ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI MOPF Zylinderkopf abbauen

E 220 CDI MOPF Zylinderkopf abbauen

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 16. Januar 2021 um 22:42

...ich muss ja nun meinen Zylinderkopf abbauen. Dafür muss ja das Saugrohr raus und dafür muss laut WIS der AGR Kühler ausgebaut werden. Muss das verkackte Teil wirklich raus oder gehts auch ohne?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Servus

warum muss der kopf ab?

das würde mich intersieren.

gruß Franke

Themenstarteram 17. Januar 2021 um 14:36

Siehe Bild...Auslaßventil.

 

Das passiert wenn was beim Injektor abdichten in Brennraum fällt und man danach startet.

 

In meinem Fall war das eine Schraube vom Werkzeug fürs Dichtring rausziehen. Leider erst nach dem starten gemerkt. :(

 

Bin mal gespannt wie der Kolben aussieht.

Themenstarteram 17. Januar 2021 um 20:42

So,

Kopf ist runter.

 

AGR Kühler musste raus.

 

Ach du dickes Ei. 100 Punkte würde ich sagen. Wenn du was machst, dann aber richtig. Was war das für eine Nuss? 24mm? ;-)

Mein Beileid. Hat denn die Zylinderlaufbahn auch was abbekommen oder ist die in Ordnung?

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 8:32

Die Zylinderlaufbahn ist tatsächlich in Ordnung. Zum Glück.

Der Motor konnte nur 4-5 Mal drehen, ist dann stehen geblieben. Wäre er angesprungen, dann wäre der Motor wahrscheinlich komplett fertig gewesen.

 

Das auf dem Bild markierte war der Übeltäter. Die Schraube hat sich vermutlich zwischen offenem Ventil und ZK geklemmt und das Ventil offen gehalten.

 

Servus,

nen kopf hätte ich für dich

gruß Franke

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 10:36

Danke für das Angebot, aber den Kopf hatte ich schon vorab besorgt. Der ist auch schon für den Einbau vorbereitet.

Ich werde mir jetzt dann noch einen Kolben besorgen müssen, allerdings nicht neu. Die Preise bei Mercedes sind selbst mit Prozente echt heftig und dann bekommt man wohl auch nur die Kolben als Satz.

 

Ich werde aber wohl direkt alle Kolbenrunge erneuern und ggfs. die Lagerschalen.

Was möchte MB für den Kolben? Naja, wenn du jetzt alles auf hast, wäre es falsch die alten Ringe drin zu lassen. Die Kolbenringe sollten ja nicht die Welt kosten

Wo ist die Schraube her gekommen, bzw. in den Motor:eek::eek::confused:

Zitat:

@MichaC. schrieb am 18. Januar 2021 um 11:49:29 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...nstiges-spezialwerkzeug-t7017442.html

Das hatte ich gelesen,

ABER man startet doch den Motor nicht.

Zitat:

@Sippi-1 schrieb am 18. Januar 2021 um 11:53:00 Uhr:

Zitat:

@MichaC. schrieb am 18. Januar 2021 um 11:49:29 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...nstiges-spezialwerkzeug-t7017442.html

Das hatte ich gelesen,

ABER man startet doch den Motor nicht.

Laut seiner Aussage hat er es nicht mitbekommen und wusste es vor Motorstart nicht.

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 11:57

Zitat:

@MichaC. schrieb am 18. Januar 2021 um 11:49:29 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...nstiges-spezialwerkzeug-t7017442.html

Genau da ist die hergekommen.

 

Das vernünftige Markenwerkzeug hätte vielleicht 100,-€ mehr gekostet.

 

 

Der Kolbensatz bei Mercedes kostet 550,-€ ohne Prozente.

Aber ich will nicht alle erneuern, da auch nach 317.000km kein sichtbarer Verschleiß an Zylinderwänden ist. Keine Riefen und der Kreuzschliff ist noch da.

 

Ich liege so schon bei ca. 800,-€ für Ersatzteile.

Zitat:

@Sippi-1 schrieb am 18. Januar 2021 um 11:53:00 Uhr:

Zitat:

@MichaC. schrieb am 18. Januar 2021 um 11:49:29 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...nstiges-spezialwerkzeug-t7017442.html

Das hatte ich gelesen,

ABER man startet doch den Motor nicht.

Zitat:

@CubaLibre1978 schrieb am 17. Januar 2021 um 14:36:09 Uhr:

Siehe Bild...Auslaßventil.

Das passiert wenn was beim Injektor abdichten in Brennraum fällt und man danach startet.

In meinem Fall war das eine Schraube vom Werkzeug fürs Dichtring rausziehen. Leider erst nach dem starten gemerkt. :(

Bin mal gespannt wie der Kolben aussieht.

hatte ich überlesen.

Deshalb, immer alles 2x kontrollieren.

Ich hab mal 3 Std. eine Schraube gesucht die beim W163 runter gefallen war.

Am Anfang dachte ich sie ist in die Lima gefallen.

Dann Kühler zerlegt und und und.

Zum Schluss klemmte sie zwischen Kurbelwellenscheibe und Block.

Aber bei mir wird solange gesucht bis alles wieder vollständig ist!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI MOPF Zylinderkopf abbauen