ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Datenbank: Steuerkette oder Zahnriemen

Datenbank: Steuerkette oder Zahnriemen

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 11:51

Ich suche ein gebrauchten Kleinwagen mit Steuerkette.

Gibt es einen Link zu einer verlässlichen KFZ Datenbank, welche zeigt ob die Motoren mit Kette oder Zahnriemen gesteuert werden?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Daher: Fahrzeug mit dem gewünschten Motor einfach aussuchen und dann hier fragen.

Ja, das ist das sinnvollste.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Nein, eine Auflistung als solche gibt es nicht.

Es können allenfalls die Namen von Kleinwagen mit Steuerkette oder Zahnriemen (oder weder noch ;)) zusammengetragen werden.

Mir fallen jetzt der neuere Toyota Yaris, der Daihatsu Sirion M3, der Daihatsu Cuore L276, die Drillinge Toyota Aygo/Peugeot 107/Citroen C1, und der Nissan Micra K11 ein, die Steuerkette haben und klein sind.

Bei dem Nissan bin ich aber nicht 100%ig sicher und ich habe garantiert noch viele nicht erwähnt.

Eine derartige Datenbank zu erstellen, wäre ein riesiges Projekt, weil in vielen Modellen Aggregate mit Zahnriemen und mit Steuerkette verbaut wurden. Dazu kommt noch, dass es Modelle gibt, deren Steuerketten so schrottig sind, dass ein gut gemachter Zahnriemen besser wäre, außerdem gibt es

Fahrzeuge, die zwar einen Zahnriemen haben, welcher aber bei einem Riß nicht zu einem Motorschaden führt (sogenannte Freiläufer). Daher: Fahrzeug mit dem gewünschten Motor einfach aussuchen und dann hier fragen.

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Daher: Fahrzeug mit dem gewünschten Motor einfach aussuchen und dann hier fragen.

Ja, das ist das sinnvollste.

Hallo,

alle 3 Zylinder von VW,Polo und Golf,haben eine Steuerkette.Was hast Du gegen Zahnriemen?

Jan-Marinus

Zitat:

Original geschrieben von Jan-Marinus

Hallo,

alle 3 Zylinder von VW,Polo und Golf,haben eine Steuerkette.Was hast Du gegen Zahnriemen?

Jan-Marinus

Stimmt nicht. Die 1.2 TDI und 1.4 TDI und der neue 1.0 Otto haben einen Zahnriemen.

Zahnriemen sind i.d. Regel wartungsintensiver und sie erhöhen die Ausfallwahrscheinlichkeit des Motors. Außerdem ist der Motor in 99 % der Fälle eines Zahnriemenrisses nur noch Schrott. Steuerketten können auch reißen, kündigen das allerdings, im Gegensatz zum Zahnriemen, lange vorher durch Rasseln an.

Hallo,

Suzuki Splash 1,2 EX hat Steuerkette

Themenstarteram 8. Mai 2014 um 20:23

Der SPLASH von Suzuki hat doch den 1.2er von OPEL unter der Haube oder?

...und der hat ne Steuerkette?

Danke

Nein die Benziner kommen von Suzuki, beim Agila B.

Nur die Diesel kommen von Opel.

http://ecat24.com/catalog/types/1/2/

Zitat:

Original geschrieben von hwd63

Nein die Benziner kommen von Suzuki, beim Agila B.

Nur die Diesel kommen von Opel.

Die Dieselmotoren stammen nicht von Opel, sondern von Isuzu. Fiat kauft dort auch ein, deswegen ist der 1.2 - Liter - Dieselmotor (bei Opel als "1.3 CDTI" vermarktet) auch dort zu finden, wie übrigens auch bei Ford, die mit Fiat im Kleinstwagenbereich zusammenarbeiten, ansonsten stammen die Dieselmotoren dort von PSA (Citroen / Peugeot). Der Opel Agila B ist übrigens zu nahezu 100 % ein Suzuki, nur beim kastenförmigen Vorgänger Agila A hatte man sich noch die Mühe gemacht, die opeleigenen 1.0 R3 und 1.2 R4 - Motoren zu verbauen.

Honda Jazz = immer haltbare Steuerkette.

Ansonsten musst du halt je nach Modell und Motor selber gucken. Bei vielen gibt es Motoren mit Steuerkette und parallel mit Zahnriemen. Je nach Hubraum.

Suzuki verbaut generell gerne Ketten. Mein Swift NZ hat auch eine. Das Vorgängermodell (MZ) ebenso. :)

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Zitat:

Original geschrieben von hwd63

Nein die Benziner kommen von Suzuki, beim Agila B.

Nur die Diesel kommen von Opel.

Die Dieselmotoren stammen nicht von Opel, sondern von Isuzu. Fiat kauft dort auch ein, deswegen ist der 1.2 - Liter - Dieselmotor (bei Opel als "1.3 CDTI" vermarktet) auch dort zu finden, wie übrigens auch bei Ford, die mit Fiat im Kleinstwagenbereich zusammenarbeiten, ansonsten stammen die Dieselmotoren dort von PSA (Citroen / Peugeot). Der Opel Agila B ist übrigens zu nahezu 100 % ein Suzuki, nur beim kastenförmigen Vorgänger Agila A hatte man sich noch die Mühe gemacht, die opeleigenen 1.0 R3 und 1.2 R4 - Motoren zu verbauen.

Der 1.3 und die 1.9 Diesel Motoren kamen von GM Powertrain, eine Gemeinschaftsarbeit zwischen GM und Fiat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Opel_Astra_H#Diesel

http://de.wikipedia.org/wiki/Isuzu

Von Isuzu nur der 1.7 und 3.0 Diesel.

Du hast recht, das war der 1.7 er (wie auch der 1.5 er, z.B. im Corsa B).

Zitat:

Original geschrieben von Arogno

Ich suche ein gebrauchten Kleinwagen mit Steuerkette.

Gibt es einen Link zu einer verlässlichen KFZ Datenbank, welche zeigt ob die Motoren mit Kette oder Zahnriemen gesteuert werden?

Nur mal so als Denkanstoß:

http://www.aamkatalog.ctapps.de/aam_katalog.pl?...

Bin zwar jetzt nicht darüber informiert, ob die für alle Reiskocher und Co. produzieren. Das sollte sich aber austesten lassen.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Datenbank: Steuerkette oder Zahnriemen