ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. darum ist der deutsche tüv nicht so verkehrt...

darum ist der deutsche tüv nicht so verkehrt...

Themenstarteram 20. März 2013 um 0:09

auch wen jetzt wieder aufschreihe kommen....

ich bin gerade mal wieder in den staaten unterwegs und wunder mich immer wieder über die super tollen kisten hier. im tiefsten winter abgefahrene sommerreifen, irgendwelche wild umgebauten donks und dann der technische zustand der selbigen....

nur mal 2 kleine "schmankerl" die auf dem parkplatz einer 20 mann firma so stehen...da hab ich dann doch lieber mal den tüv der etwas zu meckern hat wie solche kisten. btw das ist gang und gebe und keine ausnahme!

Rost4
Rost2
Rost1
+5
Ähnliche Themen
33 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

auch wen jetzt wieder aufschreihe kommen....

ich bin gerade mal wieder in den staaten unterwegs und wunder mich immer wieder über die super tollen kisten hier. im tiefsten winter abgefahrene sommerreifen, irgendwelche wild umgebauten donks und dann der technische zustand der selbigen....

nur mal 2 kleine "schmankerl" die auf dem parkplatz einer 20 mann firma so stehen...da hab ich dann doch lieber mal den tüv der etwas zu meckern hat wie solche kisten. btw das ist gang und gebe und keine ausnahme!

Hallo onkel-howdy

die Bilder welche Du eingespielt hast, ist doch ein Witz, oder??

Soviel ich weiß, müssen in den Staaten die KFz auch ein Kennzeichen tragen, die Beiden Fz die Du hier präsentierst, tragen keine.

Zur Info in Spanien kann es Dir passieren, dass Du bei der itv = Tüv keine Plakette bekommst wenn die Scheibenwaschanlage nicht funtioniert......la vieda

liebe Grüße

W.A.H.S

Nicht in allen Staaten der USA ist vorne ein Kennzeichen vorgeschrieben.

Und das mit der Scheibenwaschanlage, das prüft auch der deutsche TÜV,

genau so wie z.B. auch die Lüftung/Gebläse.

Themenstarteram 20. März 2013 um 4:27

Zitat:

Original geschrieben von W.A.H.S

die Bilder welche Du eingespielt hast, ist doch ein Witz, oder??

Soviel ich weiß, müssen in den Staaten die KFz auch ein Kennzeichen tragen, die Beiden Fz die Du hier präsentierst, tragen keine.

nein kein witz. wie an dem 2. wagen siehst (die spuren im schnee) fährt der eimer ebenso wie der jeep. und nein nicht in jedem staat brauchst ne nummer vorne. in michigan wo die bilder entstanden sind brauchst vorne keine. ich kann dir aber gerne morgen die nummernschildern mit gültiger versicherung fotographieren. die kisten fahren BEIDE noch! und zwar legal....

Also beim Jeep zumindest ist der Rost nur ein Problem wegen der scharfen Kanten. Der Hauptrahmen dürfte ab solut noch intakt sein, selbst wenn das Blech rundherum den Namen Blech nicht mehr verdient

Tja, die Weltwirtschaftskrise macht auch vor der USA nicht halt. Im Gegenteil, dort ist sie hausgemacht.

Du willst aber jetzt nicht behaupten, dass diese Autos die Regel darstellen, oder?

Ich bin auch regelmäßig drüben (Ohio, Connecticut, Alabama) und selbst mit gutem Willen sieht man solche Autos selten genug, als daraus eine Allgemeingültigkeit abzuleiten. ;)

cheerio

Das Kennzeichen ist weniger interessant. Dass der angemeldet ist, das glauben wohl die meisten, solche Schmankerl gibt es ja sogar in Deutschland und anderen Teilen Europas zu sehen. Selten und maximal 1,5 Jahre lang zu bewundern, aber es gibt sie. ;)

Mach doch mal Fotos von den Bremsscheiben, den Belägen, den Bremsleitungen, dem Bremskraftverstärker, den Stoßdämpfern, den Federn und Federaufnahmen. Frag doch auch mal den Fahrer wann zuletzt die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde. :eek:

So ein wenig Rost ist eher für den Fahrer schlecht. Beim nächsten Crash bröselt es eben ein wenig. ;)

Naja je nach Gebiet siehst du diese Karren mehr oder weniger.

Grundsätzlich sind es aber nicht soooo viele...

Die Kisten sind doch noch topp in Ordnung, solange die Eisschicht drum ist kann doch nix passieren, erst bei Tauwetter wird es kritisch, dann fallen die Karren auseinander.

Ja der TÜV hat schon seine Berechtigung.

Zitat:

Original geschrieben von Questor

 

Und das mit der Scheibenwaschanlage, das prüft auch der deutsche TÜV,

genau so wie z.B. auch die Lüftung/Gebläse.

Was ?

Also ich war schon bei ein paar TÜV und DEKRA Prüfstellen und keine hat die Scheibenwaschanlage, Scheibenwischer, Scheinwerferreinigungsanlage und Lüftung geprüft.

Ich stehe bei der Prüfung immer am Fahrzeug.

Zitat:

Original geschrieben von W.A.H.S

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

auch wen jetzt wieder aufschreihe kommen....

ich bin gerade mal wieder in den staaten unterwegs und wunder mich immer wieder über die super tollen kisten hier. im tiefsten winter abgefahrene sommerreifen, irgendwelche wild umgebauten donks und dann der technische zustand der selbigen....

nur mal 2 kleine "schmankerl" die auf dem parkplatz einer 20 mann firma so stehen...da hab ich dann doch lieber mal den tüv der etwas zu meckern hat wie solche kisten. btw das ist gang und gebe und keine ausnahme!

Hallo onkel-howdy

die Bilder welche Du eingespielt hast, ist doch ein Witz, oder??

Soviel ich weiß, müssen in den Staaten die KFz auch ein Kennzeichen tragen, die Beiden Fz die Du hier präsentierst, tragen keine.

Zur Info in Spanien kann es Dir passieren, dass Du bei der itv = Tüv keine Plakette bekommst wenn die Scheibenwaschanlage nicht funtioniert......la vieda

liebe Grüße

W.A.H.S

In den USA muss ich vorne kein Kennzeichen haben. Hatte ich dort auch nicht. Nur hinten!

Und bei einer Neuanmeldung fährst Du in Tennessee wochenlang mit einem Pappdeckel in der Heckscheibe rum, die Ersatz für das Kennzeichen ist, bis die Zulassungsstelle das geprägt und ausgeteilt hat.

Das ist da alles etwas anders.

Themenstarteram 20. März 2013 um 11:55

Zitat:

Original geschrieben von där kapitän

Du willst aber jetzt nicht behaupten, dass diese Autos die Regel darstellen, oder?

die regel nein....aber "öfters vorkommen" ;)

Gibt es bald wieder eine Neuauflage von "Pimp my Ride"? :D

Die Typen von West Cost wollen nicht mehr. :D War nicht so gut für die Firma als rauskam das deren gepimpten Möhren kurz nach den Dreharbeiten wieder auseinanderfielen, wie es so ist wenn nur der Lack den Rost zusammenhält.

;) Ausserdem noch nicht vergammelt genug. :D

Bei Overhauling wären diese Kisten waren Wunder, nach dem Sandstrahlen spurlos verschwunden. :D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. darum ist der deutsche tüv nicht so verkehrt...