ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E320 CDI Startet einfach nicht....

E320 CDI Startet einfach nicht....

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 6. Oktober 2021 um 20:42

Guten Abend Gemeinde,

vill. kann mir jemand weiterhelfen, bin schon am verzweifeln. Habe den E320 CDI aus 2003 Automatik.

Ich wollte neulich den Wagen starten der Anlasser hat nur geklackt und dann qualmte es aus der Mitte des Motors. Seitdem geht nichts mehr. Bremslicht ohne Funktion, Der Wahlhebel der Automatik geht nicht mehr aus dem P Gang raus, Motor startet nicht. Habe vorsorglich den Bremslichtschalter getauscht ohne Veränderung. Fehlerspeicher lässt sich auch nicht auslesen gibt keine Verbindung.

Hat villeicht jemand eine Idee was noch los sein könnte ? Vielen Dank vorab.

Ähnliche Themen
18 Antworten

@arwin58 Gut da hast du Recht, dass habe ich so nicht bedacht. Ich hoffe das es nicht eintreten wird. Bisher funktioniert alles außer die elektrische Sitzverstellung auf der Fahrerseite nicht, aber ich denke da hat das Steuergerät vom Motor nichts mit zu tun. Wie gesagt denke.

@w2102021 das mit der Sitzverstellung hat das motorsteuergerät nix zu tun.

 

Eventuell hast ein Kabelbruch oder dein Türsteuergerät in der Fahrertür hat ein Problem. Der ist nicht nur für den Spiegel und Seitenscheibe zuständig auch für die Sitzverstellung.

 

MfG. Gerd

Themenstarteram 14. Oktober 2021 um 9:13

Guten Morgen,

so nun musste ich erst mal hier aufräumen. :D Irgendwie habe ich statt in einem anderen Forum hier ein Doppelaccount generiert. Ich sollte doch weiterhin mit dem PC und nicht Handy Online gehen :D Admin habe ich das gemeldet. Also nicht wundern.

@Bastelkuh danke für den Tipp, dass wusste ich so auch nicht.

Ansonsten muss ich nun schauen wie der dicke startet. Er will einfach nicht... Selbst mit Startpilot orgelt er nur. Luftblasen habe ich keine im Schlauch. Die Batterie kommt gleich neu, villeicht hat die zu wenig Power (glaube aber kaum) Will ja nicht hoffen, dass es irgendwas mit dem neuen Steuergerät zu tun hat, dass der Brennraum trocken bleibt.

Schönen Tag euch

Auf startpilot muss Motor nicht springen, aber zumindest versprechen muss – es kommt darauf an, wo und wie viel gesprüht wird. Nicht vergessen: ohne Glühen und mit Vollgas!!! Haben Sie die ECU geändert ... von welchem Auto und was hat jemand damit gemacht, um in Ihrem Auto zu funktionieren?

Ich habe schon gefragt, wie du herausgefunden hast, dass das originale Steuergerät defekt ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E320 CDI Startet einfach nicht....