ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E430 ?

E430 ?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 8. Mai 2005 um 18:38

Hallo!

Da ich in naher Zukunft plane mein Auto zu wechseln und Opel mir keine grosse Limousine mit Heckantrieb bieten kann muss ich die Marke wechseln. Schade eigentlich. Also BMW wird es auf keinen Fall. Habe mir die Woche einen E430 Bj 11/2002 mit 56000km und Vollaustattung angeschaut. 19Zoll Felgen hatte er auch. Er sollte 26000€ kosten.Jetzt die Frage an euch auf was muss ich mich bei der E-Klasse einstellen.Fehler,Macken etc wie sind die Werkstattkosten,hat Zahnriemen oder Kette?

Vielen Dank im vorraus.

Mfg

FalkeFoen

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo, kann dir den 430iger nur empfehlen.

Naja, die größte "Schwachstelle" ist beim 210er wohl der Rost. Was aber nichts heißen muß. Mein E280 Bj. ´96 hatte nur am Kofferaumdeckel eine kleine Roststelle die von DC anstandlos beseitigt wurde.

Ansonsten ist es ein sehr solides Fahrzeug. Schwachpunkte fallen mir ehrlich gesagt keine ein. Werkstattkosten halten sich im Rahmen, je nachdem was bei der Inspektion gemacht wird.

Mercedes baut seine Motoren nur mit Steuerkette.

am 8. Mai 2005 um 23:26

Zitat:

Mercedes baut seine Motoren nur mit Steuerkette.

Ich wollte ja sochn gerade sagen, wir sind hier ja nicht bei Opel! ;)

Klar, so nen Assyst B kann schon mal mit Pech etwas reinhauen, je nachdem was alles gemacht werden muß! Bei manchen ist es schon mal ganz dumm gekommen und die haben hier dann irgendwas von um die 1500€ erzählt! :D Aber da muß wohl auch schon alles mögliche zusammenkommen!

Sonst so wirkliche Macken außer den Rost (der in sicher 99,9% aller Fälle eher kosmetischer Natur ist) hat der W210 nicht!

Der 430er macht sicher viel Spaß, der hat aber auch seinen Preis... Versicherung und Sprit zahlt man da teilweise sicher auch mehr als bei Opel! :D Aber das solltest du mal alles ganz genau mit dem spitzen Bleistift am Küchentisch ausrechnen!

Ja, gut was heist Vollaustattung? Da mußt du auch sehr aufpassen, daß du dich nicht von der (üppigen) Serienaustattung blenden lässt, als veermeintliche Sonderausstattung! Zur Überprüfung köntest du ja mal das Angebot hier reinstellen! Aber du könntest auch mal schauen, ob du für das viele geld nicht schon nen W211 bekommst! Für das Geld könntest du aber auch schon ne aktuelle S Klasse bekommen.... nach dem Modellwechsel vielleicht noch billiger!

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 8:49

Hallo!

Ist die Avantgardeaustattung. Leder , Multicontour mit Belüftung, Navi,Tel ,PDC ,Commandsystem- Sprachsteuerung

Exklusivpaket, Obsidianschwarz, neue grosse Inspektion, 19Zoll Brabus(245/19-265/19glaub ich) und Brabusauspuffanlage.

Sind 26000€ zuviel?

Versicherung und Steuer sind kein Problem.

S-Klasse ist mir zu gross. Ab wann kam der Wechsel auf die neue E-Klasse? Viel mehr Sprit als mein 3.2V6 wird er nicht schlucken(Schnitt 14.2l). Meinst Du lieber ein neues Modell als 320, als der Vorgänger 430? Ich weiss viele Fragen hoffentlich nerve ich nicht zu sehr. Vielen dank für eure Bemühungen.

Mfg

FalkeFoen

Hi!

Also ich kann dir beruhigt auch den E430 empfehlen. Was den Preis angeht, gib die Daten doch einfach mal bei

www.autobudget.de

ein.

Da hast du dann zumindest mal eine Richtung.

Habe vor meinem E430 nen Omega 2.5 V6 gefahren und vom Verbrauch her, war der nicht wirklich günstiger. Hatte so zwischen 11 und 14 Liter.

Den E430 fahre ich jetzt mom. mit 11,6 Litern. Wobei ich relativ viel Stadt fahre.

die sonstigen Unterhaltungskosten halten sich, meines Erachtens, auch im Rahmen. Man muss halt immer berücksichtigen, was für einen "Hammer" man da unter dem Hintern hat. Dass man den Wagen nicht mit einem Opel vergleichen kann (was Leistung und Qualität (ausser beim Rost)betrifft), sollte einem schon klar sein. Das zieht halt, im Endeffekt, auch gewisse Mehrkosten nach sich.

Der Fahrspaß ist dir allerdings bei diesem Fahrzeug garantiert ;-))

Grüße

nova2003

am 9. Mai 2005 um 15:50

Naja, also nen paar Euros wirst du sicher noch raushandeln können, aber du mußt halt sehen, was du für das gleiche Geld noch bekommen kannst, so daß du das optimale am besten noch mit dem geringsten Wertverlust rausschlagen kannst! Deshalb solltest du da vielleicht in vielerlei Richtungen flexibel sein! Schau mal beo Autobudget, was dir die Maschine ausspuckt und schau noch mal nach verlgiechbaren Wagen, was die kosten sollen! Denn der Modellwechsel kamm schon 2002, also ist das dann eines der letzten W210er!

Re: E430 ?

 

Zitat:

Original geschrieben von FalkeFoen

........................Bj 11/2002...................

Hallo

03/2002 kam die neue E-Klasse raus ;)

EZ 11/2002 kommt eher hin

Aber du, 26.000 € ist echt heftig !! Der ist m.M. nach um die 22.500 € Wert, + die Felgen vielleicht 1500 €, mehr nicht !!

Hab dir mal einpaar rausgesucht, ab 2002

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111165252541

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111162737003

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111161156953

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111165311431

Ich würde es mir überlegen ;) . Schau nicht nur auf die Optik. Ebay ist voll mit solch schönen Felgen :)

Aber wie du willst, 430er kann ich dir ebenfalls nur empfehlen. Eine richtige Kampfmaschine !!, die man Komfortabel über Sparsam bis zum Porsche Killer fahren kann ;)

am 9. Mai 2005 um 17:24

Re: E430 ?

 

hi,

fahre seit 2 jahren nen 430er. bis auf die altbekannten probleme mit dem bremsasistenten und dem steuergerät hatte ich keinerlei schwierigkeiten. wenn du ihn ordentlich fährst, hauts mit 11 litern super hin. steuer und versicherung is akzeptabel. allerdings würde ich vor den 19zöllern zurück schrecken - habe selber 18ne und mit fahrkompfort is es da dann nicht mehr weit her.

fritz1

Re: Re: E430 ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Fritz1

hi,

fahre seit 2 jahren nen 430er. bis auf die altbekannten probleme mit dem bremsasistenten und dem steuergerät hatte ich keinerlei schwierigkeiten. wenn du ihn ordentlich fährst, hauts mit 11 litern super hin. steuer und versicherung is akzeptabel. allerdings würde ich vor den 19zöllern zurück schrecken - habe selber 18ne und mit fahrkompfort is es da dann nicht mehr weit her.

fritz1

Richtig, bei den 19 Zöller ist der Komfort komplett dahin. Ist von der Optik her sehr schön, aber 18er passen meines Erachtens von der Fahrdynamik her besser zum Fahrzeug. Wenn ich die Wahl hätte, würde diese auf die 18er fallen, aber danach wurde hier ja nicht gefragt. Wenn die 19er schon dabei sind, würde ich es in Betracht ziehen diese zu verkaufen und auf 18er zu wechseln. Vielleicht empfindest Du die 19er aber als nicht zu hart. Ist eben Geschmackssache.

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 20:55

Hallo!

Habe mich jetzt noch nicht festgelegt. Sowas will wohl überlegt sein. Schaue mich natürlich genau um.

Lege keinen Wert auf 19Zöller weil die Gummis noch heftig teuer sind .Auf dem Omega hab ich 18Zoll und der Komfort hat sehr gelitten. Ich denke ihr habt recht man soll nichts übers Knie brechen.

Freue mich trotzdem schon auf eine Probefahrt,ist mein erster V8. Es wird auf alle Fälle ein 430 aber ich schaue mich genau um. Hab jetzt schon ähnliche gesehen für 22000€. Vielen Dank für die Meinungen und die Hilfe.Werde euch auf dem laufenden halten.

Mfg

FalkeFoen

Deine Antwort
Ähnliche Themen