ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Diagnose Software OBD Interface

Diagnose Software OBD Interface

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 0:16

Hi Leute

ich such schon seit ein paar Tage ein Diagnose Software (Interface) bin zwar KFZ- Mechaniker muss aber ehrlich zugeben das ich kein Ahnung von dem zeug hab das ich eher der mann fürs grobe bin (Motor raus rein, Getriebe zerlegen und sowas halt).

Hab mich ein bissen bei eBay umgeschaut und mich über Google schlau gemacht und so wie ich es verstanden habe sind die Sachen bei eBay von außen hui und innen pfui.....

Da ich aber für den Anfang nur 60 ,80 oder wenn es hoch kommt nur 100€ ausgeben will ist das für mich eine alternative.

Mein Problem ist aber das.........

Ich selber ein Golf 4 hab meine Frau ein Opel Corsa B mein Bruder ein BMW E46 mein Vater ein Seat Alhambra und mein anderer Bruder ein Mercedes C Klasse und ich gerne für alle diese Autos ein Interface brauch komm ich mit max. 100€ hin und gibt es überhaupt sowas für alle diese Autos zusammen??

Die zweite Frage ist wo bekomme ich sowas außer halb von eBay und muss das kabel und die Software vom ein und dem selben Hersteller sein??

Kann ich mir nicht das Interface für die Autos oben vom eBay kaufen und die Software von Ihrgend wo runterladen??

würde mich über ein paar Infos freuen!!

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von poloalex23

Kloar, der Unterschied ist hier beschrieben:

http://www.blafusel.de/obd/obd2_kw_usb-interf.html

Kurz zusammengefasst, KL ist über die serielle RS232 Schnittstelle am Computer / Laptop zu benutzen, KKL per USB Anschluss.

KKL oder KL hat nichts mit USB oder RS232 zu tun.

K- bzw. L-Leitungen sind Leitungstypen (keine Schnittstellen), welche im Auto verbaut sind und zur OBD Diagnose entsprechende Adapterkabel fordern. Die K-Leitungen sind die Diagnoseleitungen und die L-Leitung wird zum Initialisieren des Steuergerätes verwendet.

Wenn Du ein Fahrzeug mit doppelter K-Leitung und einer L-Leitung (KKL eben ;)) auslesen willst, benötigst Du ein KKL Interface. Mit einem einfachen KL Adapter kommst Du dann nicht weiter.

Es gibt reine KL Adapterkabel allerdings nur als RS232 (serielle) Variante zu kaufen, allerdings wohl dem Umstand geschuldet, daß es sich nicht mehr lohnt für diese alte Schnittstelle eine USB Version zu entwickeln. Alternativ kann man sich auch ein KL RS232 Kabel mit einem USB Konverter kaufen.

Ein Adapterkabel welchses CAN, KKL und KL unterstützt gibt es in seriell oder als USB Variante.

Da wir mittlerweile das Jahr 2009 haben und selbst KKL ein alter Hut ist, würde ich auf keinen Fall ein reines KL Kabel kaufen.

Auto-Intern bietet mit dem AI Multiscan ein KKL Kabel an, welches sich auf CAN aufrüsten lässt. Wenn man als zur Zeit noch mit der KKL Diagnose auskommt (so wie ich), kann man dieses Kabel beruhigt kaufen und bei einem Fahrzeugwechsel dann die CAN Funktion nachrüsten.

Ich kann das AI Multiscan übrigens empfehlen. Es ist günstig, aufrüstbar und funktioniert mit VAG COM bzw. VCDS. Ich nutze es selbst an unserem 2004´er Audi A4 und dem 2002´er Golf IV Cabrio und bin vollauf zufrieden

Gruß,

Thilo

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 15. Juni 2009 um 0:27

Informier Dich am Besten hier http://www.blafusel.de/obd/obd.html und schnapp Dir dann einen der Bausätze von dieser Seite http://www.obd2-shop.eu/ , oder leih Dir ein Gerät zum Testen aus. Viel Erfolg!

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 10:40

Zitat:

Original geschrieben von poloalex23

Informier Dich am Besten hier http://www.blafusel.de/obd/obd.html und schnapp Dir dann einen der Bausätze von dieser Seite http://www.obd2-shop.eu/ , oder leih Dir ein Gerät zum Testen aus. Viel Erfolg!

danke für die info.

kannst du mir vieleicht noch sagen was der unterschied zwischen KKL und KL ist??

am 15. Juni 2009 um 10:52

Kloar, der Unterschied ist hier beschrieben:

http://www.blafusel.de/obd/obd2_kw_usb-interf.html

Kurz zusammengefasst, KL ist über die serielle RS232 Schnittstelle am Computer / Laptop zu benutzen, KKL per USB Anschluss.

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 15:40

hey Alex kannst du mir deine Meinung zu diesem Interface sagen!!! Siehe Link unten

http://cgi.ebay.de/...390053559722QQcmdZViewItemQQptZElektrogeräte?...|66:2|39:1|72:1229|240:1318|301:1|293:1|294:50

am 15. Juni 2009 um 15:45

Hmm joah, das sollte könnte dürfte brauchbar sein. ;) Aber garantieren tu ich da nix. Zumindest keines der "blauen" USB Interfaces mit Supi Dupi Tuningsoftware und 10000 Kennfeldern für Tuning von allen PKW. Das ist der ALLERletzte Dreck und besteht sowas von nur noch aus Trojanern, Würmern oder illegal gecrackter Software. Dein Artikel da allerdings wirkt auch halbwegs seriös präsentiert.

Themenstarteram 15. Juni 2009 um 15:57

Zitat:

Original geschrieben von poloalex23

Hmm joah, das sollte könnte dürfte brauchbar sein. ;) Aber garantieren tu ich da nix. Zumindest keines der "blauen" USB Interfaces mit Supi Dupi Tuningsoftware und 10000 Kennfeldern für Tuning von allen PKW. Das ist der ALLERletzte Dreck und besteht sowas von nur noch aus Trojanern, Würmern oder illegal gecrackter Software. Dein Artikel da allerdings wirkt auch halbwegs seriös präsentiert.

hab ich das richtig gelesen das ich 3 software bekomme?? eine davon ist ne Demo!!!

Zitat:

Original geschrieben von poloalex23

Kloar, der Unterschied ist hier beschrieben:

http://www.blafusel.de/obd/obd2_kw_usb-interf.html

Kurz zusammengefasst, KL ist über die serielle RS232 Schnittstelle am Computer / Laptop zu benutzen, KKL per USB Anschluss.

KKL oder KL hat nichts mit USB oder RS232 zu tun.

K- bzw. L-Leitungen sind Leitungstypen (keine Schnittstellen), welche im Auto verbaut sind und zur OBD Diagnose entsprechende Adapterkabel fordern. Die K-Leitungen sind die Diagnoseleitungen und die L-Leitung wird zum Initialisieren des Steuergerätes verwendet.

Wenn Du ein Fahrzeug mit doppelter K-Leitung und einer L-Leitung (KKL eben ;)) auslesen willst, benötigst Du ein KKL Interface. Mit einem einfachen KL Adapter kommst Du dann nicht weiter.

Es gibt reine KL Adapterkabel allerdings nur als RS232 (serielle) Variante zu kaufen, allerdings wohl dem Umstand geschuldet, daß es sich nicht mehr lohnt für diese alte Schnittstelle eine USB Version zu entwickeln. Alternativ kann man sich auch ein KL RS232 Kabel mit einem USB Konverter kaufen.

Ein Adapterkabel welchses CAN, KKL und KL unterstützt gibt es in seriell oder als USB Variante.

Da wir mittlerweile das Jahr 2009 haben und selbst KKL ein alter Hut ist, würde ich auf keinen Fall ein reines KL Kabel kaufen.

Auto-Intern bietet mit dem AI Multiscan ein KKL Kabel an, welches sich auf CAN aufrüsten lässt. Wenn man als zur Zeit noch mit der KKL Diagnose auskommt (so wie ich), kann man dieses Kabel beruhigt kaufen und bei einem Fahrzeugwechsel dann die CAN Funktion nachrüsten.

Ich kann das AI Multiscan übrigens empfehlen. Es ist günstig, aufrüstbar und funktioniert mit VAG COM bzw. VCDS. Ich nutze es selbst an unserem 2004´er Audi A4 und dem 2002´er Golf IV Cabrio und bin vollauf zufrieden

Gruß,

Thilo

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 12:33

Dancke Thilo hat mir sehr geholfen dein beitrag.

wo gibt es diesen AI Multiscan zu kaufen??

eins noch kannst du mir diesen satz erklären........ KKL - fähig für VAG.xxx Software

Heist das ich kann nur mit einer VAG Software den KKl modus benutzen??

am 16. Juni 2009 um 19:40

Was hier bisher zu dem Thema geschrieben wurde, gilt nur für VAG Fahrzeuge. Bei seinem Opel, Mercedes, BMW kommt er damit nicht weiter. Wenn also Beratung dann doch lieber vom Fachmann. Nein, Links werden wegen verbotener Werbung nicht genannt.

 

Gruß Heidi

Themenstarteram 17. Juni 2009 um 16:50

Soll das heißen das nur VW VAG benutzt???

Zitat:

Original geschrieben von tomjerrymustang

Was hier bisher zu dem Thema geschrieben wurde, gilt nur für VAG Fahrzeuge. Bei seinem Opel, Mercedes, BMW kommt er damit nicht weiter. Wenn also Beratung dann doch lieber vom Fachmann. Nein, Links werden wegen verbotener Werbung nicht genannt.

 

Gruß Heidi

am 18. Juni 2009 um 7:44

Wirst warscheinlich Probleme haben eine allumfassende Software zu bekommen, aber eine für VAG oder das DIS von BMW schon .

Vieleicht findest du ja was als Freeware.

Aber aufgepasst: einiges läuft unter UNIX!!!!!!!!!

www.mobille-elektronics.de

 

tom

Themenstarteram 18. Juni 2009 um 19:45

Zitat:

Original geschrieben von Elektro76

Wirst warscheinlich Probleme haben eine allumfassende Software zu bekommen, aber eine für VAG oder das DIS von BMW schon .

Vieleicht findest du ja was als Freeware.

Aber aufgepasst: einiges läuft unter UNIX!!!!!!!!!

www.mobille-elektronics.de

 

tom

Ist das Software das Problem oder das Interface??

Es gibt also Interface das für alle PKW 16 Pol. Stecker past es gibt aber keine Software das die ganze breite unterstützt??

Was ist UNIX..???

am 18. Juni 2009 um 20:17

Öh, hallo? UNIX ist ein Betriebssystem. Also das müsste doch wirklich ein Begriff sein.

Themenstarteram 18. Juni 2009 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von poloalex23

Öh, hallo? UNIX ist ein Betriebssystem. Also das müsste doch wirklich ein Begriff sein.

ja das ist das ding mit dem Pinguin als Logo oder war das Linux !!!!!!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen