ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Eigentlich M-Klasse ... oder doch ein E500??

Eigentlich M-Klasse ... oder doch ein E500??

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 19:41

Hallo zusammen,

bin jetzt schon lange auf der Suche nach einem passenden Fahrzeug für mich. Anfangs sollte es noch ein Jeep Grand Cherokee sein, hat aber dann doch nicht geklappt. Dann hatte ich Interesse an einer M-Klasse (W163). Jetzt bin ich mittlerweile bei der M-Klasse (W164) angekommen :) Habe mir schon einige angeschaut (vor allem der 320 CDI).

Jetzt bin ich heute bei S&G gewesen um noch weitere M-Klassen anzuschauen und was wurde mir dort als Alternative gezeigt? E500

Dieser Wagen hier. Konnte ihn leider noch nicht Probe fahren (eventuell morgen). Aber was meint ihr als Fachleute zu den Daten für die E-klasse?

 

Danke schon einmal im voraus :)

Gruß Andreas

Beste Antwort im Thema

Ohne Leder (mit Sitzbelüftung) würde ich so'n Auto nicht kaufen - ist meine Einstellung. Mit einem 500er greifst du in die Vollen, da sollte auch 'ne gute Ausstattung drin sein.

Heckdeckel-Fernschließung, so so, wurde also nachgerüstet... ...oder meint der Händler Fernöffnung?

Immerhin HK, gute Basis für Hörgenuss :D

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi Andreas,

was an dem Angebot wirklich klasse wäre, wenn dieser Wagen tatsächlich junge Sterne Garantie bekommen würde. Soweit ich weiß, gibt es doch eine Altersgrenze für die Junge Sterne..!?

Ansonsten ist das ein schöner Wagen, wenn du auf Ledersitze verzichten kannst. Der Preis dürfte, wenn du ca. 10% herunterhandeln könntest, auch ok sein (schau noch, ob er mwst ausweist, falls es für dich wichtig ist).

Lass mal hören, wenn du ihn gefahren haben solltest.

Sitzheizung/-belüftung finde ich nicht in der Ausstattung. Die Sitzbelüftung finde ich im Sommer total super. Wirkt hervorragend gegen die sonst immer vorhandenen Feuchtigkeitsspuren an den Oberschenkeln unten und am Rücken.

Falls Du den E 500 nehmen solltest, hätte ich hier schon einen Satz Winterräder für Dich.

Macht erstmal einen guten Eindruck. Hat zwar nur das Artico-Leder und kein Echtleder und die Sitzklima nicht drin, ist ansonsten aber normal bis gut ausgestattet für einen 500er.

Ist wohl ein Modelljahr 2007. Achte sicherheitshalber auf das Kettenradproblem beim Motor M273. SUFU: "Kettenradproblem". Möglichst mit FIN noch die Service- und Reparaturhistorie prüfen.

Da er vermutlich durchgehend MB-Scheckheftgepflegt ist, gerade noch nicht älter als 6 Jahre (nach EZ) und weniger als 120.000 km hat, sollte es noch JS-Garantie geben können, wenn S&G ein MB-Vertragshändler ist.

Preislich sollte er sich noch ein wenig nach unten bewegen, vor allem wegen der Kilometer. Meiner zum Vergleich: Für meinen 1 Jahr jüngeren E350T (MJ 2008) mit knapp weniger als die Hälfte km (54.000) mit geringfügig besserer Ausstattung (für mein Empfingen) und dazu noch Kombi habe ich im März diesen Jahres nur knapp 2.000 EUR mehr hinlegen müssen.

Viel Spaß bei der Probefahrt!

Zitat:

Original geschrieben von burky350

 

Ist wohl ein Modelljahr 2007. Achte sicherheitshalber auf das Kettenradproblem beim Motor M273. SUFU: "Kettenradproblem". Möglichst mit FIN noch die Service- und Reparaturhistorie prüfen.

