ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Dodo Prime Lime Cleanser & Hologramme

Dodo Prime Lime Cleanser & Hologramme

Themenstarteram 24. Oktober 2010 um 10:56

Hallo,

welche Erfahrungen habt ihr mit der Anwendung des Dodo Prime Lime Cleanser und der Ensteheung von Hologrammen.

Was kann man bei der Anwendung falsch machen?

Welche Tipps und Tricks (z.B. dünn auftragen ) habt ihr?

Grüßle, Peter

Ähnliche Themen
19 Antworten

Man kann viel falsch machen. Und im Nebel herumstochern und ellenlange Romane dazu schreiben was alles passieren könnte und bla.

Es wäre viel einfacher DU würdest erstmal schreiben was passiert ist und was genau du gemacht hast bevor es passiert ist, dann hätte man zumindest Hinweise in welche Richtung man spekulieren soll.

Zitat:

Original geschrieben von renata19

Man kann viel falsch machen. Und im Nebel herumstochern und ellenlange Romane dazu schreiben was alles passieren könnte und bla.

Es wäre viel einfacher DU würdest erstmal schreiben was passiert ist und was genau du gemacht hast bevor es passiert ist, dann hätte man zumindest Hinweise in welche Richtung man spekulieren soll.

Sauguter Beitrag! [sarkasmus_off]

Ich wette, Dein Fanclub drückt auch gleich wieder den Danke-Button.

Wie wäre es, wenn Du dem TE in Deiner unendlichen Weisheit und grenzenlosen Erfahrung die Tipps geben würdest, nach denen er gefragt hat, nämlich, wie er das Lime Prime am besten verarbeitet, damit er sich eben keine Hologramme in den Lack zaubert.

Dass das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, ergeht aus dem Startbeitrag nämlich nicht.

Wenn Du nicht so ekelhaft arrogant wärst, dann wäre Dir das ggf. auch aufgefallen.

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von norske

Dass das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, ergeht aus dem Startbeitrag nämlich nicht.

Wenn Du nicht so ekelhaft arrogant wärst, dann wäre Dir das ggf. auch aufgefallen.

Das Gegenteil aber auch nicht. Um sinnvolle Ratschläge zu geben sollte der TE hier erstmal Klarheit schaffen, es bringt niemandem etwas wenn alle nur planlos im Nebel herumraten. Einfachstes Einmaleins der Forenkunde lieber Norkse.

Im Übrigen kannst du dir dein Mobbing und deine Beleidigungen sparen sonst melde ich das.

Zitat:

Original geschrieben von renata19

 

Das Gegenteil aber auch nicht. Um sinnvolle Ratschläge zu geben sollte der TE hier erstmal Klarheit schaffen, es bringt niemandem etwas wenn alle nur planlos im Nebel herumraten. Einfachstes Einmaleins der Forenkunde lieber Norkse.

N-O-R-S-K-E bitte!

Zitat:

Original geschrieben von renata19

 

Im Übrigen kannst du dir dein Mobbing und deine Beleidigungen sparen sonst melde ich das.

Ich bitte darum.

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von norske

Zitat:

Original geschrieben von renata19

 

Im Übrigen kannst du dir dein Mobbing und deine Beleidigungen sparen sonst melde ich das.

Ich bitte darum.

 

Grüsse

Norske

renata19 - wenn sachliche Beiträge Mobbing und Beleidigungen sind, was sind dann Deine Beiträge?

 

Untere Schublade eines Möchtegernoberle(e)rers. Jetzt kannste mich auch gleich dazumelden.

 

Ende OT.

 

Schönen Sonntag noch.

Sorry, wenn man als ekelhaft und arrogant bezeichnet wird ist das für mich eine Beleidigung. Meine Beiträge mögen vielleicht selbstbewusst und auf den Punkt sein, ich beleidige jedoch niemanden. Ist einfach eine Frage des Stils.

Zitat:

Original geschrieben von renata19

Sorry, wenn man als ekelhaft und arrogant bezeichnet wird ist das für mich eine Beleidigung. Meine Beiträge mögen vielleicht selbstbewusst und auf den Punkt sein, ich beleidige jedoch niemanden. Ist einfach eine Frage des Stils.

Dass Deine Antwort auf den Themenstarter "auf den Punkt" war glaubst Du doch selbst nicht. Wenn etwas unklar ist, frag

einfach, sonst lass es lieber. Ich finde es einfach unhöflich, jemanden wegen einer Dir nicht ganz durchschaubaren Frage

derart anzugehen.

Auch das ist eine Frage des Stils.

Ich nehme an, dass Nightburner auf Hilfe Deiner Art verzichten kann und sich schon wieder verabschiedet hat. Dank

erfahrener und selbstbewusster Forenkenner wie Du einer bist.

 

Übrigens: Er heißt norske und nicht Norkse um es auf de(ine)n Punkt zu bringen.

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von renata19

Man kann viel falsch machen. Und im Nebel herumstochern und ellenlange Romane dazu schreiben was alles passieren könnte und bla.

Es wäre viel einfacher DU würdest erstmal schreiben was passiert ist und was genau du gemacht hast bevor es passiert ist, dann hätte man zumindest Hinweise in welche Richtung man spekulieren soll.

Vielleicht hat er noch gar keine eigenen Erfahrungen, sondern fragt präventiv, z.B. weil er einen Beitrag von mir gelesen hat, den ich vor ziemlich genau einem Jahr verfasst haben muß. Ich glaube, das war nicht mal in diesem Forum hier ... sondern bei ".eu"

In einer Doppelgarage bei ca. 12°C und hoher Luftfeuchtigkeit (2 Leute atmen) fingen plötzlich (mit der Maschine, Flex 3401 mit weißem LC-Pad) sowohl Lime Prime als auch die MENZERNA 106FA an, Hologramme zu machen. Auf einer Excenter! Die gingen zwar wieder mit der MENZERA PO85RD3.02 raus, aber kamen beim erneuten Versuch mit einem frischen Pad auch wieder rein.

Ich konnte es mir nicht erklären, und in dem Forum, in dem ich nachgefragt habe, war man auch relativ ratlos und diagnostizierte pauschal "Anwenderfehler". Heute glaube ich, daß die beiden Mittel, die ja als alles andere als "Hologrammmacher" bekannt sind, so komisch reagiert haben, weil es zu kalt war oder Luftfeuchtigkeit auf dem Lack kondensiert war oder beides.

Gruss,

Celsi

P.S., zum Thema Stil:

Wir (ich) antworten auch nicht immer unglaublich freundlich, wenn die gleiche Frage zum xten Mal gestellt wird, der Fragesteller sich Null Mühe gibt und kein Stück nachgedacht hat, oder die Frage gar durch miese Rechtschreibung noch einen Ägyptologen notwendig macht.

Das bringt die mit der Zeit sich aufbauende Genervtheit über sowas einfach mit sich.

Du, Renata19, bist weder lange genug hier, um von sowas schon genervt zu sein, noch trifft irgendwas davon in meinen Augen auf Peters Anfrage oben zu. Im Gegenteil, womöglich macht er sich sogar schon Gedanken, bevor er das Problem eigentlich hat.

Wenn Du unseren teilweise etwas rauheren Still 'kopieren' möchtest, beobachte doch noch lieber eine Weile, wann wir ihn genau einsetzen.

Mal wieder sehr unterhaltsam hier:D

@renata19, vielleicht solltest du dir das Thema und vor allem die Startfrage nochmal durchlesen und dann mal überlegen, ob DU es nicht warst der zu schnell geschossen und sich im Ton vergriffen hat.

Zum eigentlichen Thema:

In der Regel ist das Lime Prime unproblematisch was Hologramme angeht. Von Hand verarbeitet kannst du damit machen was du willst, viel auftragen, wenig auftragen, im Kreuzgang polieren oder wild hin und her, lange oder kurz. Hologramme gabs noch nie.

Wie es bei maschineller Verarbeitung aussieht kann ich nur vom Hören-Sagen schreiben. Man nimmt ein weiches Pad, z.B. schwarz, 4 tropfen auf das Pad und mit mittlerer Geschwindigkeit und weing Druck auf kleiner Fläche arbeiten.

Aber außer bei Celsi:D hab ich noch nie von Problemen beim Lime Prime gelesen, höchstens das Rückstände bleiben die sich nur schwer auspolieren lassen, das hatte ich auch schon. Und das ist auch der einzige Grund, warum ich fortan andere Pre Cleaner bevorzuge.

@celsi, hast du dich inzwischen nochmal am Lime Prime versucht?

Mehrfach um nicht zu sagen, IMMER, Lime Prime ist bei mir der Endschritt JEDER Politur. Ich hatte nie wieder diese Probleme, habe es aber auch nie wieder bei so tiefen Temperaturen versucht.

Gruss,

Celsi

Themenstarteram 24. Oktober 2010 um 17:35

ohhhje,

hier gings ja wieder gut ab.

Also norske und Celsi haben schonb recht. Ich habe keine Probleme mit meinen Lack. Ich frage nur präventiv.

Ich habe schon 1-2 Berichte (wahrscheinlich sogar den von Celsi) gelesen, dass Prime Lime Ceanser-Anwender nach der Anwendung Hologramme bekommen haben.

Da ich meinen Lack mit der Anwendung ja was gutes tun will und keine Hologramme reinamchen will habe ich vorbeugend gefragt.

Danke für die informativen Beiträge von norske, Celsi und Mr Moe. Da ich den Cleanser per Hand verarbeiten werden kann ich nicht viel schiefgehen.

Danke.

Ich habe die SUFU benutzt und deshalb Antworte ich auf diesen alten Beitrag.

 

Kann ich den Lime Prime Cleanser auch mit einem Applicator-Pad auftragen? 

 

Gruss MB-SUBI

Du meinst also Verarbeitung von Hand? Ja, das geht.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Du meinst also Verarbeitung von Hand? Ja, das geht.

Ja genau von Hand. Ich habe die Applicator-Pads von Lupus, sind die geeignet für das?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Dodo Prime Lime Cleanser & Hologramme