Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. E-Motor Geräusche unmöglich?

E-Motor Geräusche unmöglich?

Audi e-tron GE
Themenstarteram 20. Mai 2019 um 12:23

Hallo e-Tron Gemeinde.

Ich höre in YT-Videos und auch hier immer wieder die Behauptung das man im e-Tron die Motoren surren hören kann.

Ich stelle die These auf, das dies unmöglich der Fall sein kann!

Begründung:

E-Motore werden über ein elektromagnetisches Drehfeld angetrieben und das macht keinerlei Geräusche.

Das einzige was Geräusche machen könnte sind die Lager. Aber diese sind i.d.R. so leise diese selbst wenn man vor einem ungekapseltem Motor steht, kaum zu hören sind.

Gut gelagerte E-Motore laufen somit mechanisch so leise das diese auf einige Entfernung nicht mehr zu hören sind.

Das Geräusch müsste zudem bei starker Beschleunigung doppelt so laut werden, weil dann beide E-Motore benutzt werden. Ist das der Fall?

Also um welche Geräusche handelt es sich?

1. Bei langsamer Geschwindigkeit erzeugtes Aussengeräusch zur Fussgängerwarnung?

2. Die 2-stufigen Planetengetriebe wo die Motordrehzahl im Verhältnis von ca. 9:1 herabgesetzt wird?

3. Geräusche die durch entsprechend hohe Zwischenfrequenzen der Frequenzumrichter im Motor Resonanzgeräusche erzeugen? Diese können nach meiner praktischen Erfahrung mit FUs sehr laut sein.

4. Was anderes?

Gruß Jake

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@hinter schrieb am 21. September 2020 um 14:24:20 Uhr:

Zitat:

@E-Michi schrieb am 21. September 2020 um 13:23:35 Uhr:

Ich habe diese Jaulenden und Mahlenden Geräusche bei einer Leistungsabgabe 0-25% 20-60km/h auch Beanstandet (ET55 MJ2020 ca.3Tkm). Immer deutlich Hörbar und Nervig auf dauer, Audi sagt ist normal. Wer hat diese Geräusche noch, gibt es Abhilfe von Audi?

Ich habe es schon einmal im Forum geschrieben: bei meiner Probefahrt war ich von dem Straßenbahngeräusch so enttäuscht, dass ich von einer Anschaffung des e-tron abgesehen habe. Warte auf den Q4 e-tron. Wenn bei diesem das Geräusch genauso vernehmbar ist, muss ich nach vielen Jahren Audi die Marke wechseln.

Während du wartest, fahre ich den Etron schon 18 Monate. Und dann sehen wir was danach kommt. Sich an dem bisschen Surren so hoch zuziehen ist irgendwie lächerlich, wenn man es in einem Verbrenner aushält.

Und womöglich dann noch mit Sportauspuff und so einem Kram...

86 weitere Antworten
Ähnliche Themen
86 Antworten

Zitat:

@hinter schrieb am 21. September 2020 um 14:24:20 Uhr:

Zitat:

@E-Michi schrieb am 21. September 2020 um 13:23:35 Uhr:

Ich habe diese Jaulenden und Mahlenden Geräusche bei einer Leistungsabgabe 0-25% 20-60km/h auch Beanstandet (ET55 MJ2020 ca.3Tkm). Immer deutlich Hörbar und Nervig auf dauer, Audi sagt ist normal. Wer hat diese Geräusche noch, gibt es Abhilfe von Audi?

Ich habe es schon einmal im Forum geschrieben: bei meiner Probefahrt war ich von dem Straßenbahngeräusch so enttäuscht, dass ich von einer Anschaffung des e-tron abgesehen habe. Warte auf den Q4 e-tron. Wenn bei diesem das Geräusch genauso vernehmbar ist, muss ich nach vielen Jahren Audi die Marke wechseln.

Strassenbahn ist mir lieber als das Geräusch eines Traktors (Verbrennungsmotor).

Zitat:

@hinter schrieb am 21. September 2020 um 14:24:20 Uhr:

Zitat:

@E-Michi schrieb am 21. September 2020 um 13:23:35 Uhr:

Ich habe diese Jaulenden und Mahlenden Geräusche bei einer Leistungsabgabe 0-25% 20-60km/h auch Beanstandet (ET55 MJ2020 ca.3Tkm). Immer deutlich Hörbar und Nervig auf dauer, Audi sagt ist normal. Wer hat diese Geräusche noch, gibt es Abhilfe von Audi?

Ich habe es schon einmal im Forum geschrieben: bei meiner Probefahrt war ich von dem Straßenbahngeräusch so enttäuscht, dass ich von einer Anschaffung des e-tron abgesehen habe. Warte auf den Q4 e-tron. Wenn bei diesem das Geräusch genauso vernehmbar ist, muss ich nach vielen Jahren Audi die Marke wechseln.

Während du wartest, fahre ich den Etron schon 18 Monate. Und dann sehen wir was danach kommt. Sich an dem bisschen Surren so hoch zuziehen ist irgendwie lächerlich, wenn man es in einem Verbrenner aushält.

Und womöglich dann noch mit Sportauspuff und so einem Kram...

