ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Dringender Hilferuf an die GT Fahrer hier im Forum

Dringender Hilferuf an die GT Fahrer hier im Forum

Mercedes AMG GT
Themenstarteram 22. November 2017 um 16:57

hallo GT-Freunde-Fahrer

ich bräuchte Eure Hilfe, aber nur die GT-GT-S Fahrer bitte, es geht um eine technische Sache.

Ich hatte Heute nach nun 20 Werkstattbesuchen mit meinem GT einen Termin mit dem Werksing.

Dies in Sachen Gräuschbildung, genauer gesagt rassel im Heckbereich.

Dieses tritt auf, wenn man ab ca. 100km/h das Gas weg nimmt und ausrollen läßt, Eco aus und im C-Modus besonders hörbar....

Das Baby, rollt mit einem metallischen rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr also rasseln im Drehzahlbereich von 1400--bis 900 aus und dann hört das Geräusch schlagartig auf.

Gibt man Gas, so ist es auch leicht hörbar und steigert sich deutlich, ebenso im Stand wenn man leichte Gasstöße gibt, deutlich hörbar...rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr also ein rasseln.

Meine Frage, hat das schon jemand von Euch bemerkt?

Bitte dringend um Sachdienliche Infos, am besten per PN. nach Möglichkeit bitte Angabe ob der Wagen einen Klappenauspuff hat oder nicht und den km Stand sowie Baujahr

Daimler sagt, das würden alle Gt und GT-S machen, mal lauter mal weniger laut aber immer hörbar.

Teils schon bei Neuwagen oder so ab ca. 5000km

herzlichen Dank im voraus...Paul

Beste Antwort im Thema

Hier: https://www.motor-talk.de/.../...asselt-und-klappert-t6145210.html?... gibt es den User AMG-GT, der hat wohl ähnliche Probleme.

Auch übrigens, ihr habt auch noch viele weitere Gemeinsamkeiten. Absolut gleicher Schreibstil, gleicher Fuhrpark, die gleichen Probleme, gleiche beste Connections zum Mercedes und AMG Management. :confused:

Da muss doch eine Lösung zu finden sein! :D

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo Paul,

bin zwar kein C190 Fahrer, aber was ich bis jetzt gelesen habe, ist das meistens die Klappen AGA die klappert. Eine Klappen AGA haben m.e. alle C190. Oft ist der Halter, an dem die Klappensteuerung befestigt ist gerissen. In der AMG PL gibt's auch Bilder dazu. Das ist teileweise auch schwer ersichtlich.

Themenstarteram 22. November 2017 um 23:11

Danke dir,

aber es sind keine Klappen verbaut. Und auch nicht jeder hat die Klappen, sind erst ab dem GT-s- Serie, beim GT ist das Zubehör.

Es geht darum, dass dieses rasseln nach rund 6000km auftrat und seither vorhanden ist.

Bei Daimler bisher scheinbar unbekannt und somit auch kein Mangel.

Laut Werksing., hat er noch Kenntnis von einem weiteren. Die Tonaufnahmen waren identisch.

Es wäre also wichtig wenn sich die GT Fahrer hier äußern, denn wie man das kennt ist man bei Daimler nicht um Ausreden verlegen. Wichtig ist in dem Zusammenhang auch, ob man bei den GT-s auch was hört.

Gruß Paul

Zitat:

@Mainhattan Olli schrieb am 22. November 2017 um 21:40:46 Uhr:

Hallo Paul,

bin zwar kein C190 Fahrer, aber was ich bis jetzt gelesen habe, ist das meistens die Klappen AGA die klappert. Eine Klappen AGA haben m.e. alle C190. Oft ist der Halter, an dem die Klappensteuerung befestigt ist gerissen. In der AMG PL gibt's auch Bilder dazu. Das ist teileweise auch schwer ersichtlich.

Hallo Solarpaul,

ich hole meinen nachher mal aus der Garage und teste es für Dich ( gegen Nachmittag ) - zum Verständnis bei 100kmh im C Modus , Eco deaktiviert vom Gas gehen und horchen ? Fenster auf oder zu dabei ? und das Geräusch muss aus dem hinteren Bereich kommen ? Klappenauspuffanlage zu oder auf ?

Habe einen GTS aus 05/15 knapp 24 TKM gelaufen.

Themenstarteram 23. November 2017 um 11:01

lieb von dir, Klappen zu, Fenster zu. und runter rollen lassen bis so ca. 30km/h....also so um die 900u/min hört es schlagartig in der Regel auf.

oder im Stand mal kurz einen Gasstoß...

du kannst auch wenn du dir nicht sicher bist, die Klappe des Verbandkasten links im Kofferaum raus nehmen...dann würdest du es hören wie im konzertsaal.

Ganz herzlichen Dank.

dann noch so nebenbei, sollte dein Baby zwischendurch mal ein helles metallisches klick von sich geben, als ob du mit einem Schlüßel gegen deine Querstrebe klopfst, dann hast du ein Koppelstangenproblem hinten

Hallo Paul,

gerne, kein Thema. Ich hasse es so dermassen, dass immer alles mit " Stand der Technik" und "das muss so" abgestempelt wird und man selber wie ein Idiot dargestellt wird. Etliche Male wurde ich mit den Bremsen vom E63 nach Hause geschickt, dröhnen und ICE-Geräusche seien materialbedingt, normal.

Also, bin eben einmal um's Eck und habe bis ueber 100kmh beschleunigt und ihn rollen lassen, kein Rattern, metallisches Geräusch, oder dergleichen. Ich habe 2-3 Videos fuer Dich gemacht und meinen Arm dabei nach Hinten, Richtung Kofferraum gehalten, damit das Handy den Ton aufnimmt. Kann ich Dir gerne schicken und zukommen lassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir einigermassen helfen.

VLG

P.S. Danke für den Tip - musste schon wegen 2 Kundendienstmassnahmen hin : 1. Mal Getriebe , gab wohl welche die Leckstellen hatten und 2. Maßnahme wegen Zündspulen, wenn ich recht erinnere, wobei ich hier nicht weiss, ob eine getauscht wurde.

Themenstarteram 23. November 2017 um 18:52

ganz lieb von dir, ich sende dir eine PN, die Augen werden dir übergehen.

Paul

Hier: https://www.motor-talk.de/.../...asselt-und-klappert-t6145210.html?... gibt es den User AMG-GT, der hat wohl ähnliche Probleme.

Auch übrigens, ihr habt auch noch viele weitere Gemeinsamkeiten. Absolut gleicher Schreibstil, gleicher Fuhrpark, die gleichen Probleme, gleiche beste Connections zum Mercedes und AMG Management. :confused:

Da muss doch eine Lösung zu finden sein! :D

In der AMG Privatlounge haben scheinbar auch einige das gleiche Problem.

"Hallo Leute,

dieses Phänomen habe ich auch des Öfteren. Wenn ihr ganz leicht auf das Gas tretet, so bis 2.000-2.200 Umdrehungen dann scheppert und vibriert es richtig. Es ist ein Metallendes Geräusch welches aber recht schnell verschwindet. Kann mir hierzu auch gut vorstellen das es mit den Klappen zu tun hat.

Schöne Grüße "

Themenstarteram 24. November 2017 um 13:41

kann durchaus sein,

das angefragte Geräusch findet im Bereich 1500-900u/min...statt, wenn man im ausrollen ist, oder beim beschleunigen auch.

wenn es beginnt ist es anfänglich sehr leise, mit steigender km-Zahl wird dann auch das Geräusch lauter.

also sagen wir mal der Wagen hat 6000km drauf und es beginnt....ab ca. 10.000km kann es unerträglich sein.

Daimler sagt, das hätten fast alle und wäre einfach normal wenn es so ist, selbst Neuwagen, 2 Niederlassungen sagen nach Vorspielen...das kann gar nicht sein, ist nicht normal, haben wir bei keinem unserer Kunden-GT

Stellt sich die Frage, wer lügt nun? Denn es gibt mehr und eindeutige Beweise dass es so nicht ist.

:D

Zitat:

@soeren1307 schrieb am 24. November 2017 um 13:13:26 Uhr:

In der AMG Privatlounge haben scheinbar auch einige das gleiche Problem.

"Hallo Leute,

dieses Phänomen habe ich auch des Öfteren. Wenn ihr ganz leicht auf das Gas tretet, so bis 2.000-2.200 Umdrehungen dann scheppert und vibriert es richtig. Es ist ein Metallendes Geräusch welches aber recht schnell verschwindet. Kann mir hierzu auch gut vorstellen das es mit den Klappen zu tun hat.

Schöne Grüße "

Oh oh, ich hatte das Problem seinerzeit auch. Aber: leider SLK55...

Habe heute nochmal das gute Wetter ausgenutzt. Meiner ist ruhig. Okay, anders gesagt, er rasselt zumindest nicht

Hallo Paul, habe auch einen GTS mit 19 Tst Kilometer und seit letztem Werkstattbesuch die gleichen Probleme. Bin in einer Original Mercedes Werkstatt und die sind auch sehr bemüht aber bekommen vom Werk her auch die Info STAND DER TECHNIK. jetzt wurden die Klappen erstmal gefettet und ich werde denWagen dann eine Woche fahren um zu schauen ob es verschwindet. Sollte das nicht der Fall sein werde ich nochmals in der Werkstatt vorstellig werden. das Geräusch ist genauso sympathisch wie ein Zahnarztbohrer und ich möchte dass nicht auf Dauer hören. Ich denke AMG muss da liefern und den Kunden nicht damit alleine lassen. Zumal die Erklärung STAND DER TECHNIK eh schon eher ein Abbügeln ist als eine seriöse Antwort bei solch einem Fahrzeugniveau. Ich habe das Problem bereits bei einem Audi RS 5 gehabt und da war einfach die Aufhängung der Klappen defekt und das wurde anstandslos repariert. Hast Du noch Infos welche Du mir ggf. mit an die Hand geben könntest? . Danke lg Michael_Gts .

Paul ist die letzte Zeit hier nicht mehr aktiv.

Hallo zusammen,

Zitat:

@Mainhattan Olli schrieb am 13. Juni 2019 um 15:26:52 Uhr:

Paul ist die letzte Zeit hier nicht mehr aktiv.

ich präzisiere, darf nicht mehr aktiv sein.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Dringender Hilferuf an die GT Fahrer hier im Forum