 

Was der M273 hat auch Kettenradprobleme :confused:

Sorry, "Kettenrad" ist wohl beim 500er der Falsche Begriff. Der hat aber zumindest ein Umlenkrad, das ähnlich wie das Kettenrad beim M272 verschleißen kann. Neues Bauteil gabs ab Motor Nr. ...088611.

Zitat:

Original geschrieben von burky350

Sorry, "Kettenrad" ist wohl beim 500er der Falsche Begriff. Der hat aber zumindest ein Umlenkrad, das ähnlich wie das Kettenrad beim M272 verschleißen kann. Neues Bauteil gabs ab Motor Nr. ...088611.

Aha schon besser ausgedrückt ;)

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 21:35

Wow! Vielen Dank für die vielen Antworten :)

Also laut Angebot ist die Erstzulassung für den Wagen 21.12.2006.

Da der Wagen dann als Geschäftswagen dienen soll, war es mir wichtig, dass die MwSt. ausweisbar ist. Ich denke mal, dass wenn ich den Wagen auf circa 20.000 € brutto handeln könnte + die JS - Garantie ist das ein guter Preis.

Bin nur bisschen am überlegen ob der Verbrauch nicht zu hoch sein wird .. Aber das wird ja morgen die Probefahrt zeigen :)

Dann handel den Wagen soweit runter das du für das ersparte eine gescheite Gasanlage einbauen lassen kannst. Zur Zeit sind die Hubraumstarken Fahrzeuge wenig gefragt. Versuche mal zu ermitteln wie lange der Wagen schon bei dem Händler auf dem Hof verweilt, das ermöglicht dir evtl. auch mehr Nachlass rauszuhandeln. Ermittel mal den Durchschnittspreis/Marktpreis mittels Autoscout und Mobile etc. Und falls du dann einen guten Preis erzielst wirst du ein schönes Auto dein eigen nennen können.;)

Wenn Du den Wagen bei +/- 100 km/h im 7. Gang über längere Zeit ruhig hinrollen läßt, dann könnte der auch mal die theoretischen 8,5 lt (außerorts) erreichen, die im MB-Prospekt stehen.

Aber dafür kauft man sich keinen 500er, oder?

Mein 350er liegt im Schnitt bei 9,5 bis 10 lt (außerorts), 10,5 bis 11 lt (kombiniert) und bei ca. 12,5 bis 13 lt (innerorts).

Zitat:

Original geschrieben von MB-E-RA

 

Da der Wagen dann als Geschäftswagen dienen soll.............

Bin nur bisschen am überlegen ob der Verbrauch nicht zu hoch sein wird .. Aber das wird ja morgen die Probefahrt zeigen :)

Wenn der Wagen als Geschäftswagen dienen soll, warum macht man sich Gedanken über den Verbrauch :confused:

Zitat:

Original geschrieben von akutun

Zitat:

Original geschrieben von MB-E-RA

 

Da der Wagen dann als Geschäftswagen dienen soll.............

Bin nur bisschen am überlegen ob der Verbrauch nicht zu hoch sein wird .. Aber das wird ja morgen die Probefahrt zeigen :)

Wenn der Wagen als Geschäftswagen dienen soll, warum macht man sich Gedanken über den Verbrauch :confused:

weil wenn die Kohle so dicke vorhanden wäre, er den neu kaufen oder leasen würde!

Firmenwagen= Kohle ohne Ende?:confused:

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 21:58

Ich bin eine "1-Mann-Firma" .. also der Verbrauch ist jetzt nicht entscheidet jetzt nicht über kaufen oder nicht kaufen, habe es wohl bisschen falsch formuliert .. Hatte für circa 6 Monate einen S500 (mag jemand ein Bild sehen? ^^) und war da mit dem Verbrauch eigentlich auch ganz zufrieden .. zumindest bei normaler Fahrweise :P

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 21:59

@Bucbinder ... gut formuliert der letzte Satz :)

Zitat:

Original geschrieben von MB-E-RA

@Bucbinder ... gut formuliert der letzte Satz :)

Kein Wunder:rolleyes: E500 und auch selbständig:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Eigentlich M-Klasse ... oder doch ein E500??