ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. DVD Navi Nachrüsten mit monochromem FIS

DVD Navi Nachrüsten mit monochromem FIS

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 5. Januar 2011 um 18:04

Guten Abend,

Ich habe einen A6 Avant ohne Navi bestellt, der wird im Februar geliefert (daher BJ 2011?).

Irgendwann würde ich vielleicht dann gerne das DVD Navi nachrüsten. Mal sehen.

Ich habe zwar die Bluetooth Schnittstelle und das 6,5" Farb MMI (das wird momentan mit der DVD Navi kombiniert, der 7" Schirm mit der Festplatten Navi) aber kein Farb-FIS bestellt (ich war mit dem monochromen im 4B auch sehr zufrieden).

Die Ergebnisse der Nutzung der Suchfunktion und weitere Recherche indizieren für mich, dass das monochrome FIS kein Hinderungsgrund für die spätere Nachrüstung des DVD Navi ist.

Ich verstehe das so, dass dann die grafischen Anzeigen im FIS vielleicht nicht so hübsch sind aber rudimentäre Anzeigen könnte es geben?

Das wichtigste wäre mir eigentlich, dass ein DVD Navi ohne Farb FIS dann nicht den Dienst verweigert und einfach gar nicht funktioniert, auch nicht im MMI.

Haltet ihr diese Annahmen für valide?

Was sich aus der ganzen Recherche für mich auch ergeben hat ist irgendwie die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Preises der Sonderausstattung DVD Navi. Das würde den Preis des Fahrzeugs noch so ungefähr um 2.000,-- erhöhen.

Jetzt lese ich hier, dass ein Original DVD Navisystem als Ersatzteil ~800 kostet, dazu der Kabelsatz mit 150,-- und die DVD mit ~300.

Das ist doch eigentlich sogar mit Arbeit schon ein ganz schönes Stück billiger. Oder habe ich was vergessen?

lg

Wolfgang

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo zusammen,

mich würde auch brennend interessieren, ob es bei Navi Nachrüstung mit monochromen FIS irgendwelche Probleme gibt?! Ich habe das MMI Radio Plus mit monochromen FIS und würde gerne auf DVD Navi umrüsten.

Vielen Dank.

Gruß,

Astray

Also ich habe vor 3 Wochen das Monocrome FIS gegen ein Farbfis getauscht , und habe auch DVD Navi mit Farb MMI !

Das ging Problemlos , auch die Navianzeige im mono FIS waren sehr gut !

Ich hatte es so wie ihr es vorhabt , also sollte es auch da Problemlos sein !

 

mfg

Sidefinder

Zitat:

Original geschrieben von wapaw

...............Oder habe ich was vergessen?

Ja, leider....

Diese ganze Nachrüstung, welche Du hier gelesen hast, ist nur für das MMI2G gedacht.

Das MMI 3G hat die NAV-Einheit in der MMI Einheit integriert.

Also wenn Du das tauschen willst, dann schlagen neu mal locker 2000 Euro ein.

Dazu gibt es außerdem keinerlei Freigabe von Audi, somit kann das neue MMI nicht konfiguriert werden und es gibt ganz hässliche Fehlereinträge.

Abgesehen davon fehlt die Antenne, welche noch von hinten nach vorn gezogen werden muss.

Also, ganz schlecht gezockt....

Ein Auto heute noch ohne Navi zu kaufen, sollte man sich gut überlegen. Außerdem beinhaltet das "große Navi" noch ein Paar mehr Zusätze, welche den Aufpreis auch rechtfertigen.

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 21:28

Zitat:

Original geschrieben von 4F-Devil

 

Das MMI 3G hat die NAV-Einheit in der MMI Einheit integriert.

...

Abgesehen davon fehlt die Antenne, welche noch von hinten nach vorn gezogen werden muss.

Wenn man die Haifischantenne will, ja.

Zitat:

Also, ganz schlecht gezockt....

Ganz schlechte Polemik.

Zitat:

Ein Auto heute noch ohne Navi zu kaufen, sollte man sich gut überlegen.

Kann man genauso umdrehen. Wer heute ein Festeinbaunavi um den Preis kauft hat zu viel Geld.

Ich hab mich bewusst gegen das Navi entschieden. Der Aufpreis von 2000€ für das DVD Navi und >3000€ für das HDD Navi ist zu heftig.

Ich denke mal die Entscheidung ob Einbaunavi oder nicht würde wohl einen eigenen Thread bis zur Unendlichkeit füllen. :D

Vielleicht nur zur Klarstellung, ich rede nicht vom Festplatten Navi nachrüsten sondern vom DVD Navi. Und das DVD Navi wird auch mit dem 3G MMI und dem 6.5er Schirm ausgeliefert.

Du hast natürlich recht mit der MMI 3G Unit, aber bei Kufatec bekommt man das Upgrade um 1.200,--, muss dafür eben seine MMI Unit einschicken und kriegt wahrscheinlich eine andere.

MMI Plus auf MMI DVD Navigation Upgrade

Dazu noch die DVD um 299,-- kommt also in Summe auf 1.500,--

Wie gesagt: Als Option zum Nachrüsten trotzdem denkbar.

lg

W.

Zitat:

Original geschrieben von wapaw

 

Wenn man die Haifischantenne will, ja.

Die Antenne hat ja eh jeder Avant, ob mit oder ohne Navi.

Zitat:

Kann man genauso umdrehen. Wer heute ein Festeinbaunavi um den Preis kauft hat zu viel Geld.

Ich hab mich bewusst gegen das Navi entschieden. Der Aufpreis von 2000€ für das DVD Navi und >3000€ für das HDD Navi ist zu heftig.

Wenn ich mir jetzt mal kurz druchrechne, dass ein orginales DVD Navi 2000 mehr gekostet hätte und Du eine Nachrüstung für ~1500 vornehmen willst (welche dann bedingt durch fehlende Antennen usw. auch nur halb wäre), verstehe ich diese Rechnung nicht.

Der erhöhte Aufpreis für das HDD Navi beinhaltet ja einige Funktionen mehr als nur rein das Navi.

Zitat:

Vielleicht nur zur Klarstellung, ich rede nicht vom Festplatten Navi nachrüsten sondern vom DVD Navi. Und das DVD Navi wird auch mit dem 3G MMI und dem 6.5er Schirm ausgeliefert.

Auch das ist mir bewusst. Es gibt nunmal kein anderes Navi mehr - ob das DVD-Navi oder das HDD-Navi ist immer in einer Unit verbaut. Eine extra Box wie bei dem alten MMI2G gibt es nicht mehr.

Zitat:

Du hast natürlich recht mit der MMI 3G Unit, aber bei Kufatec bekommt man das Upgrade um 1.200,--, muss dafür eben seine MMI Unit einschicken und kriegt wahrscheinlich eine andere.

Aha, und das ist dann der Bringer! Man schickt als seine Unit ein (neues Auto mit 2 Jahren Garantie von Audi), diese wird wie auch immer aufgerüstet mit Teilen aus einem Testauto/oder einer neuen Unit und dann ist man glücklich, weil man sich bewusst gegen das orginale Navi entschieden hat?

Sorry, kann ich so nicht ganz nachvollziehen.

Du schickst also die Unit hin. Diese wird aufgerüstet - vielleicht sogar geöffnet. Garantie seitens Audi weg. Aber dafür gibt ja die genannte Firma diese. Sollte es auf eine Tauschunit hinlaufen, muss diese "neue Testwagen Unit" dem Auto wieder angelernt werden. Macht jeder Händler.

Aber wie schaut es denn mit der Paramentrierung der Unit aus, welche auf Dein Auto abgestimmt werden muss? Das geht nur online über den Tester beim Händler.

Da sind wir schon beim nächsten Problem. Da Du ja das nicht verbaut haben dürftest, gibt es auch auf dem Server in IN nicht die dazugehörigen Parameter. Und diese werden abefragt, wenn man Update bekommen soll oder ähnliches.

Weiterhin stimmt die Codierung nicht mehr mit der auf dem Server hinterlegten überein - eventuell wird zurück codiert auf ohne Navi oder der Vorgang wird nicht mehr durchgeführt.

Wenn diese Nachrüstung überhaupt einen Sinn machen sollte, dann nur bei einem Auto, was außerhalb der Garantie ist oder es gibt von Audi einen offiziellen Nachrüst-SVM Code. Damit wäre der Umbau abgedeckt und das Auto weiterhon online codierbar.

Das ist meine persönliche Meinung.

Themenstarteram 29. Januar 2011 um 18:51

Zitat:

 

Die Antenne hat ja eh jeder Avant, ob mit oder ohne Navi.

Wirklich? Das wusste ich nicht.

Ich dachte, die hat man nur mit entweder Navi oder Handvorbereitung.

Zitat:

 

Wenn ich mir jetzt mal kurz druchrechne, dass ein orginales DVD Navi 2000 mehr gekostet hätte und Du eine Nachrüstung für ~1500 vornehmen willst (welche dann bedingt durch fehlende Antennen usw. auch nur halb wäre), verstehe ich diese Rechnung nicht.

Hast Du nicht gesagt, die Antenne wäre eh drin?

Aber egal.

Vielleicht war meine Message unklar, aber ich habe micht nicht gegen das Navi entschieden weil ich dachte, dass die Nachrüstung billger wäre.

Ich bin erst bei der Lektüre des Forums im Nachhinein draufgekommen, dass die Nachrüstung grundsätzlich möglich ist.

Der Einbau im Nachhinein war weder Kaufentscheidend noch geplant.

Zitat:

 

Aha, und das ist dann der Bringer! Man schickt als seine Unit ein (neues Auto mit 2 Jahren Garantie von Audi), diese wird wie auch immer aufgerüstet mit Teilen aus einem Testauto/oder einer neuen Unit und dann ist man glücklich, weil man sich bewusst gegen das orginale Navi entschieden hat?

Nein. Man entscheidet sich gegen das Navi. Wenn einem die anderen Lösungen im Laufe der Jahre dann doch nicht mehr gefallen, gibt es die Lösung nachzurüsten. Das war neu für mich und interessant. Das war das was ich hinterfragen wollte. Sonst nichts.

Leider drifted der Thread nun genau in die Richtung ab die ich nicht wollte.

Zitat:

Das ist meine persönliche Meinung.

Schön, ehrlich.

Ist ja gut so. Dafür gibt's das Forum ja.

lg

W.

Zitat:

Wirklich? Das wusste ich nicht.

Ich dachte, die hat man nur mit entweder Navi oder Handvorbereitung.

Das ist nur bei der Limo so, der Avant hat immer die Antenne.

Zitat:

Hast Du nicht gesagt, die Antenne wäre eh drin?

Welche Antenne denn?

 

Zitat:

Leider drifted der Thread nun genau in die Richtung ab die ich nicht wollte.

Ja, dann lass uns aufhören..

Hallo,

ich wäre auch froh, wenn wir diese "hättest du es halt gleich bei der Bestellung mit gekauft" Diskussion lassen könnten!

In meinem Fall habe ich einen gebrauchten Ex-Werksdienstwagen gekauft und da ist die Auswahl an Ausstattungen etc. naturgemäß eingeschränkt. Dafür habe ich halt auch für einen Wagen mit 7400 Km 20000€ weniger als Listenpreis bezahlt. Der Wagen hat soweit die Ausstattung und Farbe, die ich haben möchte bis eben auf das Navi. Aus diesem Grund wäre für mich die Kufatec-Nachrüstlösung sehr interessant. Es bleibt halt immer noch die Frage offen, ob beim Facelift Modell mit 3G ein Problem bei monochromen FIS besteht. Diese Konfiguration gab es nämlich ab Werk nicht. Daher glaube ich nicht, dass das FIS irgend etwas vom Navi anzeigen wird. Damit könnte ich sogar gut leben. Der Bildschirm ist ja schön auf Augenhöhe. Allerdings schreckt mich die Geschichte mit bleibenden Fehlerspeichereinträgen, Updates beim Freundlichen nicht mehr möglich, IN weiß nichts von meinem Navi, Komponentenschutz und was weiß ich noch alles dann doch ab.

Also gibt es jemanden der zufällig schonmal das MMI Radio Plus beim Faceliftmodell auf Navi hochgerüstet hat? Hat jemand eine Einbauanleitung für das Facelift Modell? Alles was ich bisher gefunden und gelesen habe bezieht sich fast ausschließlich auf das Vor-Facelift Modell. Und da hat sich schon einiges geändert. Soweit ich weiß befindet sich beim Facelift Modell z.B. der Navi Rechner gar nicht mehr im Kofferraum sondern im Handschuhfach?!

Viele Grüße,

Astray

Themenstarteram 30. Januar 2011 um 13:25

Zitat:

Original geschrieben von Astray

 

Also gibt es jemanden der zufällig schonmal das MMI Radio Plus beim Faceliftmodell auf Navi hochgerüstet hat? Hat jemand eine Einbauanleitung für das Facelift Modell? Alles was ich bisher gefunden und gelesen habe bezieht sich fast ausschließlich auf das Vor-Facelift Modell. Und da hat sich schon einiges geändert. Soweit ich weiß befindet sich beim Facelift Modell z.B. der Navi Rechner gar nicht mehr im Kofferraum sondern im Handschuhfach?!

Viele Grüße,

Astray

Soweit ich nun erfahren habe IST der NAVI Rechner beim aktuellen 4F das 3G. Es ist also entweder im vorhandenen 3G implementiert oder nicht.

Man kann daher nur die 3G einheit im Handschuhfach komplett gegen eine MIT Navi tauschen und danach scheinen die besagten Fehler aufzutreten.

Das ist auch das was Kufatec macht.

Für meinen Neuen 6er macht das mittelfristig sicher keinen Sinn, weil ich mein 2011er Steuergerät nur ungern gegen ein Testgerät eintauschen möchte.

lg

W.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. DVD Navi Nachrüsten mit monochromem FIS