ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Der 3er GT kommt 2013

Der 3er GT kommt 2013

BMW 3er
Themenstarteram 14. August 2012 um 20:14

Hallo,

ein interessantes Auto von BMW.

http://www.welt.de/.../...i-und-doch-ein-3er-BMW-fuer-die-Familie.html

ciao olderich

Beste Antwort im Thema

noch ein paar Live Bilder !

ciao

Heli

+7
442 weitere Antworten
Ähnliche Themen
442 Antworten
am 6. April 2013 um 6:31

Thema X4:

http://www.youtube.com/watch?v=XEfQNCRtolc

Ich weiss nicht ob er mir gefällt oder ob ich ihn hässlich finden soll :)

Zitat:

Original geschrieben von hugonase

Thema X4:

http://www.youtube.com/watch?v=XEfQNCRtolc

Ich weiss nicht ob er mir gefällt oder ob ich ihn hässlich finden soll :)

Ich finde das ist aus meiner Sichts nichts was ich ansatzweise in Erwägung ziehen würde. Aber ich find ja auch den X6 schon überflüssig und auch der hat ja seine Fans....

Hi Leute,

hat der Konfigurator für den 3er GT einen Fehler?

Der günstigste Listenpreis beträgt 36.150,-. Auch laut PDF-Preisliste. Im Konfigurator jedoch 37.630,-. Grund: Sonderausstattung Xenon-Licht ist vorausgewählt und kann _nicht_ entfernt werden. Ist wohl ein Bug?

VG

Peh

am 7. April 2013 um 0:41

Heute den neuen 3er GT als Erlkönig in Regensburg gesehen :)

am 7. April 2013 um 0:45

Zitat:

Original geschrieben von Sternenmonteur

Heute den neuen 3er GT als Erlkönig in Regensburg gesehen :)

Ist das das einzige Bild das du gemacht hast. Haette ihn gerne von der Seite gesehen

Welchen Eindruck hat er auf dich gemacht?

am 7. April 2013 um 1:06

Leider kein Bild von der Seite oder von hinten, da er eingeparkt war. Auf mich wirkte er recht, bis auf die Front, sehr schnittig. Die Kieme am Kotflügel kommt sehr sportlich rüber. Das touchpat sieht sehr gut aus. Heck ist etwas flacher gezeichnet wie der 5er GT.

Alles in allem stimmig :D

MfG Sternenmonteur

Zitat:

Original geschrieben von R.Henderson

Zitat:

Original geschrieben von Sternenmonteur

Heute den neuen 3er GT als Erlkönig in Regensburg gesehen :)

Ist das das einzige Bild das du gemacht hast. Haette ihn gerne von der Seite gesehen

Welchen Eindruck hat er auf dich gemacht?

Zitat:

Original geschrieben von Sternenmonteur

Heute den neuen 3er GT als Erlkönig in Regensburg gesehen :)

Vielen Dank. Live-Bilder ohne M-Sport oder modern line sind sehr willkommen.

Zitat:

Original geschrieben von Sternenmonteur

Auf mich wirkte er recht, bis auf die Front, sehr schnittig. Die Kieme am Kotflügel kommt sehr sportlich rüber. Das touchpat sieht sehr gut aus. Heck ist etwas flacher gezeichnet wie der 5er GT.

Alles in allem stimmig :D

So ist auch der Eindruck von den bisher veröffentlichten Fotos.

Ein etwas höherer schnittiger BMW.....und es ist sowas von sicher, dass der seine Fangemeinde findet :D Mehr als sich hier so mancher erträumen lässt. ;)

Danke für die Bilder! Dieser hier wird wohl für den amerikanischen Markt sein (Seitenblinker vorne)

Habe den 3er GT nun 2x in München live gesehen als "Werkstatttestwagen", dh absolut serienmäßig. 1x parkend, ein 320d Modern Line, außen schwarz metallic, innen Oyster - siehe Bilder, leider schon bei Einbruch der Dunkelheit. Habe zur Abschätzung der Größenverhältnisse bewusst ein paar Bilder mit den Autos daneben gemacht (der dahinter ist leider keine Schönheit...).

Mein Live Eindruck: Sehr elegantes Auto, die Seitenlinie ist dem 5er GT sehr ähnlich, aber gestreckter, eleganter und das Heck nicht so klobig. Und er wirkt nur wenig kürzer. Der parkende GT hatte eine super Farbkombi, die zusammen mit den Felgen dem Wagen bestens stand: ein wirklich eleganter Reisewagen. Sieht von außen nicht weniger wertig als der 5er aus, auch wenn 3er draufsteht. Die Kombi mit der Modern Line sah auch sehr gut aus - obwohl ich bei den bisherigen 3ern und anderen BMWs eigentlich kein Modern Line Fan war.

Einen 335i hab ich noch im Straßenverkehr von hinten gesehen. Von weiter weg dachte ich - typische GT Silhouette, aber näher sah er dann nicht wie der 5er GT aus, sondern vor allem zunächst schmaler und beim näheren Auffahren das Heck nicht so hoch und klobig. Was mir noch aufgefallen ist sind die bei Sonnenlicht durchgehend sehr rot schimmernden Heckleuchten, stärker als bei anderen BMW Modellen.

Insgesamt hat mir der 3er GT sehr gut gefallen, fast noch besser als auf den Fotos.

Img-5183
Img-5184
Img-5185
+4

uups, der parkende war auch ein 335i...

Ich finde den GT einfach nur plump und klobig. :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Handicap11

Habe den 3er GT nun 2x in München live gesehen als "Werkstatttestwagen", dh absolut serienmäßig. 1x parkend, ein 320d Modern Line, außen schwarz metallic, innen Oyster - siehe Bilder, leider schon bei Einbruch der Dunkelheit. Habe zur Abschätzung der Größenverhältnisse bewusst ein paar Bilder mit den Autos daneben gemacht (der dahinter ist leider keine Schönheit...).

Mein Live Eindruck: Sehr elegantes Auto, die Seitenlinie ist dem 5er GT sehr ähnlich, aber gestreckter, eleganter und das Heck nicht so klobig. Und er wirkt nur wenig kürzer. Der parkende GT hatte eine super Farbkombi, die zusammen mit den Felgen dem Wagen bestens stand: ein wirklich eleganter Reisewagen. Sieht von außen nicht weniger wertig als der 5er aus, auch wenn 3er draufsteht. Die Kombi mit der Modern Line sah auch sehr gut aus - obwohl ich bei den bisherigen 3ern und anderen BMWs eigentlich kein Modern Line Fan war.

Einen 335i hab ich noch im Straßenverkehr von hinten gesehen. Von weiter weg dachte ich - typische GT Silhouette, aber näher sah er dann nicht wie der 5er GT aus, sondern vor allem zunächst schmaler und beim näheren Auffahren das Heck nicht so hoch und klobig. Was mir noch aufgefallen ist sind die bei Sonnenlicht durchgehend sehr rot schimmernden Heckleuchten, stärker als bei anderen BMW Modellen.

Insgesamt hat mir der 3er GT sehr gut gefallen, fast noch besser als auf den Fotos.

Danke. In den Fotos wirken Profil und die fuers Design kritische Heckansicht sehr gelungen, auch ohne M-Paket. Ich finde auch, dass der GT eine elegante Praesenz hat, welche die Posititionierung zwischen 3er und 5er untersteicht.

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Testfahrer

Ich finde den GT einfach nur plump und klobig. :rolleyes:

Geschmacksache. Soll ja nicht jedem gefallen.

Es waere allerdings interessanter zu hoeren, was einem konkret nicht zusagt und wie man die Herausforderungen ans Design anders loesen wuerde.

Und, abgesehen vom Design, kaeme dieses Auto fuer dich in Frage, preislich und vom Raumkonzept her?

Andernfalls, wen interessiert's?

Handicap11, nochmals danke fuer die guten Fotos.

Zitat:

Original geschrieben von GTitis

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Testfahrer

Ich finde den GT einfach nur plump und klobig. :rolleyes:

Geschmacksache. Soll ja nicht jedem gefallen.

Es waere allerdings interessanter zu hoeren, was einem konkret nicht zusagt und wie man die Herausforderungen ans Design anders loesen wuerde.

Und, abgesehen vom Design, kaeme dieses Auto fuer dich in Frage, preislich und vom Raumkonzept her?

Andernfalls, wen interessiert's?

Handicap11, nochmals danke fuer die guten Fotos.

Warum sollte ich dazu eine Änderungslösung vorschlagen, wo es doch z.B. bereits in Form des F31 eine Alternative gibt?

Es gibt auch keinen Änderungsbedarf, wenn ausreichend viele Käufer bzw. Leasingnehmer sich für den GT entscheiden.

Fahrzeug-Länge, -Höhe und -Design des GT sind die wesentlichen Punkte, die mir nicht zusagen.

Wenngleich beim GT durch die größeren Außenabmessungen auch 100 Liter mehr max. Stauvolumen als beim F31 realisiert wurde, so geht das nicht einher mit einer besser als beim Touring gelösten Beladungsmöglichkeit.

Und ob ich mir nun für 73.000 EUR BLP einen gut ausgestatteten F31 kaufe, oder für 1.500 EUR BLP-Mehrpreis einen GT bestelle, beeinflusst mich das nun wirklich nicht die Kaufentscheidung. An ein Limit bin ich jedenfalls nicht gebunden und vom Leasing unabhängig.

Lieber wäre mir eigentlich der gegenüber dem 3er besser ausstattungsfähige F11, nur passt der nicht problemlos in meine etwas zu eng geratene Doppelgarage.

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Testfahrer

Zitat:

Original geschrieben von GTitis

 

Geschmacksache. Soll ja nicht jedem gefallen.

Es waere allerdings interessanter zu hoeren, was einem konkret nicht zusagt und wie man die Herausforderungen ans Design anders loesen wuerde.

Und, abgesehen vom Design, kaeme dieses Auto fuer dich in Frage, preislich und vom Raumkonzept her?

Andernfalls, wen interessiert's?

Handicap11, nochmals danke fuer die guten Fotos.

Warum sollte ich dazu eine Änderungslösung vorschlagen, wo es doch z.B. bereits in Form des F31 eine Alternative gibt?

Es gibt auch keinen Änderungsbedarf, wenn ausreichend viele Käufer bzw. Leasingnehmer sich für den GT entscheiden.

Fahrzeug-Länge, -Höhe und -Design des GT sind die wesentlichen Punkte, die mir nicht zusagen.

Wenngleich beim GT durch die größeren Außenabmessungen auch 100 Liter mehr max. Stauvolumen als beim F31 realisiert wurde, so geht das nicht einher mit einer besser als beim Touring gelösten Beladungsmöglichkeit.

Und ob ich mir nun für 73.000 EUR BLP einen gut ausgestatteten F31 kaufe, oder für 1.500 EUR BLP-Mehrpreis einen GT bestelle, beeinflusst mich das nun wirklich nicht die Kaufentscheidung. An ein Limit bin ich jedenfalls nicht gebunden und vom Leasing unabhängig.

Lieber wäre mir eigentlich der gegenüber dem 3er besser ausstattungsfähige F11, nur passt der nicht problemlos in meine etwas zu eng geratene Doppelgarage.

Ok. Wie du sagst, es gibt wahrscheinlich einige potentielle Kaeufer, die den F34 sehr passend finden.

Mir persoenlich gefaellt die coupe-esque Form wesentlich besser als die eines Kombis und die Groesse macht den GT familientauglich. Man wird den GT wahrscheinlich auch deutlich weniger haeufig auf der Strasse sehen, fuer mich klar ein Plus.

Der F31 kommt im Fond wesentlich kleiner daher und gehoert damit fast in ein anderes Fahrzeugsegment. Man macht mit dem GT natuerlich Abstriche was Ladehoehe angeht, aber das geht fuer mich in Ordnung.

Der 5er Touring hat ein hochwertigeres Interieur, kostet aber schon ein wenig mehr. Er ist eben auch ein Kombi, wenn auch ein schoener. Und der F11 ist mehr Auto als viele brauchen, und man fuehlt die Groesse auch, wenn man ihn faehrt. Ich bin den F34 noch nicht gefahren, aber erwarte ein direkteres Fahrgefuehl.

Mein Fazit: Die Form polarisiert, macht aber meiner Meinung nach durchaus Sinn. Ich sehe keine wirkliche Konkurrenz fuer den F34, nicht intern bei BMW, und nicht bei anderen Herstellern. Er eignet sich als elegantes Familenauto fuer jene, die Kombis zu langweilig und SUVs zu schwer und unpraezise finden und keinen Raumriesen brauchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen