ForumKFZ Leasing
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. KFZ Leasing
  6. Die besten Angebote finden

Die besten Angebote finden

Themenstarteram 14. Juni 2020 um 19:47

Moin moin!

Die derzeitige Situation:

Meinen Superb musste ich leider wegen einem Stellenwechsel innerhalb der Firma wieder abgeben. Meine Frau fährt einen Audi A1 welchen sie sehr mag und nicht abgeben möchte.

Wir brauchen nun einen Wagen womit ich ab und an zur Firma fahre, und für die Familie wenn Ausflüge oder Urlaub ansteht. Die Firma ist zwar 60km entfernt, aber ich nutze fast ausschließlich Firmenfahrzeuge da ich viel unterwegs bin, bzw. von daheim starte (Crafter, also nichts für Privat).

Ich schwanke derzeit noch zwischen:

- Auto Abo

- Leasing

- günstiger Familientauglicher Gebrauchtwagen (5-6000€)

Finanziell geht es uns sehr gut, allerdings haben wir aufgrund einer Sondertilgung (Finanzierungswechsel/Eigenheim) wenig Bares zur Hand.

Ich habe noch nie privat einen Wagen geleast, bin Markenoffen und auch Typoffen. Hätte auch nichts dagegen einen jungen Gebrauchten zu leasen. Mehr als 10.000km/Jahr sollten nicht nötig sein. Ebenfalls wäre es auch nett die derzeitigen Förderungen mitzunehmen.

a) gibt es Bedenken/Einwände?

b) wo finde ich wirklich die Top-Deals wenn ich für fast alles offen bin?

Danke!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. August 2020 um 15:38

Nur zur Info, Auto ist da und wird von mir wohl nächsten Donnerstag abgeholt.

Wäre der Wagen nicht gekommen hätte ich einen kostenlosen Ersatzwagen bekommen.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

@JayCe :

z. B.:

https://www.leasingmarkt.de/.../1085537?...

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 6:07

Zitat:

@Kickdown-HH schrieb am 15. Juni 2020 um 21:48:37 Uhr:

Zitat:

@JayCe schrieb am 15. Juni 2020 um 21:38:19 Uhr:

https://like2drive.de/fahrzeuge/fahrzeuge/kia-sportage-vision?c=83

Gibt es in zwei Versionen, kleiner und großer Motor.

Das ist ja völlig abgefahren im wahrsten Sinne des Wortes. Wo ist der Haken?

Ich glaube da gibt es keinen. Auch die "blind-dates" sind immer preislich atrakt8.

@diesel-bull

Auch sehr schön... gott sei dank mit Ganzjahresreifen. Wie gesagt, habe noch nie geleast, ist das Standard? Weil immer einen weiteren Satz Räder kaufen ist ja auch sch... für die Bilanz.

@JayCe : Nein ist nicht Standard. Bei den Meisten musst du dann wechseln oder bei Neuwagenkonfiguration wenn möglich gleich Ganzjahresreifen bestellen.

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 21:09

Habe jetzt über Leasingtime meine Finger an einem Seat Tarraco mit einer Super Ausstattung (ACC, DSG, Pano, 20Zöller,...) Neuwagen

0/24/10000 für unglaubliche 220€/Monat. Mal schauen ob das was wird...

Zitat:

@JayCe schrieb am 30. Juni 2020 um 21:09:03 Uhr:

Habe jetzt über Leasingtime meine Finger an einem Seat Tarraco mit einer Super Ausstattung (ACC, DSG, Pano, 20Zöller,...) Neuwagen

0/24/10000 für unglaubliche 220€/Monat. Mal schauen ob das was wird...

Für 0 Monate Laufzeit, 24 km pro Jahr und 10000 EUR Anzahlung ganz schön teuer. :p

 

Normalerweise gibt man Monate/km pro Jahr/Anzahlung an. ;)

Themenstarteram 1. Juli 2020 um 6:59

Dachte ich mir doch das es einen Haken gibt... :D

Den Tarraco gibt's auch regelmäßig sehr günstig. Wenn du einen Superb gewohnt bist: mehr oder weniger vergleichbare Größe, d.h. ein Riesenschiff. Muss man wollen. Aber als Familienkutsche ideal.

@JayCe : NEIN. Die Anzahlung wird wahrscheinlich nicht 10.000 € betragen. Nur du hast es so geschrieben: 0/24/10000

Check mal in den Details die Anzahlung!

****Achtung Ironie****

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 8:32

Zitat:

@Diesel-Bull schrieb am 1. Juli 2020 um 16:45:20 Uhr:

@JayCe : NEIN. Die Anzahlung wird wahrscheinlich nicht 10.000 € betragen. Nur du hast es so geschrieben: 0/24/10000

Check mal in den Details die Anzahlung!

Süß, danke! :D

Habe jetzt den Vertrag bei mir liegen (24/12500/0 230€). Wie gesagt, mein erstes Leasingfahrzeug. Worauf muss ich achten?

Der Wagen ist von einem Seat Vertragshändler, also nichts windiges. Im Vertrag oder sonst wo steht nichts über die Bewertung von Schäden bei Rückgabe. Läuft das immer über einen Sachverständigen? Sollte da etwas schriftlich fixiert werden?

Auch eine detaillierte Ausstattungsliste fehlt mir noch. Habt ihr noch Tipps?

Danke!

Da gibt es klare Richtlinien die in einer Art Leasingkatalog festgehalten sind.

Wie hoch die die Überführungskosten?

Ist die GAP-Versicherung inkludiert?

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 10:54

Zitat:

@gator68 schrieb am 2. Juli 2020 um 09:42:25 Uhr:

Ist die GAP-Versicherung inkludiert?

Nein, ich würde eine entsprechende Vollkasko abschließen mit wo im ersten Jahr der volle Wert ersetzt wird.

Die Ausstattungsliste und den Bewertungskatalog habe ich bekommen.

Überführungskosten: Sind beim Vertrag nirgends aufgeführt. Bei Leasingtime waren sie angegeben mit 800€ glaube ich. Verkäufer darauf ansprechen, oder hoffen das sie nicht anfällt?

Achtung, der Neuwertersatz im ersten Jahr bringt Dir gar nix, sondern nur dem Leasinggeber! Das ist inhaltlich nicht dasselbe wie eine GAP-Versicherung. Das GAP-Risiko ist trotzdem vorhanden!

 

Würde auf jeden Fall ne GAP-Versicherung abschließen, inkludieren oder separat.

Zitat:

@JayCe schrieb am 2. Juli 2020 um 10:54:49 Uhr:

Zitat:

@gator68 schrieb am 2. Juli 2020 um 09:42:25 Uhr:

Ist die GAP-Versicherung inkludiert?

Überführungskosten: Sind beim Vertrag nirgends aufgeführt. Bei Leasingtime waren sie angegeben mit 800€ glaube ich. Verkäufer darauf ansprechen, oder hoffen das sie nicht anfällt?

Die werden schon anfallen und auch berechnet.

Ich würde den Verkäufer ansprechen

Deine Antwort
Ähnliche Themen