ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Der W208 verkommt immer mehr... :-(

Der W208 verkommt immer mehr... :-(

Themenstarteram 3. August 2007 um 20:05

....von monat zu monat bekommt dieses unterforum immer mehr ähnlichkeit mit foren alá GSI/GTI fraktion.. liegt sicherlich nicht zuletzt an dem preisverfall der autos.

immer mehr und öfter threads wie "mit welcher folie tön ich mein clk am besten", "wieviel kann ich mit chiptuning aus meinem 320 raus holen?" , "pop off ventile für meinen kompressor" , "kofferraum ausbau" in meinem clk ...lol , "ich will meinen 320 auf 500PS v8 umbauen"... usw.

für mich stand und steht die marke Mercedes immernoch für understatement, aber naja... jeder wie er meint!

Ähnliche Themen
16 Antworten

hmm, weiss ehrlich gesagt nicht was du für ein problem hast......  :o

wenn du dich an den angesprochenen themen störst solltest du dir vielleicht ein auto zulegen an dem niemand herumbastelt, was echt schwierig sein wird.

vielleicht ferrari oder lada :D

übrigens war amg (das steht ja in deinem namen) ursprünglich mal ein gewöhnlicher "tuningbetrieb" der von tiefer, breiter, schneller lebte und auch heute noch ist ein amg eigendlich immer noch nichts anderes...

am 3. August 2007 um 22:28

Zitat:

Original geschrieben von AMG208

....von monat zu monat bekommt dieses unterforum immer mehr ähnlichkeit mit foren alá GSI/GTI fraktion.. liegt sicherlich nicht zuletzt an dem preisverfall der autos.

 

immer mehr und öfter threads wie "mit welcher folie tön ich mein clk am besten", "wieviel kann ich mit chiptuning aus meinem 320 raus holen?" , "pop off ventile für meinen kompressor" , "kofferraum ausbau" in meinem clk ...lol , "ich will meinen 320 auf 500PS v8 umbauen"... usw.

 

für mich stand und steht die marke Mercedes immernoch für understatement, aber naja... jeder wie er meint!

was spricht bitte gegen ein ordentliches soundsystem?

wenn zu hause eine anlage für mehrere 1000€ steht, muss man sich doch nicht den nokia- und bose-mist zumuten, den mercedes verbaut.

auch wenn bosa relativ sauber klingt, fehlt das bassfundament komplett!

bei mir in der Gegend fährt jemand einen Ford Focus.. wenn der an meinem Haus vorbei fährt, dann vibriert mein Heizungskörper. Also so was is schon einfach nur noch bescheuert. Dann vorne ne Schürze dran, die ne Form, von nem Schneeschieber besitzt :-)

Also ich finde es kommt darauf an, was man aus dem CLK macht. Wenn ich mir die Galerie angucke, sehe ich einige, die mich optisch ansprechen, dafür auch wiederum welche, die dann wirklich eher medium daher gekommen, da die Veränderungen nicht zum Auto passen. Bei Mercedes sollte man eher dezent tunen. Nicht so riesige billige Spoiler mit Gitter drin usw.. aber naja.. gibt ja auch verschiedene Geschmäcker.

ich finde es sogar gut, dass es beiträge gibt von wegen " Kofferaumausbau", dies hat zur Folge ,dass der CLK weiter von dem Image "Mat mit Hut" entfernt wird...

@threadstarter:

na ja, du bist seit paar wochen erst dabei... .

dafür finde ich das statement gewagt.

ich fand das forum bisher gut (gewisse user-namen halten sich immer noch, smile), mir wurde schon oft geholfen und ich werde es weiter nutzen.

klar, wird ein auto billiger, kommen auch andere käuferschichten dazu.

jeder legt halt auf anderes wert.

das kann man nicht ändern, ist so.

klicke doch einfach nur die beiträge an, die relevant für dich sind.

pauschal das forum zu verteufeln finde ich nicht gut.

gruß

vielleicht bist du auch nur, wie ich, in einem alter, in dem man mit der ganzen bastelei nicht mehr viel am hut hat. meine veränderungen sind eigentlich nicht vorhanden und erhalten auf jeden fall den original-look.

ich suche z.b. nur gute original mopf-felgen, und wenn ich keine bekomme ist es auch nicht schlimm.

aber witzig ists schon, ich warte auch auf das erste posting "habe jetzt einser gummis mit H&R 60mm tiefer, dazu 20 zoll 265er. kennt jemand einen gutachter, der auch nach hause kommt, da die räder im radhaus festklemmen fährt er nicht mehr so gut"

am 3. August 2007 um 23:24

Das "Mann-mit-Hut-Image" und die Seriösität des W208 ist vielerorts ein Kaufkreterium.

 

Aber die "Jugend" hat zunehmend den CLK für sich entdeckt, da führt kein Weg dran vorbei.

 

Es ist also an der Zeit das "Mann-mit-Hut-Image" an den W209 weiterzureichen.

 

 

SOLL DOCH JEDER MACHEN WAS IHM GEFÄLLT!!! WARUM MUSS MAN DAS AUFS AUTO BEZIEHEN???

 

Man muss sich auch nicht als Golf-Fahrer für alle Golf-Tuning-Freaks schähmen.

Zitat:

Original geschrieben von CLK-Enthusiast

Es ist also an der Zeit das "Mann-mit-Hut-Image" an den W209 weiterzureichen.

SOLL DOCH JEDER MACHEN WAS IHM GEFÄLLT!!! WARUM MUSS MAN DAS AUFS AUTO BEZIEHEN???

Man muss sich auch nicht als Golf-Fahrer für alle Golf-Tuning-Freaks schähmen.

gutes statement.

gruß von nürnberg an die provinz fürth ;-)

am 3. August 2007 um 23:30

Was ist eigentlich der Sinn von 20-Zoll-Felgen? Außer, dass man damit rumprotzen kann?

Rein optisch macht das zu 18- oder 19-Zoll keinen großen Unterschied. :rolleyes:

Komfort, Alltagstauglichkeit und Kosten bewegen sich auch nur in negative Bereiche. :confused:

der sinn ist...

größer, tiefer, fetter, smile.

halte es wie mein vorredner: man kann machen, was man will, auch ein kutschenrad in 112" hinmontieren, smile.

so lange es gefällt und eingetragen wird.

am 3. August 2007 um 23:40

Tuningmaßnahmen sollte man dann doch nicht NUR selber machen, sondern auch jemanden ranlassen, der sich damit auskennt.

 

Ich gehe lieber zu Inden, bevor ich mir nen Spoiler von ebay festtackern muss.

 

Es gibt auf jeden Fall massig Umbauten von Mecedes-Modellen, die sehr gut sind und nicht die Aussage des Wagens zerheckseln.

 

Lieber mal 100€ mehr bezahlen, bevor es am Ende nicht so aussieht, wie man es sich erträumt hat. :cool:

Themenstarteram 3. August 2007 um 23:53

ich glaube ich wurde falsch verstanden...

mein eigener CLK ist sehr weit entfernt von einem serien W208.

und allg. habe ich auch nichts gegen tuning, im gegenteil! ich fahre jetzt meinen 2. amg und solange ich benz fahre auch ausschließlich die sportlichen varianten aus affalterbach.

tuning sollte eben nur in meinen augen das auto veredeln, grade bei einem mercedes,

und nicht mit irgendwelchen billig plastik spoilern, chrom scheinwerfer umrandungen, mit folie beklebten seitenscheiben, schroth gurten, usw entwertet werden....

ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will.

und was den post weiter oben angeht... wie schon von mir eingangs geschrieben: jedem das seine!

nur ist dies eben meine meinung die ich kund tue :-)

Grüße

Bei dem ganzen Thema bedrückt mich eins:

Wenn hier einer fragt nach "Plastiktuning" oder ähnlichem, dann wird er verteufelt, heißt es, das ist was für BMW-Fahrer oder VW-Freaks.

Hier wird dann doch immer wieder stark in Klischees gepreßt und teils auch abgewertet.

sicherlich gefallen auch mir diverse VW´s, BMW´s und auch gut gemachte Fords, selbst wenn ich die Jungs etwas belächel, die jeden Euro in ihr Auto stecken, und das ganze ohne Vollkasko. einmal "bums" und 15 000 oder mehr Euros sind beim Teufel. (Was solls, ich bin 11 Jahre im Modellrennsport unterwegs gewesen, habe da nen schönen neuen 208er verheizt, und alles was blieb sind xx Pokale und schöne Erinnerungen... man lebt halt nur einmal....)

Ich sag da nur, jedem das seine. (Solange es nicht solche Blüten treibt, das Fahrwerk, Reifen etc. finanziert werden, aber drunter marode Bremsen stecken, weil für solch "unwichtige" Teile keine Kohle da ist)

Was mir nur weniger gefällt ist, wenn auch ich irgendwann in diese "Spinner und Freak-Ecke" hineingestempelt werde, weil ich nen 208er fahre, der jetzt reihenweise bei teilweise "möchtegern-dicke-Tasche-Freaks" begehrt ist. Bei vielen wird die Bank irgendwann auch sagen "no way Sir, give the Car back....."

Ich persönlich scheere mich einen Dreck darum, was andere über mein Auto denken, oder über mich in dieser Hinsicht. Ich fahre ein Auto, wie ich es möchte, wie es mir gefällt. (Und ich steige da sehr gerne in meinen dreckigen Arbeitsklamotten aus, damit die anderen was zu stinkern haben :D) Und da zählt einfach mal nur solide Technik, gutes Fahrwerk, guter Motor und vor allem, gute Bremsen.

Dieser Beitrag sollte jetzt wertungsfrei gelesen werden, speziell die Wörter zwischen " und ". Wollte mcih nur so ausdrücken, das ich auch verstanden werde.

Leichti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Der W208 verkommt immer mehr... :-(