ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Datum Anzeige im MID

Datum Anzeige im MID

Themenstarteram 29. Mai 2004 um 11:40

Hallo meine Datum Anzeige in der mitte des Bordcomputers ist weg, wenn ich das radio anmache! habe ein Clarion DXZ 748 RMP. ich habe mal gehört das mann das umprogramieren kann, das es immer angezeigt wird auch wenn das radio an ist! wie geht das, oder wo kann ich das machen lassen und wie teuer wird das ca. sein? Danke für die die zahlreichen antworten! ;)

Ähnliche Themen
16 Antworten

hi,

Du mußt bei Deinem Freundlichen per Tech2 ein Fremdradio einproggen lassen. Dat sollte auch mit 5 € in die Kaffeekasse erledigt sein !!

Themenstarteram 29. Mai 2004 um 21:56

jo danke das hab ich denen auch gesagt, aber die meinten das man da irgendwas umstecken muss und das ca 60€ kosten soll!

dann sind das Vollidioten !!!

Suche dir einen anderen Dealer !!

sind wirklich vollidioten.

auch noch en möglichkeit : bei deinem iso stecker brauchst du nur eine ader durchtrennen ( am iso stecker, nicht am kabelbaum des autos ). so hab ichs auch gemacht, nur leider ist das ne weile her und ich weiß die farbe nicht mehr. war glaub ich was mit der elek. antenne. benutz doch mal die suchfunktion, falls dir diese möglichkeit überhaupt zusagt.

Zitat:

bei deinem iso stecker brauchst du nur eine ader durchtrennen ( am iso stecker, nicht am kabelbaum des autos ).

bei dieser methode deaktivierst du aber auch den antennenverstärker und hast schlechteren radioempfang.

mach es also besser über die "fremdradio-einprogrammier-methode".

mfg

am 1. Juni 2004 um 11:08

Hallo,

ich habe das CAR 300 gegen ein Sony CR incl. 10 - Wechsler getauscht.

Auch bei mir verschwindet die Datumanzeige, allerdings nur sporadisch ! Ohne erkennbares Muster. Wenn ich das Radio einschalte und sofort den CD-Wechsler aktiviere dann ist meist die Datumanzeige vorhanden, wenn ich auf Radio oder Cassette wechsle dann geht sie aus.

Mein Opel hat eh ein Eigenleben - siehe quietschender Fahrersitz................

Gruß

hi

@DaddyVectraBSport,

hab auch vor geraumer zeit das car400 gegen ein sony md-tuner mit 10fach wechsler ausgetauscht hab mir ne black-box für 109euro reinmachen ist ein adapter für das display und für die lenkradferbedienung das an und ausgehen des datums ist bei sony normal ist bei mir auch so gewesen,aber wer auf lenkradfernbedienung verzichten kann kann sich ein kabel durchtrennen lassen dann bleibts datum dauerhaft an mit den antennenverstärker hat das nichts zu tun habe nachgefragt beim autoelektriker was es kostet kann ich allerdings nicht sagen der isostecker kostet um die 8euro lass das abklemmen und setzt den stecker selbst rein kannst du nichts verkehrt machen nur auf vertauschung gelb-sot achten wenns nicht schon getauscht ist

 

MFG

Zitat:

mit den antennenverstärker hat das nichts zu tun

dann schau' dir mal den stromlaufplan genau an. die schalt-12 v splitten sich irgendwann nochmals auf. ein zweig geht zum display, der andere zum antennenverstärker.

ich warnte nur vor dem einfachen durchknipsen dieses drahtes am original-isostecker.

wenn er nichts durchknipst passiert auch nichts... ;)

satzzeichen und umbrüche sind kein luxus.

hi

bist du sicher??? der autoelektriker meinte da gibts keine probleme,jetz muß ich doch mal nachschauen

MFG

....

 

servus,

;) na Blue alles klar *ggg*

ich muß Harald zustimmen....wenn man das ganze am Isostecker abknippst dann kannste auch den Antennenverstärker vergessen.....

wenn man das aber beim display abknippst dann funtz auch weiterhin der antennenverstärker....ist also nicht so einfach das ganze....

ich würde auch die methode der umprogramierung beim fOH vorziehen.....

MfG Markus

P.S. bei mir geht das auch nicht mehr....stört mich aber nicht ;) da ich nen BC drin hab....da gibts schon genug anzeigen *gggg*

Laß es einfach umprogrammieren, hat mein FOH ohne Aufpris gemacht und nicht mal 5min dafür gebraucht.

MfG

Brati

Sagt mal,

ist das vom Radio abhängig wenns mit der Datumsanzeige Probleme gibt? Habe ein Blaupunkt drin + Interface für die Lenkrad-FB, bei mir steht immer das Datum im Display wo vorher der Sendername des originalen CCRT 700 zu lesen war. Laut Blaupunkt unterstützt das Interface auch das Display (sprich die Senderanzeige, tut es jetzt aber nicht), müßte ich dann auch einfach nur "Fremdradio" beim FOH proggen lassen?!

Gruß,

Andre

hi,

also zum letzten thread, ja das display sollte den sender anzeigen, da stimmt was noch nicht ganz.

und zum thema abknipsen der ader, sorry, wenn ich dieses thema wieder aufgewärmt hab, aber bei mir ist der empfang absolut gleich geblieben und ich hatte das auch schon in meinem astra gemacht, auch ohne probleme.

klar ist es jeden selsbt überlassen und das umprogrammieren ist sauberer, aber wenn opel ja anscheinend für jeden furtz geld haben will, wäre das eine alternative.

ich hab auch meine eFH umprogrammieren lassen, aber immer dieses betteln, weil sie das ja eigentlich nicht machen dürfen ect. nervt schon. außerdem hat nicht jeder einen freundlichen in seiner umgebung.

mal so nebenbei, wenn ich die ader direkt am stecker zum radio durchtrenne, wo mache ich dann meinen antennenverstärker aus oder schlechter ?

ist das das kabel für den verstärker oder wird das im radio durchgespeist ?

p.s.: ich hatte wirklich mit meinen kenwood radios nie probleme diesbezüglich, vielleicht bauen die nicht son schrott, wie andere hersteller, mein sony war jedenfalls der letzte rotz, von blaupunkt gar nicht zu sprechen.

Zitat:

ist das das kabel für den verstärker oder wird das im radio durchgespeist ?

das kabel verschwindet in einem kabelbaum und splittet sich danach in zwei kabel auf. wie gesagt - eines zum displa und eins zum verstärker.

ich kann allerdings nur für das stufenheck mit scheibenantenne sprechen. ob die anderen modelle (mit dachantenne) überhaupt einen antennenverstärker haben, weiß ich nicht.

Zitat:

müßte ich dann auch einfach nur "Fremdradio" beim FOH proggen lassen?!

käme auf einen versuch an... ;)

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen