ForumYoungtimer & Oldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Youngtimer & Oldtimer
  6. e28 525e eta verbraucht zu viel

e28 525e eta verbraucht zu viel

BMW 5er E28
Themenstarteram 31. August 2011 um 0:25

hallo leute,

ich fahre einen 525e und hab den wagen vor kurzem wegen tüv und au in der werkstatt gehabt.

au hat er zuerst nicht bestanden!

vor dem werkstatttermin war er mir aufgefallen, dass der wagen (automatik) bei eigentlich mäßiger fahrweise 12/13liter verbrauchte.

jetzt hat der mechaniker so lang rumgedoktort bis er die einstellschraube am luftmengenmesser drehte und somit war der co2 ausstoss geregelt und au bestanden.

er meinte aber, dass das teil ein bißchen eigenwillig war und immer wieder probleme gemacht hat.

jetzt ist mir in den ersten tagen aufgefallen, das der wagen knapp 14 liter schluckt.

kennt jemand das problem? kann es denn an einem defekten LMM liegen?

und was könnte es sonst noch sein?

vielen dank für eure erfahrungen!

grüße

Ähnliche Themen
3 Antworten
Themenstarteram 10. Oktober 2011 um 0:11

hallo leute,

ich habe jetzt mitlerweile den luftmengenmesser und den kühlmitteltemperatursensor ausgetauscht. die abgaswerte sind jetzt wie bei einem neuwagen und der wagen läuft perfekt.

jedoch verbraucht der wagen laut bordcomputer immer noch sehr viel (14-15 liter auf 100 km).

müßte ihn jetzt natürlich noch länger testen und werde den echten verbrauch nach dem tanken genau ausrechnen und mitteilen.

hat jemand einen rat warum dieser e28 525e so viel verbraucht?

hat jemand einen rat?

grüße

loco-k

ps. an der fahrweise hängt es nicht, da ich sehr kultiviert fahre

ist die leistung des motors normal oder hat er leistungsverlust?

 

mfg chris

Kann der Kraftsoffdruckregler sein. Ist der Sekundaerdruck zu gross, laeuft der Motor zu Fett und hat auch nicht die volle Leistung.

Der Kraftstoffverbrauch steigt an.

 

chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Youngtimer & Oldtimer
  6. e28 525e eta verbraucht zu viel