ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. darf ich 2 Winterreifen vorne und 2 M & S hinten fahren

darf ich 2 Winterreifen vorne und 2 M & S hinten fahren

Themenstarteram 23. September 2015 um 8:30

Hallo

ist es erlaubt das ich auf einer Achse reine Winterreifen fahre und auf der anderen Achse M & S ?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Mir scheint das alles sehr kopflos und überstürzt, zudem scheint es sich beim TE um einen absoluten Laien zu handeln.

Deshalb nochmal mein Rat: Bitte genau über das Thema GJR informieren, das eigene Fahrprofil analysieren und vor allem nicht auf Teufel komm raus die billigste Lösung suchen. Das kann richtig nach hinten losgehen.

Beantworte doch mal bitte folgende Fragen:

Um was für PKWs handelt es sich, Motorisierung, aktuelle Bereifung, WR/SR?

Wo werden diese Fahrzeuge bewegt, wieviel KM, und ganz allgemein: Welche Erwartungen hast du an die Bereifung?

Nur so kann dir geholfen werden.

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Ist natürlich erlaubt. Allerdings ist das im Winter bestimmt nicht so lustig. Sag uns mal um welche Reifen sich handelt. Es gibt auch genug Pellen aus China mit M+S die alles andere als Schneetauglich sind. Bin nur grad am überlegen ob einfaches M+S für die situative Winterreifen Pflicht schickt.

Darfst Du, du darfst auch 4 verschiedene Reifen fahren.

Es muss lediglich die gleiche Bauart vorhanden sein, also entweder Diagonal- oder Radialreifen.

Das dies fahrtechnisch keinen Sinn macht muss gewiss nicht explizit erwähnt werden ;)

Zitat:

@Chaos1994 schrieb am 23. September 2015 um 08:43:16 Uhr:

Bin nur grad am überlegen ob einfaches M+S für die situative Winterreifen Pflicht schickt.

Ja, das reicht leider...

Kann doch eig nich sein das so n Reifen wie der H550A von Goodride für den Winter ausreichen darf....

Darf ? erstmal klares JA

 

M+S kann ein richtiger Winterreifen sein, ein Allwetterreifen oder im Extremfall ein China-Sommerreifen, auf den die Chinesen einfach mal M+S draufgeschrieben haben.

Bissl mehr Infos wären für 'ne bessere Antwort also schon nötig.

Themenstarteram 23. September 2015 um 9:27

hallo

danke für die antworten. ich habe jetzt einen keinen speziellen gedacht sondenr nurmal ob man das darf.

aktuell habe ich 3 winterreifen weil einder defekt ist. das auto fahre ich im jahr ca 3000 km davon im winter vielleicht 1000 km und das nur in der stadt und zurück.

4 neue m & s sind mir zu teuer weil ich für das familienauto noch winterreifen brauche.

meine überleg war nun für den defekten reifen eben 2 m & s zu montieren und wenn die beiden anderen winterreifen getaushct werden müssen dann ebend auch m & s zu montieren.

sobald 4 m & s drauf sind muss ich keinen reifenwechsel mehr machen.

 

für unser familienauto möchte ich alufelgen mit goodride sw601. habe da ein paar positive tests gelesen aber auch einige negative.

Warum ausgerechnet der Goodride :confused:

Um was für einen PKW und welche Größe geht es denn?

Meine Meinung: Verzichte lieber auf die Alus wenn möglich und kauf dir einen besseren Reifen.

Themenstarteram 23. September 2015 um 9:48

ok als winterreifen für das familienauto ist nun der Nokian WR D4

Themenstarteram 23. September 2015 um 9:52

oder habe nun eine andere idee für das familienauto.

damit ich mir die reifenwechselrei und das einlesen mit dem RDKS spare kaufe ich für das familienauto toyota verso M & S reifen.

Den Nokian WR D4 halte ich für eine gute Wahl.

Was verstehst du unter M&S-Reifen? Ganzjahresreifen nehme ich an?

Ob die was taugen, hängt immer vom Fahrprofil ab...

Themenstarteram 23. September 2015 um 10:15

m & s sind für mich ganzjahresreifen.

ich halte es für eine uper idee die sommerreifen auf dem familiyvan durch ganzjahresreifen zu ersetzen.

spart mir das zweimalige wechseln und das leidige thema mit dem RDKS. Zudem brauche ich keinen zweiten satz felgen und habe auch noch platz im keller.

bin gerade dabei mich zu informieren und habe momentan den pirelli cinturato oder goodyear vector 4 season G2.

Ein Ganzjahresreifen ist aber eben kein Sommerreifen und auch kein Winterreifen, sondern ein Kompromiss - ob das eine gute Idee ist, hängt also davon ab, wo du bzw. deine Familie unterwegs seid.

Ich würde eher auf das Stadtauto mit 3000km Jahresfahrleistung GJR montieren, das klingt optimal. Einen PKW, mit dem es vlt. auch mal mit Kind&Kegel in den Urlaub geht, würde ich auf 2 Radsätze stellen. So ein Verso ist ja auch ein ganz schöner Brummer, schwer und schnell.

Die genannten Reifen gehören jedenfalls mit zu den besten, das ist schonmal gut ;)

Montiere auf den Wagen mit 3000 km Laufleistung am besten den Nexen N'Priz 4. Der hat im Schnee sehr gut (besser als der getestete Winterreifen) und in den anderen Bereichen gut bis befriedigend abgeschnitten, hat aber kein V Profil (Sägezahngefahr) und mit das beste Preis Leistungsverhältnis.

Für das Familienauto wäre der Reifen auch eine gute und günstige Alternative. Klar wäre der Goodyear oder der Pirelli vlt etwas besser, aber ob man dieses wenig besser wirklich spürt? Preistechnisch auf jeden fall. Hab den Nexen N'Priz in 195/60 R15 für unter 40 Euro des Stück bekommen. Der Goodyear läge bei 68 Euro. Dementsprechend war für mich der Fall klar. Da der Nexen im Test eben recht respektable Leistungen gebracht hat.

Was aber auch ein neuer heißer Kandidat sein soll ist der Nokian Weatherproof. Pirelli bin ich eher weniger der Freund wenn es um Winterreifen/Ganzjahresreifen geht.

M+S . . . Minter+Sommer oder wie ?

Eher M(ilder W)inter+Sommer ;-)

ne ne ne "Benutzer72", M+S ist NICHT automatisch ein Ganzjahresreifen, sondern :

Ein Reifen, der für den Winter zugelassen ist.

Heißt aber noch üüüberhaupt nix. Wie gesagt, auf machen Chinesen-Sommerreifen steht auch ganz frech M+S drauf. Bissl aussagekräftiger ist das Berg-Schneeflocke-Symbol (amerikanischer Traktionstest, zwar auch nur 'ne Mindestanforderung, aber immerhin)

https://de.wikipedia.org/.../Autoreifen?...

Und warum kaufst eigentlich nicht einen gebrauchten zu Deinen 3 schon vorhandenen dazu ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. darf ich 2 Winterreifen vorne und 2 M & S hinten fahren