ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. DVD Player (inkl. MP3-Playback) und COMAND 2.0

DVD Player (inkl. MP3-Playback) und COMAND 2.0

Themenstarteram 5. Mai 2008 um 0:42

Hallo,

ich moechte dringend MP3-Playback in meinem R230 (Bj. 04/03) haben. Ich kenne die Dension-Loesung, ...aber es gibt ja mittlerweile wohl auch DVD-Player, die man ueber das COMAND 2.0 steuern kann und die dann eben auch noch DVDs abspielen koennen.

Hat hier zufaellig jemand ein solches Geraet verbaut? Und wenn ja, welches? Bin fuer jede gemachte Erfahrung dankbar... :)

Ähnliche Themen
24 Antworten

Morgen, klar gibts so was:

 

Interface         DVD               DVD - DVB-T

Themenstarteram 6. Mai 2008 um 0:24

Ich hab mir ein paar Angebote bei Ebay rausgesucht:

Dieses hier (fuer komplett 279 EUR) liest sich m.E. sehr gut. Steuerung ueber das COMAND, TV-Freischaltung, MP3-Lesefaehigkeit, DVD, DivX, USB-In usw.

Hier der Link: http://cgi.ebay.de/...s-Comand-2-0_W0QQitemZ310045438477QQcmdZViewItem

 

Ein System von Dietz mit vergleichbaren Features kostet 349 EUR. Dabei scheint der DVD-Player identisch mit dem ersten Angebot zu sein:

Link: http://cgi.ebay.de/...1700-USB-MP3_W0QQitemZ370046759925QQcmdZViewItem

 

Systeme ohne (!) Steuerung ueber das COMAND (also mit externer Fernbedienung) gibt es schon ab 199 EUR (bei ansonsten fast identischem Funktionsumfang).

Link: http://cgi.ebay.de/...layer-TVFree_W0QQitemZ350054199015QQcmdZViewItem

Das System fuer 279 EUR halte ich (so weit von der Erklaerung ersichtlich) fuer sinnvoll.

Bei allen Modellen frage ich mich jedoch, wo ich das einbauen soll. Im Handschuhfach ist's doch deutlich zu eng... Hmmm... Vielleicht in dem Fach hinter dem Beifahrersitz (wo immer die Anleitung und das Serviceheft liegen)?

Da hast Du recht. 279€ klingt wirklich nicht schlecht. Erst recht das TV-Freischaltungsmodul .

Oder Modul 119€

http://www.caraudio24.de/.../...imedia-Control-Unit-670840::14306.html

und DVD-Player 110€

http://www.caraudio24.de/.../...OA-85700-DVD-Player-190861::15098.html

hätte dann aber nicht die Freischaltung beim fahren.

Themenstarteram 6. Mai 2008 um 13:15

Zitat:

Original geschrieben von stugx

hätte dann aber nicht die Freischaltung beim fahren.

Eben... und einen Kabelsatz wuerde man bei Deinem Angebot (was ansonsten aber auch sehr guenstig ist) auch noch benoetigen. Da kaem man inkl. Freischaltung wahrscheinlich wieder auf knapp 400,- inkl. Versand etc.

Nicht, dass es mir auf die paar Euro ankaeme... aber das Angebot von "Navis-and-More" klingt irgendwie nach einer sauberen "all-in-one" Loesung. Ich werde es mir mal schnappen und dann berichten, was ich fuer Erfahrungen damit gemacht habe.

Und wo baust du das ein. Hinten in der Kiste für die Bedienungsanleitung ist kein Platz. Der Wechsler ist auch verbaut , dann bleibt nur noch Platz vielleicht unter dem Sitz, aber wie führst du dann die DVd s oder Cd s ein. Handschuhfach kommt ja auch nicht in Frage.

Das Angebot ist wirklich gut. Versuch es einfach mal. Denke mal für den DVD Player ist immer irgendwo Platz. Der ist nicht gerade groß. Habe ja so einen.

Ich hab keinen CD Wechsler verbaut, aber mit dem Player hier kann man ja MP3 CDs abspielen, das wäre eine Möglichkeit, dann bräuchte ich den CD Wechsler nicht nachzurüsten.

Ich wäre für einen Bericht zum Einbau und zum Ergebnis dankbar.

Themenstarteram 6. Mai 2008 um 18:02

Zitat:

Original geschrieben von carrerarsr

Ich hab keinen CD Wechsler verbaut, aber mit dem Player hier kann man ja MP3 CDs abspielen

Ich denke mal, dass man sogard DVDs mit MP3 Dateien abspielen kann (also 4,7 GB an MP3s auf einer DVD).

Da kann kein CD-Wechsler mithalten. ;)

Hab's jetzt bestellt und werde ueber meine Erfahrungen berichten.

Richtig , genau, wenn die Steuerung über das Command sprich über das Lenkrad geht, dann sollte das eine super Lösung sein. Dann hab ich jetzt natürlich den Kabelbaum für den Wechsler umsonst verlegt, inkl Lichtleiter.

Themenstarteram 8. Mai 2008 um 18:18

Sooo... das Geraet ist angekommen. Es passt ganz wunderbar in das Fach, in dem sonst die Bedienungsanleitung liegt (die ich nun in das Fach der Beifahrertuer packen werde). Es ist auch genug Platz, damit man die Bedienelemente bequem erreicht, bzw. die Discs gut wechseln kann.

Somit waere der Einbauort ausgewaehlt. Find ich auch ganz cool. Dann hat man im Fach hinter dem Fahrersitz den CD-Wechsler und im Fach hinter dem Beifahrersitz den DVD-Player. "Multimedia-Bank" sozusagen. :)

Am Dienstag wird das gute Stueck eingebaut. Klammern zur Befestigung am Boden des Faches wurden mitgeliefert. Ich ueberlege aber, ob ich mir hier nicht etwas hochwertigeres im Zubehoerhandel hole, da der DVD-Player im Standard-DIN Format ist. Eventuell ein Schlitten aus schwarz eloxiertem Metall... das waere wohl "standesgemaess". Mal sehen...

Kann's gar nicht abwarten, das Ding in Action zu erleben. Die beigelegten Bedienungs- und Einbauanleitungen sind sehr gut (auch in deutsch).

Wenn das Fach der "Rueckbank" zugeklappt ist, wird man von dem Einbau nix mehr sehen. Gesteuert wird das Geraet ja ueber das COMAND. Ist also theoretisch wirklich eine extrem saubere Loesung. Muss man jetzt nur sehen, ob in der Praxis auch alles so klappt, wie geplant.

Ich melde mich dann nach dem Einbau mal mit ersten Erfahrungen und ein paar Photos vom eingebauten Geraet.

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Sooo... das Geraet ist angekommen. Es passt ganz wunderbar in das Fach, in dem sonst die Bedienungsanleitung liegt (die ich nun in das Fach der Beifahrertuer packen werde). Es ist auch genug Platz, damit man die Bedienelemente bequem erreicht, bzw. die Discs gut wechseln kann.

.......

Na, geht das Teil?

Gruss

Themenstarteram 15. Mai 2008 um 17:17

Zitat:

Original geschrieben von cpu4u

Na, geht das Teil?

Gruss

Jau, funktioniert. Aber der Wagen ist noch nicht wieder bei mir, da noch ein paar andere Kleinigkeiten gemacht wurden. Kriege ihn morgen wieder. Hab das Ding aber schon in Action erlebt. Sehr beeindrucken (vor Allem zu dem Preis).

Werde dann noch mal detailliert berichten (inkl. Photos) wenn der Wagen wieder hier ist.

Ich bin sehr gespannt und harre der Dinge. Bitte eine genaue Beschreibung.

Müßte doch eigentlich auch über den Lichtleiter gehen wieder CD Wechsler.

Themenstarteram 15. Mai 2008 um 23:33

Zitat:

Original geschrieben von carrerarsr

Ich bin sehr gespannt und harre der Dinge. Bitte eine genaue Beschreibung.

Müßte doch eigentlich auch über den Lichtleiter gehen wieder CD Wechsler.

Du meinst das Audiosignal? Noe..., das geht ganz normal ueber Analog-Stereo-Cinch. Das Videosignal auch. Hab ich mir schon aneguckt. Aber der Adapter konvertiert das Signal dann wohl zu einem Lichtleitersignal. Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung. Hauptsache es funzt! :D

Am hinteren Ende des DVD-Player kann man ein Kabel einstecken, welches entweder zum IR-Sensor fuer die Fernbedienung fuehrt oder aber zum COMAND (wie in meinem Fall). Der DVD-Player interpretiert darueber die Steuersignale des COMAND. Diese "Signale" werden ihm wohl durch das Interface "uebersetzt". So hab ich mir das jedenfalls erklaert.

Hatte heute schon eine DVD im Laufwerk, um das Bild einzustellen (bzw., um dabei zuzugucken, wie das Bild eingestellt wird ;)). Die Bildqualitaet ist (trotz FBAS-Verbindung) ziemlich gut. Der Sound ist ebenfalls ziemlich genial.

Fuer 279,- EUR ist das Ganze m.E. schon die absolut ultimative Aufwertung fuer das COMAND 2.0. Mit DVD, DivX, JPG, MPG, MP3 usw. Playback (und sogar der Moeglichkeit USB-Sticks und Festplatten anzuschliessen). Schon der Hammer. MP3-DVDs hab ich allerdings noch nicht ausprobieren koennen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. DVD Player (inkl. MP3-Playback) und COMAND 2.0