ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Die Optik der neuen ZX10-R, Modell 2008

Die Optik der neuen ZX10-R, Modell 2008

Themenstarteram 3. Oktober 2007 um 8:55

Hallo.

Was hat sich denn Kawasaki dabei gedacht?

Bild von rechts und von links.

Der Endtopf, das hintere Schutzblech, nicht zuletzt die Spiegel - werden genau diese Sachen von der Serie her immer hässlicher, weil das sowieso jeder abmontiert und Zubehörteile ranbaut?

Was meint Ihr dazu?

Bin mal gespannt, wie Ihr die Sache seht.

Chris.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Naja der Arsch is bissl Hoch find ich.

Die Spiegel wirken bisschen komisch mit dieser Sicke drin, stimmt.

Das Schutzblech muß wohl so sein. Radabdeckung, Zulassung usw...die Dinger hat sich vor 20 Jahren schon jeder wieder abgeschraubt und in 20 Jahren wirds wahrscheinlich auch noch so sein ;)

Auspuff...naja wenigstens wieder seitlich und nicht dieses Under-Seat-Zeugs.

Müssen halt relativ groß sein heute um dauerhaft Lautstärke, Leistung und Abgasreinigung unter einen Hut zu kriegen.

Ansonsten find ich sie garned so übel...OK wäre jetzt nix für mich, aber ansich OK.

Die Größenverhältnisse würden mich noch interessieren. Bin letztens neben einer 07er gestanden und das Ding is ja nicht größer als ein 125er-Moped...die neue is wahrscheinlich nochmal ein Stück eingelaufen...is ja alles Gewicht :D

Moin!

Für mich ein klarer Rückschritt, was die Optik angeht.

Die schönste 10er waren die `04er `05er Baujahre. ( Alles meine Meinung !)

Die `06er `07er waren dann wieder ein Rückschritt. Nur von der

neuen `08er übertroffen.

Warum diese häßlichen Spiegel Blinker?? In der Verkleidung saßen die doch super!

Aerodynamisch, "umfallfreundlich"... Unverständlich.

Genauso wie der Auspuff. Erst seitlich, dann under seat, jetzt wieder seitlich.

Haben die jedes Jahr einen neuen Designer bei Kawa? Keine Linie beim 10er Design.

Und erst das Heck der `08er! Was soll das denn sein? Auffahrunfall? Streetfighter, oder was? Stellt euch mal vor man entfernt das Plastikgedöns ( Nummernschild- Blinkerhalter )

und ersetzt es gegen etwas kürzeres. Sieht doch dann aus wie ein Streetfighter. Würg.

Auch die Verkleidungsspitze, also die Front. Die geht ja vom Lenkkopf bis fast zur Spitze des Frontschutzbleches.

Ich bin froh, das es noch `04er `05er Modelle am Markt gibt.

Selbst eine ´06er `07er mit kurzem seitlichem Mivv Dämpfer macht dagegen noch einen schlanken Fuß.

Bin jetzt schon gespannt, wer sich bei Kawa das ´09er Modell vorknöpfen darf...

Gruß,

SHABBES

 

 

Hallo,

So hässlich finde ich die gar nicht (bis auf die Blinker und Auspuffanlage).

Die sieht recht aggresiv aus.

Kawasaki traut sich jedenfalls was. Die anderen Japaner sehen doch jedes Jahr gleich aus.

In der "Mopped" war auch ne Studie der neuen Zehner drin. Die sah richtig klasse aus.

Aber da das eh nur ne Studie ist, braucht man sich jetzt eh keinen Kopf darüber machen.

??

Studie?

http://www.kawasaki.de/zx-10r/default.asp?Sub=654AAA5

Sieht aber nicht nach "Studie" aus.....

Gruß,

SHABBES

am 3. Oktober 2007 um 15:01

Ach du Meine Güte, die sieht genauso beschie**** aus wie die neue Blade............

am 3. Oktober 2007 um 15:41

Mir gefällt sie. Anderen Auspuff, Spiegel und Kennzeichenhalter dran und fertig ist sie.

Oh sorry... hab gedacht, das ist ne Studie.

Aber abwarten, bis man sie in Orginal sieht...

Mir gefällts...Bis auf den Kennzeichenhalter alles in Ordnung, auch wenn die 06er mein Favorit ist.

Es ist doch eigentlich immer so, dass neue, innovative Designs zunächst auf Ablehnung stoßen, bis man sich daran gewöhnt hat, und auf einmal ist es schön...Wie bei guter Musik.

Themenstarteram 3. Oktober 2007 um 19:50

Hi.

@ SHABBES

Du hast meine vollste Zustimmung! Besonders was die vergangenen Modelle angeht :)

Die neue Blade sieht ebenfalls sehr bescheiden aus, was denken sich die Hersteller dabei?

Werden die Designarbeiten jetzt auch schon in Slowenien gemacht, um die Fertigungspreise zu drücken? (hab nix gegen Slowenien)

Zur neuen Blade will ich gar nix sagen, da fehlen mir einfach die Worte um diese Hässlichkeit zu beschreiben..

Sieht ein bisschen aus, wie die alte SC33, auf die wohl angespielt wird, aber ansonsten erkenne ich da nur nen weichgespülten Chihuahua. Und zum Auspuff, oh mein Gott, das ist ein Verbrechen....

Guckst Du hier.

Beim Heck hat wohl der Kawa-Designer mitgewirkt :D :D

Nicht zu fassen die neue Motorradwelt, früher hab ich nur gestaunt, aber was is jetz???!!!

Chris.

am 4. Oktober 2007 um 15:09

Hallo Chris,

 

du hast meine vollste Zustimmung. Die Honda geht wirklich überhaupt nicht. Irgendwie sieht alles vermurkst und unstimmig aus.

 

Das moderne Endschalldämpferdesign habe ich eh nie verstanden. Wer findet sowas schön? Wahrscheinlich nur die Japaner.

 

Underseat lasse ich mir noch gefallen (auch wenn nicht gern), aber mit Schultütendesign kann ich mich nicht anfreunden.

 

Zur Kawasaki: Das Heck und die geduckte Linienführung finde ich sehr ansprechend. So lässt sie schon im Stand die Muskeln spielen. Einfach knackig.

 

Der gesamte Kennzeichenhalter ist wie immer too much. An Zubehörspiegeln führt kein Weg vorbei.

 

Womit ich generell Probleme habe: Die Maschinen werden immer zierlicher. Irgendwie ist das nichts für mich. Dabei bin ich "bloß" 1,86m groß. Die Piloten sehen immer aus wie der sprichwörtliche Affe auf dem Schleifbock.

 

Meine nächste wird darum wohl eine zx-12r werden. Da passen die Relationen Fahrer-Motorrad noch. ;)

am 4. Oktober 2007 um 15:50

Hallo,

find sie designmäßig eigentlich Super. Ist schön aggresiv gehalten, aber das design der 08er baureihen ist ziemlich ähnlich vergleicht mal Auspuff und Kennzeichen halter der ZX und der Z.

Ist aber trozdem nix für mich steh da mehr auf Enduro/ Supermo.

 

MFG

ELS

Themenstarteram 4. Oktober 2007 um 18:27

Hi.

@wobber84

Auch Du hast meine Zustimmung, wir scheinen auf einer Wellenlänge zu sein. Auch ich mit meinen 188cm sehe der Zukunft der Supersportler nicht so freudig entgegen, denn sie werden scheinbar immer kleiner.

Hier mal ein kleiner Vergleich, rechts ist meine Kawa, denke den Größenunterschied sieht man schon und die Yamme ist nicht mal so aktuell, die neueren sind ja noch zierlicher.

Hoffe immernoch, dass die neue Aprilia Mille (mit V4-Motor) ein Brummer wird und nicht so schmal, denn dann wäre sie eine Versuchung wert. Ansonsten hab ich mir auch schon einige 12R's angeschaut :D :D Die ist wirklich schick, besonders ab Modelljahr 2003. :)

Chris.

Naja.. das gleiche Problem wie bei den Zten...

Kawa hat neue Designer angestellt, leider Quereinsteiger aus anderen Bereichen....

Man Ga... der hat ua die Spiegel oder dieses Heftpflaster am Auspuffende verbrochen... und einiges mehr...

Sa Do Ma So... der hat der armen 10er den Besen in den A*** gesteckt... als Nummerntaferlhalter....

Mo Kick... der hat die Tank/Sitzbanklinie gestylt... leider hat er den 125er Maßstab im Proggi nicht umgestellt... (sieht ja aus wie ne Scheibe Baguettesalami auf einem geteilten Bauernbrot....

Wild Lif E... hat bisher Sonnenbrillen für Nasenbären designt... komischer Rüssel....

Dro Ger O.... der ist für den fetten Joint, den die 10er seitlich in der Gosche hat verantwortlich.... wenn das die Cops merken...

Ma To Bla Ko.... ein Sprayer... naja, pfuscher gefällts sicher :D

 

Hm... passt schon für eine bestimmte Zielgruppe... aber die hat wohl nicht die Asche und den Schein für so ein Gerät *fg*

Deep Space 9 im Mangalook unter Drogen.... nicht zu fassen :D

am 5. Oktober 2007 um 16:00

Zitat:

Original geschrieben von effexxx

Mir gefällts...Bis auf den Kennzeichenhalter alles in Ordnung, auch wenn die 06er mein Favorit ist.

Es ist doch eigentlich immer so, dass neue, innovative Designs zunächst auf Ablehnung stoßen, bis man sich daran gewöhnt hat, und auf einmal ist es schön...Wie bei guter Musik.

Ja klar, ich kann's mir auch schönsaufen...............

Aber die Masse läßt sich sowieso manipulieren und schon gefällts - nich wahr !?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Die Optik der neuen ZX10-R, Modell 2008