Zitat:

@Velar schrieb am 22. September 2020 um 13:23:09 Uhr:

Zitat:

@hinter schrieb am 21. September 2020 um 14:24:20 Uhr:

 

Ich habe es schon einmal im Forum geschrieben: bei meiner Probefahrt war ich von dem Straßenbahngeräusch so enttäuscht, dass ich von einer Anschaffung des e-tron abgesehen habe. Warte auf den Q4 e-tron. Wenn bei diesem das Geräusch genauso vernehmbar ist, muss ich nach vielen Jahren Audi die Marke wechseln.

Während du wartest, fahre ich den Etron schon 18 Monate. Und dann sehen wir was danach kommt. Sich an dem bisschen Surren so hoch zuziehen ist irgendwie lächerlich, wenn man es in einem Verbrenner aushält.

Und womöglich dann noch mit Sportauspuff und so einem Kram...

Ich kann nicht nachvollziehen wie man den Verbrenner oder einen Sportauspuff als Gegenargument für das Straßenbahngeräusch heranziehen kann. Es geht hier um E-Autos. Und da gibt es halt einmal welche, die das Geräusch nicht oder viel weniger aufweisen. Ich fahre seit über 20 Jahren Audi und ärgere mich, dass "meine" Marke z.B. im Vergleich zum Mercedes EQ so einen Makel hat.

Wenn du schon den Ausdruck "lächerlich" gebrauchst, dann empfinde ich die Logik in deiner Argumentation als lächerlich.

Naja, die Diskussion bringt nichts. Der e Tron (nicht SB) jault bei 50km/h und es ist wieder eine Niederlage von Audi bei so einer wichtigen Geschwindigkeit zu versagen.

Ein Verglecih mit Verbrenner ist auch nicht wirklich brauchbar, denn das die Entkoppelung möglich ist zeigen ja Tesla, Mercedes, BMW ...

Genau das wäre ja wieder interessant: Offenbar scheint es ja frei konstruierter Sound zu sein - also gewollt. Andere bekommen das „weggedämmt“ ja hin, Audi - wenn gewollt - sicherlich auch.

Künstlicher Sound ist ja auch ein Thema: Elektrosound direkt aus der Spule (sry - ich kenne mich nicht aus), oder „künstlich“ vom Band?

Beim Verbrenner gibt/gab es doch die selbe Thematik: Resonanzrohr, Akkurator, Fakesound aus den Lautsprechern?

Offenbar haben hier die aktiven User die Vorstellung ein E-Auto soll ruhig sein in jeder Lebenslage. Vielleicht denken wir irgendwann zurück an den e-tron als erstes E-Auto mit „Charakter“...

Hallo Zusammen, habe gerade auch einen e-tron 55 zur Probefahrt und das surrende Geräusch ist eine Katastrophe. Will hier jetzt keinen Vergleich mit der Konkurrenz machen, aber dieses Geräusch ist richtig nervig.

Fahr einen e-Tron Sportback falls der Händler einen hat gleich darauf, wenn du den normalen e-Tron zurück gibst. Sollte deutlich angenehmer sein.

Und ja, du bist in einem Audi-Forum - da trittst du gleich mal einen *storm los ;)

Zitat:

@MaPa2701 schrieb am 24. September 2020 um 20:17:56 Uhr:

Hallo Zusammen, habe gerade auch einen e-tron 55 zur Probefahrt und das surrende Geräusch ist eine Katastrophe. Will hier jetzt keinen Vergleich mit der Konkurrenz machen, aber dieses Geräusch ist richtig nervig.

Vorneweg: ich gehöre auch zu den Kritikern des Straßenbahngeräusches im Fahrbetrieb.

Kann es aber sein, dass du das seit Mitte 2020 vorgeschriebene Geräusch im Anfahrbetrieb meinst, das zur Sicherheit von Fußgängern und Blinden notwendig ist?

Zitat:

Vorneweg: ich gehöre auch zu den Kritikern des Straßenbahngeräusches im Fahrbetrieb.

Kann es aber sein, dass du das seit Mitte 2020 vorgeschriebene Geräusch im Anfahrbetrieb meinst, das zur Sicherheit von Fußgängern und Blinden notwendig ist?

Das Geräusch wird ab einer Geschwindigkeit von 50kmh bis 90kmh sehr intensiv, das AVAS würde ich eher bis 50kmh erwarten.

Das Ganze scheint irgendwie auch Fahrzeugabhängig zu sein. Der On-Demand 50er hat abartig gejault, mein eigener 55er ist dtl. leiser

Mein 2019er 55er Nicht-Sportback "jault" leise, so zwischen 20 und 70 km/h.

Laut ist es wirklich nicht, aber in dem Bereich deutlich hörbar.

Anscheinend ist die Geschwindigkeit des Fahrzeugs, und Lautstärke des Geräuschs von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich.

Mich persönlich stört es nicht, und es ist das bisher mit Abstand leiseste Auto das ich je hatte.

Selbst die Mercedes E-Limousine war lauter.

Wie gesagt, mal den Sportback probieren, Audi hat da laut Händler und meinen eigenen Probefahrten nachgebessert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. E-Motor Geräusche unmöglich?