ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Das Phänomen der sich selber verkleinernden Blinker....

Das Phänomen der sich selber verkleinernden Blinker....

Themenstarteram 9. Mai 2019 um 13:12

Huhu

sagt mal - ist es dem einen oder anderen auch schon aufgefallen, dass bei vielen - gerade aktuellen - Fzg die Blinker immer kleiner und unsichtbarer werden?

Ich zweifel manchmal wirklich an meiner Wahrnehmbarkeit - man wird ja nicht jünger... Aber heute wieder ein Toyota; die Blinker vorn in einer fulminanten LED-Tagfahrleuchte versenkt und eigentlich nicht sichtbar. Ich denke noch, was steht der so blöd mitten auf der Strasse? Ehe ich dann geschnallt hab, dass der abbiegen will...

Auch die neuen Golfs (keine Ahnung welche genau) ist der vordere Blinker sehr schwer - wenn man nicht unmittelbar davor steht - garnicht mehr zu erkennen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder muss ich mir wirklich Gedanken um meine Augen machen?

Beste Antwort im Thema

Da aus Datenschutzgründen das Blinken eh obsolet wurde, ist die Verkleinerung der Blinker die logische Konsequenz

79 weitere Antworten
Ähnliche Themen
79 Antworten

Nee....da bist Du nicht alleine mit Deiner Wahrnehmung. Geht mir auch so.

Da aus Datenschutzgründen das Blinken eh obsolet wurde, ist die Verkleinerung der Blinker die logische Konsequenz

am 9. Mai 2019 um 13:20

...eben, das geht niemanden etwas an, wenn ich links oder rechts abbiege. :D

am 9. Mai 2019 um 13:20

logische Konsequenz wäre die Abschaffung. Würde die Produktion auch ein paar Cent billiger machen für etwas mehr Gewinnabschöpfung.

Gegen den Trend hab ich jetzt sogar zwei Blinker mehr :p

Bei PKW ist mir das noch nicht so aufgefallen, bei Motorrädern allerdings schon. #winzig

Das ist genau wie die immer winziger werdenden Rückfahrscheinwerfer, Blinker vorne und hinten. Ich glaube da stehen in erster Linie Stylingaspekte im Vordergrund. Mir fällt das auch vor allem an VW auf.

Die Blinker sind winzig klein und werden entweder von Bremslicht oder Scheinwerfer komplett überblendet.

 

Wie diese Beleuchtungseinrichtungen ne Abnahme bekommen haben, ist mir ein Rätsel. Aber das ist es bei Klappenauspuffen, Betrugsdieseln und Stoßfängern, die ihrer Funktion nicht mehr gerecht werden, auch.

Bei den meisten Fahrzeugen werden doch die Blinker durch LED immer greller?!

bzw dunkelt das Tagfahrlicht ab, wenn geblinkt wird.

Ist ärgerlich, erkennt man meist sehr spät und denkt sich: da blinkt schon mal einer und dann kann man es nicht schnell sehen.

Der Rest des Lebens ist von SUV - Außenspiegeln verdeckt, die direkt auf meiner Augenhöhe sind;):rolleyes:

Zitat:

@Emsland666 schrieb am 9. Mai 2019 um 13:58:11 Uhr:

 

Der Rest des Lebens ist von SUV - Außenspiegeln verdeckt, die direkt auf meiner Augenhöhe sind;):rolleyes:

Ehrlich? ;)

die Blinker werden deshalb kleiner, weil man mit modernen LED auf kleinerer Fläche viel mehr Licht erzeugen kann. Die Lichtstärke nimmt eher zu als ab.

Zitat:

 

Ehrlich? ;)

Im Sitzen, nicht im Stehen;)

Wird denn noch geblinkt?

Zitat:

@manvo schrieb am 9. Mai 2019 um 14:01:46 Uhr:

Zitat:

@Emsland666 schrieb am 9. Mai 2019 um 13:58:11 Uhr:

 

Der Rest des Lebens ist von SUV - Außenspiegeln verdeckt, die direkt auf meiner Augenhöhe sind;):rolleyes:

Ehrlich? ;)

Nein, das ist der Stern, der einen Winkel von mindestens 90 Grad nach vorne abdeckt. Ist aber egal, denn die Sternenkreuzer haben ja laut Ausstattungsliste eingebaute Vorfahrt.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Das Phänomen der sich selber verkleinernden Blinker....