ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. E-Bike/Pedelec-Forum?

E-Bike/Pedelec-Forum?

Themenstarteram 19. März 2020 um 16:16

Hallo zusammen,

bekomme immer wieder mit, dass viele User hier in der Freizeit auch E-Bikes und Pedelecs nutzen. Diese sind ja ebenfalls motorisiert. Macht es da nicht Sinn mal ein eigenes Forum dafür anzulegen, wo man sich darüber austauschen kann?

In meinem Blog berichte ich unregelmäßig über meine Erfahrungen, aber leider nur mit mäßigen Traffic, da nur Blogabonnementen auf die Beiträge aufmerksam werden. Denn eine Verknüpfung mit einer Marke/Modell geht ja nicht.

Gruß und gesund bleiben!

knolfi

Ähnliche Themen
43 Antworten

Kannst du mal diesen englischen Scheiß weglassen???

Ich habe nur die Hälfte von deinem englischen Getue verstanden.

Die Russen im Mittelalter meinten auch, dass wenn sie französischen sprächen,

sie besonders intelligent wären.

Furchtbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann möchte ich aber auch ein Forum für Suex und sonstige Scooter :D:D:D:D

 

Scherz

Zitat:

@borcamper schrieb am 19. März 2020 um 23:49:43 Uhr:

Kannst du mal diesen englischen Scheiß weglassen???

Ich habe nur die Hälfte von deinem englischen Getue verstanden.

Die Russen im Mittelalter meinten auch, dass wenn sie französischen sprächen,

sie besonders intelligent wären.

Furchtbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

si tacuisses, philosophus mansisses

 

Zitat:

@borcamper schrieb am 19. März 2020 um 23:49:43 Uhr:

Kannst du mal diesen englischen Scheiß weglassen???

Ich habe nur die Hälfte von deinem englischen Getue verstanden.

Die Russen im Mittelalter meinten auch, dass wenn sie französischen sprächen,

sie besonders intelligent wären.

Furchtbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

3 von 78 nungut...

Übrigens meinte fast der gesamte Hochadel seinerzeit Französisch parlieren zu müssen, auch der Deutsche...

 

Ich persönlich bräuchte keinen Elektrofahrradbereich, um zum Thema zu kommen... Vielleicht aber auch interessant.

 

Werter NDLimit,

Zitat:

@NDLimit schrieb am 19. März 2020 um 23:56:23 Uhr:

Dann möchte ich aber auch ein Forum für Suex und sonstige Scooter :D:D:D:D

 

Scherz

mittlerweile hat nun jeder, aber auch wirklich jeder Motor-Talker und Gastleser begriffen; daß eines deiner Hobbys der Tauchsport ist. Es ist daher nicht länger notwendig, in nahezu jedem deiner Beiträge darauf hinzuweisen.

-----

@TE

mMn ist dein Ansinnen ein klassisches Blog-Thema.

 

So long

Ghost

Du hast es halt auch nicht verstanden.

Wenn jeman in einem Autoforum ein Unterforum für Fahrräder fordert, ist das ebenso sinnfrei wie meine scherzhafte Antwort.

Dann wirf mal bitte einen Blick auf die Startseite.

Zitat:

Europas größte Auto- und Motor-Community

Das Anliegen des TE kann ich nachvollziehen, sind die E-Bike ja nun nicht erst seit gestern auf dem Vormarsch. Einige Kraftfahrzeugnutzer sind ja nun bekanntlich (aus den Blogs) im täglichen Verkehr auch schon auf so ein Gerät umgestiegen.

Warum also nicht?:confused:

eine Rolltreppe hat auch einen Motor und eine Rolltreppe transportiert mich auch. Ich fordere ein Rolltreppenforum, ein Forum für Treppenlifte und ein Forum für Aufzüge aus Glas und ein Forum für Paternoster (auch wenn diese aussterben)

Werter NDLimit,

Zitat:

@NDLimit schrieb am 20. März 2020 um 06:41:08 Uhr:

Du hast es halt auch nicht verstanden.

Wenn jeman in einem Autoforum ein Unterforum für Fahrräder fordert, ist das ebenso sinnfrei wie meine scherzhafte Antwort.

weit gefehlt, ich habe sehr wohl verstanden. Zum Beispiel die Tatsache, dass Motor-Talk kein reines Automobil-Forum ist, sondern ein Forum für den motorisierten Individualverkehr. So gesehen gehört das Ansinnen des @knolfi unzweifelhaft dazu, deine ständigen Vermerke auf dein Hobby jedoch nicht.

 

So long

Ghost

Moin keksemann,

Zitat:

@keksemann schrieb am 20. März 2020 um 06:51:02 Uhr:

eine Rolltreppe hat auch einen Motor und eine Rolltreppe transportiert mich auch. Ich fordere ein Rolltreppenforum, ein Forum für Treppenlifte und ein Forum für Aufzüge aus Glas und ein Forum für Paternoster (auch wenn diese aussterben)

das ist ja geradezu ein Schenkelklopfer, was haben wir gelacht. Nur haben deine oa Beispiele ebenso wenig mit MT zu tun, wie eine Grubenbahn zum Transport der Bergleute.

 

So long

Ghost

Ich denke, das ein Unterforum dafür schon interessant sein kann. Wir haben letztes Jahr auch ein Pedelec gekauft. Die erste Recherche war nicht ganz einfach. Und wie beim Auto auch, kann man nicht jedem Fahrradhändler vertrauen ;) Und durch die E-Motoren ist imho der Bezug durchaus gegeben. Von einem Blog dazu wusste ich bis eben nix.

Zitat:

@invisible_ghost schrieb am 20. März 2020 um 06:55:34 Uhr:

Werter NDLimit,

Zitat:

@invisible_ghost schrieb am 20. März 2020 um 06:55:34 Uhr:

Zitat:

@NDLimit schrieb am 20. März 2020 um 06:41:08 Uhr:

Du hast es halt auch nicht verstanden.

Wenn jeman in einem Autoforum ein Unterforum für Fahrräder fordert, ist das ebenso sinnfrei wie meine scherzhafte Antwort.

weit gefehlt, ich habe sehr wohl verstanden. Zum Beispiel die Tatsache, dass Motor-Talk kein reines Automobil-Forum ist, sondern ein Forum für den motorisierten Individualverkehr. So gesehen gehört das Ansinnen des @knolfi unzweifelhaft dazu, deine ständigen Vermerke auf dein Hobby jedoch nicht.

 

So long

Ghost

Ein jeder bildet Analogien wohl in dem Bereich, der ihn intensiver beschäftigt und nicht jeder hat einen fröhlichen Humor.

Rasenmäher, Tretroller und E-Autos finden hier auch ihre Beachtung. Die elektrisch unterstützten Fahrräder und reine E-Bikes (Motorräder/Mopeds) können in der Zukunft einen größeren Raum im Verkehrsgeschehen einehmen. Hoch dringlich ist es zwar nicht. Aber die Frage des TE könnte man schon mal auf den Ideenzettel setzen.

Themenstarteram 20. März 2020 um 9:21

Zitat:

@qaqaqe schrieb am 20. März 2020 um 08:04:46 Uhr:

Ich denke, das ein Unterforum dafür schon interessant sein kann. Wir haben letztes Jahr auch ein Pedelec gekauft. Die erste Recherche war nicht ganz einfach. Und wie beim Auto auch, kann man nicht jedem Fahrradhändler vertrauen ;) Und durch die E-Motoren ist imho der Bezug durchaus gegeben. Von einem Blog dazu wusste ich bis eben nix.

Eben genau das ist das Problem. Wenn man einen Blogartikel nicht mit einem Forum (Marke/Modell) verknüpfen kann, findet den Artikel niemand...außer diejenigen, die den Blog abonniert haben.

 

Mir würde schon eine Verknüpfungsmöglichkeit zu einer passenden Rubrik reichen, dann würden Interessierte die Beiträge auch finden.

 

P. S.: in meinem Blog geht es nicht ausschließlich nur um Pedelecs/E-Bikes, sondern auch um Autos.

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. März 2020 um 08:17:46 Uhr:

 

Ein jeder bildet Analogien wohl in dem Bereich, der ihn intensiver beschäftigt

Was ja grundsätzlich auch kein Problem ist. Nur wenn es halt in eine permanente und themenfremde Selbstdarstellung ausartet, ist halt irgendwann Ende im Gelände.

 

MfG

invisible_ghost

MT-Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen