ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Devil Eyes für Golf 6

Devil Eyes für Golf 6

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 9:04

Hey leute, ich weiß es gibt schon nen Threat mit diesem Tagfahrlicht aber ich hab mal ne spezielle Frage dazu und hab angst das diese in diesem Threat untergeht.

Also ich habe vor, mir (sobald verfügbar) DevilEyes für mein Golf 6 zu kaufen, da ich dieses Tagfahrlicht häßlich finde (die 2 Birnen in den Scheinwerfern, die Tagsüber an sind in der Nähe vom Kühlergrill)

Meine Frage lautet nun, wenn man DevilEyes Scheinwerfer einbaut, werden die dann so angeschlossen, dass diese LED Leiste die 2 Birnen ersetzt? oder wie funktioniert das dann?

Beste Antwort im Thema

wie kann man an einem neuen auto nur so einen billigen LED-müll montieren???

am besten noch bei ebay kaufen und selbst montieren, dabei kabel vertauschen und auf einmal blinken die LED`s oder man blendet den gegenverkehr

immer diese ich-bin-der-coolste-an-unserem-mcdonalds-threads...

 

bevor das meckern wieder losgeht, das ist meine meinung und wer solche threads eröffnet der muss auch damit leben das man gegenmeinungen dazu bekommt...

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

@ Diablo87

Ändere bitte den Threadtitel. Devil Eyes für Gilf 6:D:D:D ich schmeiss mich gleich weg_Gilf_:D:D:D Gruss Björn

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 9:19

*grins* ok war keine Absicht ^^ das "i" liegt neben dem "o" und es ist 9 Uhr frühs ^^

Wenn die LED-Leisten eine Zulassung als Tagfahrlicht haben, kann man das sicher auch so anklemmen.

Woher soll jemand wissen, wie man etwas anschließt, was es noch gar nicht gibt? Gott sei dank gibt es das noch nicht. Sonst würde ja jeder danken es fahren nur noch BMWs draußen rum :D

Außerdem sind diese Teile selten mit LEDs ausgestattet sind. Und falls doch, hab ich noch keine gesehen.

@Diablo87

du weißt aber schon das man diese häßlichen innern am-tag-leuchtenden lichter auch ausschalten kann???

vielleicht kannst du ja auch mal einen link posten, damit jeder weiß was du meinst...

Zitat:

Original geschrieben von Splendid85

Woher soll jemand wissen, wie man etwas anschließt, was es noch gar nicht gibt? Gott sei dank gibt es das noch nicht. Sonst würde ja jeder danken es fahren nur noch BMWs draußen rum :D

Außerdem sind diese Teile selten mit LEDs ausgestattet sind. Und falls doch, hab ich noch keine gesehen.

Hi,

Was du meinst sind die Angel Eyes das sind die Dinger mit den BMW Standlichtringen.

Devil Eyes ist die nächste Stufe der Hässlichkeit. Hier wird das LED Tagfahrlicht von AUDI kopiert.

Ich verstehe es, wenn man sein Wagen aus den 90ern mit optischen Tuningparts individualisieren will,

aber einen Neuwagen mit den Dingern zu "verschandeln" .... Geschmäcker halt....

Diese China Import Teile nehmen es mit der Passgenauigkeit genau wie Amerikaner mit ihren Spaltmaßen.

@TE Die Leiste wird aktiv wenn du das Standlicht einschaltest. Zumindest ist das bei den jetzigen verfügbaren Devil Eyes so.

MfG Mccreak

Angeleyes
Devil-eyes

Ach das sind dann Devil Eyes! Ja, dann hab ich es wirklich mit Angel Eyes verwechselt.

Ich muss auch sagen, diese Dinger sehen nur Original schön aus - also von Audi. Schon allein, durch die überragende Lichtleistung der LEDs von Audi im Gegensatz zu so einer Nachrüstfunzel aus China. Da fehlen ja nur noch die silbernen M3 Spiegel, sodass keiner mehr weiß, ob es jetzt ein M von BMW, oder S von Audi ist :D

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 10:18

Hmm na ich empfinde es schon als eine Art Aufwertung des Fahrzeuges (Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden)

Ja ich weiß das man dieses Tagfahrlicht ausstellen kann, werd ich auch vorrübergehend so machen aber sobald es die Scheinwerfer mit den LEDs gibt, werden diese ausgetauscht (für den Golf 5 gibts die ja auch)

Es wundert mich sowieso, dass es bei Hella noch nix für den G6 gibt. Ich dachte die waren sonst immer schneller.

Ja Geschmäcker sind verschieden und gegen das TFL vom Golf hab ich schon mehrere Stimmen gehört. Ich find es gar nicht mal so übel und sieht immernoch besser aus, als die Typen, die Tagsüber mit Standlicht rum fahren.

Themenstarteram 23. Juni 2009 um 10:33

Ich bin eigentlich der Meinung ich seh am Tag ohne dieses Licht genausogut und kann auch genausogut erkannt werden ^^ aber die anordnung des Lichtes ist einfach bescheiden, mittig des Scheinwerfers wäre schicker gewesen ;)

Zitat:

Original geschrieben von Diablo87

Ich bin eigentlich der Meinung ich seh am Tag ohne dieses Licht genausogut...

Du bist wohl auch so einer von den Experten, die bei Dämmerung kein Licht einschalten, weil sie ja noch genug sehen...

Zitat:

Original geschrieben von Diablo87

...kann auch genausogut erkannt werden ...

Das stimmt nicht. Man erkennt selbst leuchtende bewegte Objekte viel schneller, als nur angeleuchtete bewegte Objekte. Das ist keine Empfindung, sondern einfach Fakt. Du musst davon ausgehen, dass es im Straßenverkehr unzählige Momente gibt, wo du einer Situation intuitiv nur Bruchteile von Sekunden deine Aufmerksamkeit widmest.

Abgesehen davon, lassen sich so auch Geschwindigkeiten von Fahrzeugen viel schneller einschätzen. Dafür braucht man nämlich zwei Punkte an denen man sich orientlieren kann. Zwei Lichter sind da Ideal. Deshalb ist das auch bei entgegen kommenden Motorrädern viel schwerer als bei Autos.

Hallo!

Zitat:

Original geschrieben von Splendid85

 

Das stimmt nicht. Man erkennt selbst leuchtende bewegte Objekte viel schneller, als nur angeleuchtete bewegte Objekte. Das ist keine Empfindung, sondern einfach Fakt. Du musst davon ausgehen, dass es im Straßenverkehr unzählige Momente gibt, wo du einer Situation intuitiv nur Bruchteile von Sekunden deine Aufmerksamkeit widmest.

Abgesehen davon, lassen sich so auch Geschwindigkeiten von Fahrzeugen viel schneller einschätzen. Dafür braucht man nämlich zwei Punkte an denen man sich orientlieren kann. Zwei Lichter sind da Ideal. Deshalb ist das auch bei entgegen kommenden Motorrädern viel schwerer als bei Autos.

Bitte tretet jetzt doch keine Diskussion über das Tagfahrlicht an sich los, da gibts sicher zig Threads bei Motor-Talk die dafür gedacht sind.

Fakt ist, dass es nicht vorgeschrieben ist am Tag mit Licht zu fahren, daher liegt es in der Entscheidungsfreiheit des Fahrers, ob er es einschaltet oder nicht oder ob er das Tagfahrlicht ein- oder ausschaltet.

-Johannes

@Splendid85: Korrekt!

@TE: Wenn die Devil Eyes wirklich als Standlicht fungieren, ist es ja, streng nach STVO genommen, wieder verboten mit diesen ohne eingeschaltetem Abblendlicht zu fahren. Standlicht darf ja nur im Stand leuchten. Ob dich ein Ordnungshüter deswegen anhält, ist natürlich eher unwahrscheinlich und eine ganz andere Sache. Wollte das aber nur zu Bedenken geben.

wie kann man an einem neuen auto nur so einen billigen LED-müll montieren???

am besten noch bei ebay kaufen und selbst montieren, dabei kabel vertauschen und auf einmal blinken die LED`s oder man blendet den gegenverkehr

immer diese ich-bin-der-coolste-an-unserem-mcdonalds-threads...

 

bevor das meckern wieder losgeht, das ist meine meinung und wer solche threads eröffnet der muss auch damit leben das man gegenmeinungen dazu bekommt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen