ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Die Zahl des Tages 236

Die Zahl des Tages 236

Themenstarteram 21. August 2007 um 21:57

Die Zahl des Tages: 236

236 Motorradfahrer kamen bei Unfällen zwischen Januar und April auf Deutschlands Straßen ums Leben. Damit habe sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2006: 110) mehr als verdoppelt. Darauf wies der ADAC am Montag in München hin. (Augsburger Zeitung, 21.08.2007)

 

Fahrt vorsichtig!!!

Gruß

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 22. August 2007 um 8:56

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

Zitat:

Original geschrieben von mopedfreund

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

Zitat:

Original geschrieben von mopedfreund

 

 

ja denen ihre 2-takt-fräsen wollen doch auch laufen! :D

genau...und je schneller die dinger sind, desto eher kommen sie in deine statistik....gelle? 

rischtisch

Ach gott sind hier die doppelten und dreifachen Zitate ekelhaft lang und sehen dazu noch ziemlich scheiße aus... Naja, hauptsache tolles modernes Forum... :rolleyes:

Zur Statistik:

So lang ich nedmal weis wieviele davon selber schuld waren oder übersehen wurden und das dann vergleiche mit der Vorjahresstatistik kann man hierzu eh ned viel sagen.

Ausserdem:

Letztes Jahr konnte man aufm Land auch erst später mit Motorradfahren anfangen weil der Winter ja doch etwas heftiger war als dieses Jahr. Bedeutet: Letztes Jahr zwischen Januar und April war fast nix los auf den Straßen was Zweiräder betrifft, dieses Jahr gings sogar für viele Schönwetterfahrer schon im April los. Daher wundert mich die Statistik kein Stück.

Themenstarteram 22. August 2007 um 9:29

Zitat:

Original geschrieben von Marodeur

 

Zur Statistik:

So lang ich nedmal weis wieviele davon selber schuld waren oder übersehen wurden und das dann vergleiche mit der Vorjahresstatistik kann man hierzu eh ned viel sagen.

Ausserdem:

Letztes Jahr konnte man aufm Land auch erst später mit Motorradfahren anfangen weil der Winter ja doch etwas heftiger war als dieses Jahr. Bedeutet: Letztes Jahr zwischen Januar und April war fast nix los auf den Straßen was Zweiräder betrifft, dieses Jahr gings sogar für viele Schönwetterfahrer schon im April los. Daher wundert mich die Statistik kein Stück.

So stell ich mir einen Beitrag vor! :)

Zitat:

Original geschrieben von Marodeur

Letztes Jahr konnte man aufm Land auch erst später mit Motorradfahren anfangen weil der Winter ja doch etwas heftiger war als dieses Jahr. Bedeutet: Letztes Jahr zwischen Januar und April war fast nix los auf den Straßen was Zweiräder betrifft, dieses Jahr gings sogar für viele Schönwetterfahrer schon im April los. Daher wundert mich die Statistik kein Stück.

Und der Kandidat hat 100 Gummipunkte, und damit eine Einwegduschhaube gewonnen!!!

Zitat:

Original geschrieben von 1,9lgurke

 

Und der Kandidat hat 100 Gummipunkte, und damit eine Einwegduschhaube gewonnen!!!

Danke, aber ich verzichte... ;)

am 22. August 2007 um 11:39

geschrieben von menschenfreund:

Zitat:

So stell ich mir einen Beitrag vor!

Das ist jetzt aber dein Problem was du dir wie vorstellst... Ich kann mir zum Beispiel nicht vorstellen über dein Geseier zu diskutieren ... aber das ist wiederum mein Problem wenns eins ist.

B.

Ja und dann könnte man noch erwähnen, das dieses Jahr in den Alpen schon mehr Bergwanderer durch Unfälle getötet wurden als Motorradfahrer in Deutschland.

Hat zwar nichts miteinander zu tun, aber sinnfrei posten kann ich auch.

Zitat:

Original geschrieben von therealHeretic

Die Frage die sich dabei eher stellt, ist warum das so ist, denn es machen immer weniger leute den Motorrad-Schein. An schlechter AUsbildung wird es nicht liegen, denn die Fahrlehrer sind sehr bemüht gut auszubilden (die Konkurenz ist groß), und auch die Fahrlehrerausbildungsstätten geben sich viel Mühe.

Von dem Aspekt her ist es schon fraglich wieso solche Zahlen zu stande kommen.

Was soll der Quatsch mit den Fahrschulen ???

 

Kannst du nach der Fahrschule Moped fahren ?? ne bestimmt nicht bischen Theorie bischen Praxis und dann wirst du auf die Straße gelassen bekommst gute wünsche und gutgemeinde Tipps mit und daß war`s den Rest mußt dir mit jeder menge Kilometer selbst beibringen und daß dabei so mancher auf der Strecke bleibt ist auch klar oder ?

zur falschen Zeit am falschen Ort sag ich immer is so bleibt so basta. Außer die absolut hirnlosen bei denen man meind Rossi persönlich is hinter ihnen her :D daß solche sich irgentwann flachlegen is auch klar.

Ich will hier nicht die Fahrschulen anzweifeln das nur nebenbei bemerkt.

Flecke

Zitat:

Original geschrieben von flecke

 

Kannst du nach der Fahrschule Moped fahren ?? ne bestimmt nicht bischen Theorie bischen Praxis und dann wirst du auf die Straße gelassen bekommst gute wünsche und gutgemeinde Tipps mit und daß war`s den Rest mußt dir mit jeder menge Kilometer selbst beibringen und daß dabei so mancher auf der Strecke bleibt ist auch klar oder ?

 

Da geb ich dir Recht. Die Fahrschulen vermitteln nach bestem Wissen und Gewissen die notwendigen Grundlagen des allgemeinen Straßenverkehrs. Das "Können" muss man sich dann schon selbst "erarbeiten" und "erfahren". Da hilft nur Fahrpraxis. Und selbst die ist oft ungenutzt, wenn z.B. aus Fehlern nicht gelernt wird.

 

Gruß

Börny

am 22. August 2007 um 15:42

Da kann ich mich und meine Kumpels schon abziehen... da hatten zwei von anfang des jahres kurz hintereinander einen unfall... beide wurden von autofahrern weggeraucht... unverschuldet man man man

Irgentwas ist doch immer

Und verlusste muss doch jeder verzeichen.

Also habt euch mal nicht so lullig;

so jetzt habe meinen senf auch noch zu MENSCHENSFREUND dussligen Thread abgegeben

Zitat:

Original geschrieben von flecke

Ich will hier nicht die Fahrschulen anzweifeln das nur nebenbei bemerkt.

Dann mach ich das eben. Wenn ich seit neustem sehe das 25jährige als Fahrlehrer unterwegs sind die selber von nix ne Ahnung haben. Nur mal als Bsp. 3spurige Autobahn, die nächsten 2000m alle 3 Spuren frei. Wer jetzt errät wo das Fahrschulauto die ganze Zeit über fuhr, kriegt zu der Einwegduschhaube noch ne Klappzahnbürste.

Zitat:

Original geschrieben von 1,9lgurke

 

Nur mal als Bsp. 3spurige Autobahn, die nächsten 2000m alle 3 Spuren frei. Wer jetzt errät wo das Fahrschulauto die ganze Zeit über fuhr, kriegt zu der Einwegduschhaube noch ne Klappzahnbürste.

 

Klappzahnbürste??? :eek:

Einwegduschhaube??? :eek:

 

Homer Simpson würde für dieses Rätsel sogar sein Spiderschweeeeeeeeeeeeein an der Decke hängen lassen... :D :D :D :D

 

Gruß

Börny, der mal auf die mittlere Spur tippt... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen