ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI MOPF: Bei warmem Motor Ruckeln und Stottern beim Beschleunigen

E 320 CDI MOPF: Bei warmem Motor Ruckeln und Stottern beim Beschleunigen

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 20. Januar 2018 um 8:07

HALLO DIE GEMEINDE,

 

 

ICH HAB FOLGENDES PROBLEM ICH FAHR EIN E320 CDI MOPF MIT 7G TRONIC, LAUFLEISTUNG 285.000KM...

 

WENN DER MOTOR BZW. GETRIEBEÖL WARM IST, DASS HEISST MOTOR CA. 80 GRAD UND GETRIEBE 60 GRAD...

 

Beim teillast der motor bzw. beim leichtes beschleunigen, habe ein stotterndes Beschleunigung...

 

UND es gibt sich ein komisches geräusch von der Getriebe bereich, dass hört sich wie jaulen...

 

und manchmal bleibt der Gang hängen!

 

Beim Vollast ist nix und es schaltet gut...

 

DASS KOMISCHE IST WENN ES KALT IST SCHALTET ES GUT ODER HAB DANN NICHT SO EINE KOMISCHE GERÄUSCH...

 

Ich schätze dass der Wandler defekt!?

 

Was meint ihr was es so sein kann?

 

Ich danke vorraus für euer Tips und Vermutungen...

 

P.S. SORRY MEIN DEUTSCH IST NICHT SO GUT...

Beste Antwort im Thema

Bevor hier wieder das große Rätselraten los geht,

lass den Eimer erst mal mit SD auslesen!!!

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Getriebeölwechsel?

Mit SD auslesen,

Getriebeölstand kontrollieren

Themenstarteram 20. Januar 2018 um 15:45

Also Getriebespülung hatte ich vor ca. 3000km...

Wenn du Pech hast ist dein Getriebe hin. Das hat der Käufer bei meinem alten Auto auch gehabt. Getriebe gespült, dann ist es nach kurzer Zeit ausgestiegen.

Lass es wie von Sippi geschrieben auslesen und kontrollieren.

 

Die Getriebespülung kann einen mechanischen Defekt nicht beseitigen.

Themenstarteram 20. Januar 2018 um 17:38

ohhh waja das fehlte mir auch noch getriebeschaden....

 

Seitdem ich das auto hab ca. 120.000km habe ich bis jetzt immer getriebespülung gemacht...

Könnte aber auch "nur" ein spinnender Ladedrucksteller sein.

Bevor hier wieder das große Rätselraten los geht,

lass den Eimer erst mal mit SD auslesen!!!

Ich denke auch, dass der Fehler im Ladedruckstrang zu finden ist. AGR öffnet auch erst bei Betriebswarmen Motor.

Tastatur auch defekt?

Themenstarteram 20. Januar 2018 um 19:36

Zitat:

@Mackhack schrieb am 20. Januar 2018 um 19:18:36 Uhr:

Tastatur auch defekt?

nein eher Touchscreen

Und rein aus Anstend für diejenigen die es lesen sollen mal lesen was man fabriziert hat bevor man es abschickt war nicht drin? Wir alle nutzen Touch Screen Geräte und schaffen es auch.

War der Ölwechsel wegen dem Problemen, oder der alle 60.000Km?

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 21:18

es war auch schon vorher das Problem... nach dem Getriebespülung war es für kurze Zeit gut aber jetzt hat es wieder angefangen!

 

Könnte diesen Problem auch ein undichten Ölkühler verursachen?

Falls im W211 auch ein Kühler für Wasser und Getriebeöl verbaut ist, könnte das schon sein.

Dann wurde also auch kein Glykol Test gemacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI MOPF: Bei warmem Motor Ruckeln und Stottern beim Beschleunigen