ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 318i Kann der Motor 6 Monate ausbleiben.wagen ist abgemeldet

E46 318i Kann der Motor 6 Monate ausbleiben.wagen ist abgemeldet

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 16:48

Hallo Leute.

Ich hab vor kurzem mein führerschein verloren und das Auto steht zurzeit nur noch Rum bis ich mein Führerschein wieder hab.

Das dauert aber noch lange und ich kann den wagen nicht fahren weil er abgemeldet ist.

Kann der Motor Probleme kriegen wenn er zb: 3 bis 4 Monate nicht läuft?

Der Motor ist Top.Der wagen ist scheckheftgeflegt 182000 km

Hab überlegt denn Motor alle 1 bis 2 Wochen mal für ne Stunde laufen zu lassen wurde mir so empfohlen

Sagt mir Bescheid

 

20181005-075731
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 18:38

Ja gut denn lass ich dem Motor erstmal aus.

Baterie bau ich aus danke für den tipp.

Sie ist Grade nur leer wenn man sie auflädt würde sie noch halten

frostschutz und Scheibenwischer Wasser mit frostschutz küpp ich noch mal auf so dass es fast voll ist

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 18:47

6 Monate sperre dann muss ich mpu machen

Verkehrsgefährdung haben sie nicht mitgekriegt

Ja ist scheiße aber wenigstens hab ich mein BMW 318i Facelift mit xenon und 18 Zoll noch

Wenn ich mein Lappen wieder hab mach ich Sone scheiß auch nicht mehr

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 18:53

An kolbenfreser jut ok danke

Ja, was ein Glück dass die 15 Jahre alte 4 Zylinder FL Limo mit Xenon und 18 Zoll keinen getroffen hat mit der 3fachen Geschwindigkeit als vorgegeben, nachher wenn du jemanden ausversehen getroffen hättest müsstest du sonst noch irgendwas reparieren

Also doch eher so knapp Zwei Jahre, denn die MPU kannste erst nach der Sperre beginnen, bekommst aber vorher so ca. 4 Wochen ein Anschreiben von der Führerscheinstelle, daß der Führerschein erst nach bestandener MPU wieder ausgehändigt wird, und die MPU dauert auch mind. ein halbes Jahr, daß ist wie eine Art Lehrgang und beim ersten Test lassen die praktische alle durch fallen, ca. 90% bestehen den ersten Test nicht, dann kommt der zweite Test mit Nachschulung, und dann müssen auch die Laborwerte stimmen, speziell der Gamma GT Wert sollte nicht über 60 liegen, früher lag der bei 30. Aber bei dem neuen Wert sind denen 60 viel zu viel, also sollte der doch besser bei 30 liegen, die 60 und 30 liegen an der Messmethode, einmal mit warmen und einmal mit kalten Blut gemessen.

Also ab sofort absolut clean sein vom Alk, sonst bekommste deine Werte nicht Zeitnah runter. Besonders Heimtückisch ist der M Wert, daß ist ein Langzeitwert im Blut, und der baut sich nur langsam ab.

GOT und GTP Werte sind auch zu beachten, auch die dauern länger sich zu normalisieren, der Gamma GT ist bereits nach 4 Wochen wieder halbwegs ok.

Nein, ich habe das nicht schon selber durch, aber 3 Kollegen und ein Chef, aber saufen tun die alle wieder, egal haben ja ihren Lappen zurück bekommen.

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 19:13

Ja zum Glück ist nichts Passiert.

Ich wollte ja auch keine anderen da mit reinziehn

War nur 1 auto auf der Straße und den hab ich mit 150 überholt

@BMWE46318i

Hast du ein Glück, dass du in Deutschland lebst, dem Automobil-Land schlechthin, wo Autofahren eine große Selbstverständnis hat ;)

Nach meinem Rechtsverständnis wärst komplett ungeeignet für sämtliche Verkehrstätigkeiten außer Laufen und dürftest nie wieder im Leben in ein Auto einsteigen. Aber gut, so ist das. Machst einfach eine olle MPU und dann darfst wieder volltrunken durch die Welt rasen ;)

Wie schon angemerkt, hast ja echt Glück, dass du noch deinen BMW mit 18" hast! Diese Aussage hat dich in meinen Augen komplett disqualifiziert, aber dem Psychologen zur MPU wird das wohl nicht auffallen :)

Naja, weißt ja jetzt wie du dein Auto in der Zeit des Führerscheinentzugs zu behandeln hast. Bye.

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 19:26

An bernd

Ja der ganze drek wird sich noch lange hinziehn

Ich muss dann wahrscheinlich eine Drogen und Alkohol abstinez nach der 6m speerfrist über 1jahr nachweisene.1 mal im der Woche nachweisen dass man nichts genommen oder gesoffen hat

Und dazu dann noch die mpu mit den test

Verkaufe das Auto. Du brauchst in absehbarer Zeit keines mehr.

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 19:52

BMW wird nicht verkauft ist mein traumauto

Mit n bißchen Pflege ist er nach 1.5 Jahre immer noch top

Ich glaube eher, der Thread ist ein Fake !:D

Ja ach, war seit Anfang an klar, so hängengeblieben kann keiner sein, ausserdem registriert seit heute

Damit musste aber jetzt schon anfangen, also ab sofort völlig Clean sein. Weil der ganze Dreck erst mal metabolisiert werden muss von der Leber, aber die messen ja bei der MPU keinen Alk sondern die daraus entstehenden Stoffwechselprodukte, und die finden sich alle im Blut wieder.

Und fange bloß nicht bei der MPU an mit dem Psychologen zu diskutieren, da haste sofort verloren. Sage einfach, falls deine Werte das zu lassen, daß du jetzt auf Dauer Clean bist, fertig. Und Einsicht und Reue zeigen, aber bloß nicht jammern, daß legen die als Selbstmitleid aus, und dann würde der Dock. dich schlecht beurteilen. Nicht in die Falle laufen, ob du regelmäßig Alk und Drogen nimmst, daß war für dich eine absolute "Ausnahme", darum auch dieser Ausrutscher. Aber da werden die darauf rum hacken bis zum geht nicht meht, da musst du fest bleiben, sonst ist der Lappen für immer weg, oder eine aufwendige Alk/Drogenbehandlung, die nicht die Kasse zahlt, wenn es um den Lappen geht.

Plane auch für alles die Kosten ein, du wirst zwischen mind. 2.000,- bis 3.500,-€ benötigen, wenns gut läuft.

Ich wünsche dir gutes gelingen und lasse die Finger und Alk und Drogen weg, denke immer an deine Blutwerte die Zeitnah passen müssen.

Zitat:

@Peter1954-2 schrieb am 31. Oktober 2018 um 19:56:52 Uhr:

Ich glaube eher, der Thread ist ein Fake !:D

Hier ist noch so eine Granate, kann aber auch identisch sein.

https://www.motor-talk.de/forum/19-joehriger-7-autos-t6477199.html

Zitat:

@BMWBernd320d schrieb am 31. Okt. 2018 um 20:5:47 Uhr:

aber die messen ja bei der MPU keinen Alk sondern die daraus entstehenden Stoffwechselprodukte,

Fake hin oder her...

 

Ok, das ist jetzt sehr OT, aber da muss ich was richtig stellen...

 

Gemessen werden intrazellulär vorkommende Enzyme. GGT, GPT=ALT, GOT=AST. Wobei die GGT das Leitenzym ist. Die unterschiedliche Erhöhung der Werte beruht auf das unterschiedliche Vorkommen in den Zellen und der durch den Konsum vorhandenen Zellschädigung der Leber.

 

Auch die Behauptung dass die unterschiedlichen Werte von warmem/kaltem Blut herrühren ist nicht richtig, und wenn dann ein massiver Verstoß gegen Analyserichtlinien.

Die Leberwerte" siehe oben werden aus Serum bestimmt. D.h. 10 min Gerinnung abwarten, dann min. 8 min zentrifugieren in einer temperierten Z. Die Räumlichkeiten für solche Analysen (selbst für nicht-forensische Messungen) sind ebenfalls Temperatur geregelt, die Analyseautomaten ebenfalls. Temperaturschwankungen haben einen großen Einfluss auf das Ergebnis, das ist schon richtig.

 

Der einzige direkte Metabolit von Ethanol ist Acetaldehyd, enzymatisch umgesetzt durch die Alkoholdegydrogenase. Der einzige Langzeitparameter ist ETG (Ethylglucuronid) dass per HPLC bestimmt wird.

 

Ein M-Wert ist mir unbekannt, aber ich arbeite seit 7 Jahren nicht mehr in der "Gesundheitsbranche" also evtl gibt es den...?

 

Gesunde Leute (erhöhte Leberwerte können vielseitig sein) die wirklich nur unregelmäßig übermäßig Alkohol trinken sollten mit den Leberwerten nach wenigen Tagen schon keine Probleme mehr haben.

 

Der ETG-Wert (Langzeitparameter) z.B. steigt erst ab einer täglichen Alkoholzufuhr von min. 3 x 0,5l Bier pro Tag über ca. 3 Wochen.

Und da hab ich schon echt üble Werte gesehen, Mann oh Mann.

 

Wichtig ist dass der TE sein Verschulden einsieht und nichts beschönigt. Am besten ein Vorbereitungskurs besuchen (neben den Abstinenznachweisen) und am wichtigsten aus dem Fehler LERNEN und den selben Sch... nicht nochmal machen.

 

Die Durchfallquote ist allerdings sehr hoch, das stimmt schon. Deshalb vorbereiten ;-) Aber auch das ist keine Garantie.

 

Sorry sehr OT aber evtl ja auch etwas informativ :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 318i Kann der Motor 6 Monate ausbleiben.wagen ist abgemeldet