ForumColt, Lancer & Space Star (Mirage)
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. Defekt durch Parkrempler, Stoßstangenverkleidung Fahrerseite

Defekt durch Parkrempler, Stoßstangenverkleidung Fahrerseite

Mitsubishi Space Star 2 (AOO)
Themenstarteram 30. Juli 2021 um 12:10

Hallo, die Kunststoffverkleidung meiner Stoßstange wurde durch einen Parkrempler auf der Fahrerseite meines Space Star Bj. 2017 beschädigt und hat sich von der Karosserie abgelöst (siehe Fotos). Da ich nicht genau weiß wie ich sie wieder in ihren Ursprungszustand zurück bringen kann, hoffe ich dass mir jemand von euch dabei hilft. Ich habe Angst dass eventuell Kunststoffteile abbrechen wenn ich mit brachialer Gewalt versuche diesen Schaden zu reparieren. Ich brauche also dringend Eure Hilfe und fachmännische Unterstützung.

Schöne Grüße

David

Stoßstangenverkleidung
Space Star Bj, 2017
Ähnliche Themen
15 Antworten

Das ist nicht nur verschoben, da muß ein Karosserieinstandsetzer ran.

Die muss erstmal demontiert werden. Dann muss nachgeschaut werden was da genau los ist. Auf jedenfall zu einer Werkstatt fahren, aus der Ferne wird das nix.

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 9:16

Nein, man kann sehen, das das Kunststoff nur herausgesprungen ist. Ich glaubte jemand weiß, wie es wieder zurückgedrückt werden kann ohne die "Nasen" zu beschädigen.

 

Zitat:

@player495 schrieb am 30. Juli 2021 um 19:13:25 Uhr:

Das ist nicht nur verschoben, da muß ein Karosserieinstandsetzer ran.

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 9:17

Das ist nicht hilfreich. Schade...

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 30. Juli 2021 um 21:09:51 Uhr:

Die muss erstmal demontiert werden. Dann muss nachgeschaut werden was da genau los ist. Auf jedenfall zu einer Werkstatt fahren, aus der Ferne wird das nix.

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 09:17:29 Uhr:

Das ist nicht hilfreich. Schade...

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 09:17:29 Uhr:

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 30. Juli 2021 um 21:09:51 Uhr:

Die muss erstmal demontiert werden. Dann muss nachgeschaut werden was da genau los ist. Auf jedenfall zu einer Werkstatt fahren, aus der Ferne wird das nix.

Ja sorry, aber was willst du jetz hören? Du musst unters Auto krabbeln und musst dir das anschauen und benötigst etwas Handwerkliches geschick. Wenn du das nicht hinbekommst dann musst du in die Werkstatt.

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 16:24

Hallo Space Star 2001, wenn Du das Auto kennen würdest, solltest Du nicht solche unfachmännischen Ratschläge geben. Es ist schon so gut zu erkennen wie die Teile ineinander greifen. Nur bat ich um qualifizierte Vorschläge bzgl. der Technik. Sei mir deshalb nicht böse dass ich deine bisherigen Beiträge nicht als qualifiziert ansehen kann. Da du mir eh nicht helfen kannst, sei bitte so lieb und unterlasse weiterer Kommentar. Ich hoffe nach wie vor auf eine qualifizierte Nachricht und nicht wie bisher nur auf Nachrichten "wie geh doch zu einer Werkstatt". Was für ein Unsinn. Wozu gibt es dann diese dieses Forum.

 

SG, David

 

@Space star 2001 schrieb am 31. Juli 2021 um 10:00:54 Uhr:

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 09:17:29 Uhr:

Das ist nicht hilfreich. Schade...

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 31. Juli 2021 um 10:00:54 Uhr:

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 09:17:29 Uhr:

 

Ja sorry, aber was willst du jetz hören? Du musst unters Auto krabbeln und musst dir das anschauen und benötigst etwas Handwerkliches geschick. Wenn du das nicht hinbekommst dann musst du in die Werkstatt.

Als Neuling hinterlässt du ja schon mal einen "guten" Eindruck.:rolleyes:

Wenn du dich so weigerst das sich das mal jemand vor ort anschaut, dann glaube ich fast das du was angeschrammt hast und bist einfach weggefahren. Soll jetz keine Unterstellung sein, aber kommt hier leider so rüber.

Ausserdem kenne ich das Fahrzeug, hätte sogar noch eine Zeichnung wo man sieht wie der Stoßfänger befestigt ist, aber das hat sich ja dann erledigt. Es gibt manchmal sachen die muss man sich vor ort anschauen, da hilft auch kein Forum.

Wenn du siehst wie die Teile ineinander greifen, dann kannst du das ja locker selber reparieren.

Bei meinem colt cz3 Face-lift ist damals einer beim rangieren an meine heckstoßstange geeckt. Auch nur ganz sachte, und außer nem Spaltmaß von 0mm an der Fahrerseite hat man davon nichts gesehen.

Das Ende vom Lied war aber eine Rechnung über fast 3k Euro weil eben auch das Kofferraumblech und die stoßstangenaufnahme etc verbogen waren.

Was ich damit sagen will, fahr in eine Werkstatt.

Das was space star 2001 sagt, hat nun mal Hand und Fuß. Auch wenn du das nicht wahr haben willst!

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 19:46

Wenn du diese Zeichnung gehabt hättest?? Warum hast Du solch unsinnige Beiträge von dir gegeben. Das zeigt dass doch Deine Inkompetenz. Ich finde das schon sehr sehr zynisch. Verstanden hast du auch nicht dass ich deine unsinnigen Kommentare absolut nicht möchte. Deshalb lass das bitte und vergeude nicht meine Zeit. Ich denke hier wird es vielleicht auch Menschen geben die einigermaßen Kompetenz haben. Genau das war mein Anliegen...

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 31. Juli 2021 um 16:46:39 Uhr:

Als Neuling hinterlässt du ja schon mal einen "guten" Eindruck.:rolleyes:

Wenn du dich so weigerst das sich das mal jemand vor ort anschaut, dann glaube ich fast das du was angeschrammt hast und bist einfach weggefahren. Soll jetz keine Unterstellung sein, aber kommt hier leider so rüber.

Ausserdem kenne ich das Fahrzeug, hätte sogar noch eine Zeichnung wo man sieht wie der Stoßfänger befestigt ist, aber das hat sich ja dann erledigt. Es gibt manchmal sachen die muss man sich vor ort anschauen, da hilft auch kein Forum.

Wenn du siehst wie die Teile ineinander greifen, dann kannst du das ja locker selber reparieren.

Sich in diesem Forum anzumelden und schon nach kurzer Zeit Space star 2001 „unfachmännischen Ratschläge“, „unsinnige Beiträge“ und „unsinnige Kommentare“ vorzuwerfen, ist schon der Hammer!

Damit nicht genug wird noch Inkompetenz erwähnt. Aber es geht noch weiter und kaum zu toppen: Zynismus!

Und da fragst du dich, weshalb dir nicht mit der Zeichnung geholfen wird?

Ein bisschen mehr Anstand, Ruhe und Respekt wäre schon schön.

Nebenbei erwähnt: Über die Jahre treffe ich forumsübergreifend regelmässig auf dieses Phänomen. Frische Anmeldung und gefühlt fünf Minuten später wird drauf los gehauen. Den Rekord hat einer im Mercedes-Forum, der sich nach berechtigter Kritik einige Minuten nach der Registrierung wieder abgemeldet hat. Seine unflätigen Bemerkungen werden uns ewig in den Abgründen des Internet erhalten bleiben.

Ich verstehe es nicht, gute Kinderstube ist was anderes. Die meisten User hier wollen unentgeltlich helfen!!!

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 20:13

Mein Gott noch so ein Profi??? Was ist das hier für ein Forum. Ich verstehe das nicht warum gibt's keine vernünftigen Antworten auf meine Frage. Das Auto stand am Straßenrand und wurde ohne dass ich dabei war beschädigt. Es ist sehr gut zu erkennen dass nichts weiter großartig passiert ist, ich denke das macht wohl keinen Sinn das weiter zu erklären.

Ich glaubte das in diesem Forum Menschen wären, die von diesen angegebenen Fahrzeugen auch Ahnung haben, nun ja leider nicht. Anscheinend nur für blabla...

 

Zitat:

@Flatspoonb21 schrieb am 31. Juli 2021 um 19:34:41 Uhr:

Bei meinem colt cz3 Face-lift ist damals einer beim rangieren an meine heckstoßstange geeckt. Auch nur ganz sachte, und außer nem Spaltmaß von 0mm an der Fahrerseite hat man davon nichts gesehen.

Das Ende vom Lied war aber eine Rechnung über fast 3k Euro weil eben auch das Kofferraumblech und die stoßstangenaufnahme etc verbogen waren.

Was ich damit sagen will, fahr in eine Werkstatt.

Das was space star 2001 sagt, hat nun mal Hand und Fuß. Auch wenn du das nicht wahr haben willst!

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 20:16

Tolle Antworten, Danke mein lieber Profi???

Zitat:

@MegaOSonic schrieb am 31. Juli 2021 um 20:08:50 Uhr:

Sich in diesem Forum anzumelden und schon nach kurzer Zeit Space star 2001 „unfachmännischen Ratschläge“, „unsinnige Beiträge“ und „unsinnige Kommentare“ vorzuwerfen, ist schon der Hammer!

Damit nicht genug wird noch Inkompetenz erwähnt. Aber es geht noch weiter und kaum zu toppen: Zynismus!

Und da fragst du dich, weshalb dir nicht mit der Zeichnung geholfen wird?

Ein bisschen mehr Anstand, Ruhe und Respekt wäre schon schön.

Nebenbei erwähnt: Über die Jahre treffe ich forumsübergreifend regelmässig auf dieses Phänomen. Frische Anmeldung und gefühlt fünf Minuten später wird drauf los gehauen. Den Rekord hat einer im Mercedes-Forum, der sich nach berechtigter Kritik einige Minuten nach der Registrierung wieder abgemeldet hat. Seine unflätigen Bemerkungen werden uns ewig in den Abgründen des Internet erhalten bleiben.

Ich verstehe es nicht, gute Kinderstube ist was anderes. Die meisten User hier wollen unentgeltlich helfen!!!

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 20:13:32 Uhr:

 

Ich glaubte das in diesem Forum Menschen wären, die von diesen angegebenen Fahrzeugen auch Ahnung haben

jetzt nicht mehr :D

 

hatte ich schon "Werkstatt" erwähnt ?

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 20:45

Ach her je, wie kleingeistig... Gott sei Dank gibt es auch Foren mit Kompetenz!!!

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 31. Juli 2021 um 20:27:26 Uhr:

Zitat:

@David2982 schrieb am 31. Juli 2021 um 20:13:32 Uhr:

 

Ich glaubte das in diesem Forum Menschen wären, die von diesen angegebenen Fahrzeugen auch Ahnung haben

jetzt nicht mehr :D

 

hatte ich schon "Werkstatt" erwähnt ?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. Defekt durch Parkrempler, Stoßstangenverkleidung Fahrerseite