ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 318i Geräusche im Motorraum und extreme Drehzahlschwankungen

E46 318i Geräusche im Motorraum und extreme Drehzahlschwankungen

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. April 2013 um 21:04

Hi

Seit einiger Zeit habe ich ziemlich große Drehzahl Unterschiede im stand von 500 bis 1900 U/min.

Mir ist heute aufgefallen das im Motor raum ein komisches rassel gereusch. Wo das her kommt hab ich auch schon gefunden nur was das ist weiß ich nicht. Ein Bild hab ich mit angehangen.

Das gereusch kommt da eaus wo ich mit dem Finger drauf zeige.

Ich hoffe mir kann da jemand einen guten Tipp geben.

Mfg zoorg

20130430-202313
Ähnliche Themen
18 Antworten
am 1. Mai 2013 um 18:37

Hallo

Das Teil wo du drauf zeigst ist die Disa, wenn die laut Rasselt wird Sie wohl hinüber sein!

Endweder hat das Gestänge zu viel Spiel, oder die Membrane ist gerissen und zieht Falschluft ( würde auch die Drehzahlschwankungen erklären). Bau Sie mal aus und schau Sie dir an ;)

Themenstarteram 2. Mai 2013 um 9:33

So ich hab die Dias mal ausgebaut. Die war voller Öl und hat ein leichtes Spiel nach links und rechts von ca. 1-2 Millimeter die klappe die da dran ist klappt auch noch ordentlich. Hat aber auch leichtes Spiel wenn die Klappe in der Nullstellung ist. Ein Bild ist mit im Anhang und ein Video lade ich auch gleich hoch.

EDIT:

Hier das Video noch mal in HD

http://youtu.be/WfaQpM4Z6bU

20130502-091713
Themenstarteram 2. Mai 2013 um 16:33

Also ich war jetzt bei BMW die haben erst mal geguckt ob er ihrgend wo neben Luft zieht. Das war aber nicht so dann wollte die einen Termin machen zu auslesen des fehler Speicher. Der wäre nachste woche Freitag, das dauert mir aber zu lange alsou zur hinter hoff Werkstatt meines Vertrauens gefahren und da aus gelesen lassen aber kein Fehler gefunden? !?!

Jetzt bin ich einfach mal zum örtlichen schrottplatz gefahren und hab mir da ein nockenwellensensor für 10 € geholt und....siehe da alles wieder in Ordnung.

am 2. Mai 2013 um 18:24

Na also Problem gelöst :)

Die DISA ist immer etwas ölig ;) und leichtes Spiel hat Sie auch, also alles in ordnung.

Aber die DISA hier ist schon arg ölig. Normalerweise ist da doch lediglich ein leichter Ölstaubfilm drauf, aber kein richtig feuchtes Öl, so wie hier. Oder ist das bei den Vierzylindern anders?

am 2. Mai 2013 um 18:55

Also bis jetzt hat jede DISA, die ich von nem m43 Motor in der Hand gehalten habe, so ausgesehen.... ;)

Themenstarteram 2. Mai 2013 um 18:56

Zu früh gefreut also ich bin jetzt ein wenig herum gefahren und unter 500 u/min ist er nicht mehr gegangen aber bei 1800 wer er zwei mal und dann wieder langsam auf 800 runter.

Hmmm langsam bekomm ich einen Hals. :(

am 2. Mai 2013 um 19:05

Mhhhhh...... schwierig,

deine Drehzahlschwankungen können von vielen sachen kommen, was mir so spontan einfallen würde wäre: Nockenwellen- Kurbelwellensensor, Leerlaufregler, Luftmassenmesser, eventuell doch undichtigkeiten an der Unterdrucksteuerung ( vorne mal die kleinen Schläuche genauer anschauen, die sind gerne undicht).

Themenstarteram 2. Mai 2013 um 19:10

Wo finde ich denn den Leerlaufregler? Die kleine schleuche die du bestimmt meinst die vorne beim nockenwellensensor liegen die habe ich schon mal alle vor kurzem getauscht.

am 2. Mai 2013 um 19:28

Genau die Schläuche meine ich :), den Leerlaufregler findest Du vorne an der Drosselklappe, ist so ein schwarzer kasten mit nen Stecker dran, kann leider keine Fotos hochladen.. :(, oder geh auf bmwfans und schau dir´s im Teilekatalog an ;)

Warum hast du den Sensor eigentlich getauscht?

UNd mal ein Doagnosetipp wegen Falschluft: Sprüh den Motorraum bei laufendem Motor großzügig mit Bremsenreiniger ab. Wenn sich die Drehzahl irgendwo deutlich verändert, ist an der Stelle ein Leck. So hab ich damals bei meinen 330i rausgefunden, dass die DISA Falschluft zieht.

Themenstarteram 2. Mai 2013 um 19:42

Zitat:

Original geschrieben von FlashbackFM

Warum hast du den Sensor eigentlich getauscht?

UNd mal ein Doagnosetipp wegen Falschluft: Sprüh den Motorraum bei laufendem Motor großzügig mit Bremsenreiniger ab. Wenn sich die Drehzahl irgendwo deutlich verändert, ist an der Stelle ein Leck. So hab ich damals bei meinen 330i rausgefunden, dass die DISA Falschluft zieht.

Das haben die bei BMW ja so gemacht aber nicht gefunden

Die andere Frage übersehen?

Zitat:

Original geschrieben von FlashbackFM

Warum hast du den Sensor eigentlich getauscht?

Themenstarteram 2. Mai 2013 um 19:56

Ach so warum ich den nockenwellensensor aus getauscht habe. Um zu gucken ob es an dem liegt seit dem Tausch geht es ja nicht mehr unter 500 u/min. Da bleibt nur noch das Problem mit den zur hohen Drehzahl. Ich werde jetzt noch mal runter gehen und mir den Leerlaufregler angucken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 318i Geräusche im Motorraum und extreme Drehzahlschwankungen