlich eine Frage der persönlichen Bedürfnisse und Empfindungen.

Die Frage wäre, welchen Zweck der Wagen erfüllen soll. Einen alten "E"-BMW würde ich mir heute nicht mehr holen. Meine erste Wahl wäre da wohl eher ein F31/F11 30d, der aber in der Liste nicht existiert...

Hallo

 

Wenn die Einfahrt in eine Umweltzone keine Rolle spielt, rate ich dir zu einem schönen, gepflegten 330d e46 Facelift :)

 

Formschönes elegantes zeitloses Design, super Haptik des Innenraums und ein toller R6 ;)

 

Gruß Stormy

In der Liste ist der E91 330d LCI touring Automatik der sportlichste. Er hat noch einen wertigen Innenraum, was man von der F3x-Baureihe nicht behaupten kann. Er hat einen Bombenmotor sowie eine Lenkung verbaut, wie man sie von BMW kennt. Allein schon das Standgeräusch im Leerlauf. Super! Kein Vergleich mit einem 20d. Und den 520d vergessen wir mal schnell. Das ist eine Wanderdüne. Habe Mut zu etwas Gutem!

Prinzipiell muss aber der Zustand stimmen. Ein guter 330d E91 ist in der Regel schnell weg. Und mit M-Paket sowieso. Ein super Auto, das sich noch so fährt wie ein BMW fahren soll.

Nachdem bei den F-Modellen auch 320d angegeben waren. Hast Du mal über einen F34 (editiert) nachgedacht? Die gibt es auch zu diesen Kursen und der 320d F34 hätte sogar Euro6, auch wenn das für Dich im Moment keine Rolle spielt.

Beim 3 GT gefällt mir das Platzangebot sehr gut.

Hier mal ein Beispiel, wenn man etwas intensiver sucht findet man echt schnuckelige Autos.

Dieses Angebot habe ich bei AutoScout24 gefunden. BMW 320 Gran Turismo 320 GT * NAVI * MEMORY * XENON * - Endpreis: € 17.490,-

https://www.autoscout24.de/.../...85d022e4-9da5-4b7a-aa0d-c78698da5b8e

Ich persönlich bin von einem E61 auf einen F34 (editiert) 320d mit 8-Gang Automatik umgestiegen und bin begeistert.

Du meinst vermutlich den F34;)

Zitat:

@HannesPerformance schrieb am 1. Januar 2019 um 18:26:41 Uhr:

Du meinst vermutlich den F34;)

Stimmt, Du hast natürlich Recht. Danke für den Hinweis.

E91 330d LCI

Wenn auch etwas älter, sind die Linien und Flächen des entschärften Bangle Design auch heute noch schön! Schön direkt zu fahren - da merkst Du das Auto noch.

F31 ist mir persönlich zu langweilig...

Ein f34 ist ja auch mal richtig hässlich, meiner Meinung nach. Erinnert mich irgendwie immer an einen Compact...

 

Ich würde den e61 30d / e91 30d in die engere Wahl nehmen.

Wenn BMW dann 6 Zylinder.

 

Ansonsten kannst auch eine andere Marke nehmen die einen 4 Zylinder Diesel anbietet und da gibts andere Hersteller zu viel besseren Preisen!

 

Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung.

wie wäre es denn mal mit einem X3 :D

Fand ich nach dem F30 (und vorher vielen anderen Limos und Kombis) auch mal eine ganz nette Abwechslung. Und wenn nun bald sowieso alles xDrive und Automatik ist, why not :-)

Grüße!

Zitat:

@dseverse schrieb am 1. Januar 2019 um 13:36:23 Uhr:

Frohes Neues Jahr!

Das Jahr 2018 war recht gut und daher, habe ich mal mit meinem Konto geschaut und ja, ein weiteres Auto soll in meinen Fuhrpark. Am liebsten wieder einen R6 Diesel. Diskussionen um Umweltzonen und Fahrverbote interessieren mich nicht, daher ist das Thema bitte in einem anderen Thread zu führen. ;) DANKE!

Zur Zeit habe ich 3-4 Kandidaten die ich gut finde. Das wären

E91 330d LCI touring Automatik

F31 320d touring Automatik

F11 520d touring Automatik

E61 530d mit Automatik

Alle diese Wagen bekommt man so für um die 15.000 €.

Was würden F31 Fahrer wählen?

Meine Meinung: Wenn schon, dann schon einen F**

Wenn kein F31 330d, dann wenigstens den F31 320d.

Der F11 520d ist zu wuchtig.. Da passt die 2 Liter Maschine besser in den 320d. In Verbindung mit der Automatik einfach nur perfekt und sparsam.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ein weiterer BMW soll in die Garage...