ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. ECO Start/Stopp, Funktionsweise und Bedingungen (C117)

ECO Start/Stopp, Funktionsweise und Bedingungen (C117)

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 9. Februar 2015 um 0:35

Hallo Gemeinde

Des öfteren werden sporadische Störungen der ECO Start/Stopp Funktion in Beiträgen benannt.

Ich möchte hier mal die Funktion in Abhängigkeit diverser Betriebszustände darstellen

Die zu erfüllenden Bedingungen für das automatische "Ausschalten" des Motors wären:

- die ECO-Taste leuchtet "grün"

- das ECO-Symbol wird im Kombiinstrument angezeigt

- die Außentemperatur liegt in einem für das System geeigneten Bereich
- der Motor ist betriebswarm
- die Temperatur im Fahrzeuginnenraum ist eingeregelt
- die Batterie ist ausreichend geladen
- bei eingeschalteter Klimaanlage erkennt das System keinen Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe

- die Motorhaube ist geschlossen

- die Fahrertür ist geschlossen und der Fahrer ist angegurtet

Wenn nicht alle der o. g. Bedingungen erfüllt sind, wird das ECO-Symbol nicht (bzw. bei farbigen Display "gelb") angezeigt und die Funktion "automatischer Motorstopp" ist deaktiviert.

Wichtig

Die automatische Motorabschaltung kann nacheinander höchstens vier Mal (Erststopp und max drei Wiederholungen) erfolgen!!!

 

Die zu erfüllenden Bedingungen für das automatische "Starten" des Motors wären:

- die ECO-Taste wird ausschaltet

- der Rückwärtsgang "R" wird einlegt

- Sicherheitsgurt lösen oder die Fahrertür öffnen

- das Fahrzeug rollt an
- das Bremssystem erfordert dies
- die Temperatur im Innenraum hat den eingestellten Bereich verlassen
- dass das System bei eingeschalteter Klimaanlage Feuchtigkeitsbeschlag auf der Scheibe erkennt
- der Ladezustand der Batterie zu niedrig ist.

Hinzu kämen noch die direkten manuellen Startmöglichkeiten

a) Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe wird der Motor automatisch gestartet, wenn das Kupplung- oder das Gaspedal betätigt wird.

b) Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe wird der Motor automatisch gestartet, wenn in der Getriebestellung D oder N bei nicht aktiver HOLD-Funktion das Bremspedal gelöst wird, oder das Gaspedal betätigt wird, oder die Getriebestellung P verlassen wird.

 

Fazit

Die in "rot" dargestellten Parameter können von dem Fahrer im Fahrbetrieb nicht selbst erkannt, oder gar auf deren Plausibilität hin verifiziert werden.

Somit sollte man nun leicht erkennen können, dass das ECO Start/Stopp System technisch sehr komplex ist, und nicht aus einem einfachen "Einschalten" / "Ausschalten" aufgrund erreichter Motortemperatur und Fahrzeugstopp an der Ampel besteht.

 

P.S. 1

Die Funktion ECO Start/Stopp wird z. B. in der online Betriebsanleitung (BA) ausführlich beschrieben.

Link zum Suchregister => Klicke dann oben Buchstabe "S" an, scrolle nach unten bis "Start-Stopp-Funktion " dann nebenstehend => "Fahren (Betriebsanleitung)" anklicken

P.S. 2

Bezüglich Unterschied C117 zu CLA 45 AMG finde ich in der MB Betriebsanleitung nur den Hinweis, dass die ECO Start/Stopp Funktion bei einem AMG Fahrzeug nur im Fahrprogramm C verfügbar ist. Sonst werden keine weiteren Unterschiede benannt.

Hat ggf. jemand den Link auf die CLA 45 AMG Betriebsanleitung?

Gruß

wer_pa

Ähnliche Themen
1 Antworten
Themenstarteram 9. Februar 2015 um 0:35

Hallo Gemeinde

Des öfteren werden sporadische Störungen der ECO Start/Stopp Funktion in Beiträgen benannt.

Ich möchte hier mal die Funktion in Abhängigkeit diverser Betriebszustände darstellen

Die zu erfüllenden Bedingungen für das automatische "Ausschalten" des Motors wären:

- die ECO-Taste leuchtet "grün"

- das ECO-Symbol wird im Kombiinstrument angezeigt

- die Außentemperatur liegt in einem für das System geeigneten Bereich
- der Motor ist betriebswarm
- die Temperatur im Fahrzeuginnenraum ist eingeregelt
- die Batterie ist ausreichend geladen
- bei eingeschalteter Klimaanlage erkennt das System keinen Feuchtigkeitsbeschlag auf der Frontscheibe

- die Motorhaube ist geschlossen

- die Fahrertür ist geschlossen und der Fahrer ist angegurtet

Wenn nicht alle der o. g. Bedingungen erfüllt sind, wird das ECO-Symbol nicht (bzw. bei farbigen Display "gelb") angezeigt und die Funktion "automatischer Motorstopp" ist deaktiviert.

Wichtig

Die automatische Motorabschaltung kann nacheinander höchstens vier Mal (Erststopp und max drei Wiederholungen) erfolgen!!!

 

Die zu erfüllenden Bedingungen für das automatische "Starten" des Motors wären:

- die ECO-Taste wird ausschaltet

- der Rückwärtsgang "R" wird einlegt

- Sicherheitsgurt lösen oder die Fahrertür öffnen

- das Fahrzeug rollt an
- das Bremssystem erfordert dies
- die Temperatur im Innenraum hat den eingestellten Bereich verlassen
- dass das System bei eingeschalteter Klimaanlage Feuchtigkeitsbeschlag auf der Scheibe erkennt
- der Ladezustand der Batterie zu niedrig ist.

Hinzu kämen noch die direkten manuellen Startmöglichkeiten

a) Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe wird der Motor automatisch gestartet, wenn das Kupplung- oder das Gaspedal betätigt wird.

b) Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe wird der Motor automatisch gestartet, wenn in der Getriebestellung D oder N bei nicht aktiver HOLD-Funktion das Bremspedal gelöst wird, oder das Gaspedal betätigt wird, oder die Getriebestellung P verlassen wird.

 

Fazit

Die in "rot" dargestellten Parameter können von dem Fahrer im Fahrbetrieb nicht selbst erkannt, oder gar auf deren Plausibilität hin verifiziert werden.

Somit sollte man nun leicht erkennen können, dass das ECO Start/Stopp System technisch sehr komplex ist, und nicht aus einem einfachen "Einschalten" / "Ausschalten" aufgrund erreichter Motortemperatur und Fahrzeugstopp an der Ampel besteht.

 

P.S. 1

Die Funktion ECO Start/Stopp wird z. B. in der online Betriebsanleitung (BA) ausführlich beschrieben.

Link zum Suchregister => Klicke dann oben Buchstabe "S" an, scrolle nach unten bis "Start-Stopp-Funktion " dann nebenstehend => "Fahren (Betriebsanleitung)" anklicken

P.S. 2

Bezüglich Unterschied C117 zu CLA 45 AMG finde ich in der MB Betriebsanleitung nur den Hinweis, dass die ECO Start/Stopp Funktion bei einem AMG Fahrzeug nur im Fahrprogramm C verfügbar ist. Sonst werden keine weiteren Unterschiede benannt.

Hat ggf. jemand den Link auf die CLA 45 AMG Betriebsanleitung?

Gruß

wer_pa

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. ECO Start/Stopp, Funktionsweise und Bedingungen (C117)