ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero Stepway Eindrücke und Fotos

Dacia Sandero Stepway Eindrücke und Fotos

Themenstarteram 20. September 2009 um 19:20

Tach zusammen ich war heute bei den Renault Wolrd Series aufm den Nürburgring, und hatte dort die Chance mir erste Eindrücke vom Neuen Dacia Sandero Stepway zumachen.

Folgedne Sachen sind mir aufgefallen:

+ Gute Verarbeitung und Materialien

+ Am Ausgestellten Fzg. keinerlei Lackfehler oder Einschlüsse

+ Bequeme Sitze und Sitzverhältnisse auf den Vorder sowie auf den Hintersitzen

+ Durch die Höhere Bodenfreiheit und durchs Bodykit eine schönere und Bulligere Form

- Kein Höhenverstellbarer Fahrersitz dadurch nur für Leute bis maximal 1.80-1.85m zuempfehlen.

- Hoheladekante beim Kofferraum

 

Man beachte auch die Angefügten Bilder.

100-0841
100-0842
100-0876
+3
Ähnliche Themen
81 Antworten

Wir haben am Freitag unseren ersten Stepway geliefert bekommen, in Kometengrau.

Mir persönlich gefällt er deutlich besser als der normale Sandero zumal er wirklich einen absolut attrakiven Preis hat

-q32rvw-m0-kgrhgookj-ejllmzdmvbks5-ky6dq-27-1

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Wir haben am Freitag unseren ersten Stepway geliefert bekommen, in Kometengrau.

Mir persönlich gefällt er deutlich besser als der normale Sandero zumal er wirklich einen absolut attrakiven Preis hat

haben die bremstrommeln flugrostoptik oder gab es da etwas farbe drauf, weil man die so schön durch die alu's sehen kann ?

Du meinst die Bremssättel, die Bremstrommel sieht man auf dem Foto nicht

Zitat:

Original geschrieben von Pixly

haben die bremstrommeln flugrostoptik oder gab es da etwas farbe drauf, weil man die so schön durch die alu's sehen kann ?

Zu geil :D:D:D:D

Erkennt net mal den Unterschied zwischen Bremstrommel uns Bremssättel aber dumm daherreden:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

 

Ich kann das "Bohei" um den Stepway nicht verstehen.

Unterschied:

a.) 11 kg Plastik

b.) etwas geänderte Federn.

c.) Deutlich höherer Preis als Basis-Sandero.

Habe ich andere wesentliche Unterschiede vergessen?

vg

navimodus

P.S.: Was würde wohl das "höhersetzten" eines normalen Sandero auf Stepway-Höhe kosten?

Zur Verbesserung der Rundumsicht würde ich das ins Auge fassen.

Hallo. Wenn Sandero, dann Stepway und eine knackige Farbe wie Rot oder Orange. Gefällt mir persönlich auch besser als der normale Sandero. :)

 

Elias

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Du meinst die Bremssättel, die Bremstrommel sieht man auf dem Foto nicht

ich meine immer noch die trommeln,weil man die nicht auf dem foto sieht hab ich ja gefragt

ich stelle mir gerade meine äußerlich angerosteten bremstrommeln in verbindung mit den alu's auf deinem bild vor

das sieht bestimmt nicht so lecker aus....oder hat der stepway hinten jetzt scheiben?

Pixly dann entroste deine Trommeln und gönne den Farbe wenn die dich so ärgern, ansonsten nerv nicht mit Sachen die jedes Fahrzeug betreffen.

Bei Bessergefallen oder Nichtbessergefallen schlage ich mich ebenfalls auf die Stepway-Seite, wenn ich die Wahl hätte. Ein Renner wäre er für mich - so wie auch die übrigen Sanderos - aber erst bei der Wählbarkeit der moderneren/ stärkeren Motoren. Zulegen kann ich mir sowieso keinen mehr: Wegen fortschreitender Verarmung und Unkaputtbarkeit der aktuellen Schüsseln im Fuhrpark...

Und um noch mehr Senf dazu zu geben (bitte led. als persönliche Geschmacksbekundung sehen) - bei der Farbwahl würde ich beim Stepway was grelles wählen. Dieses "Edel"grau passt nicht recht zu einem Hemdsärmler - obwohl er schon gut damit aussieht. Das einfachste Rot wie in der ersten Galerie tät schon passen.

Ansonsten viel Freude mit Euern neuen Fahrzeugen - ich hab meine immer noch.

Frage (zu faul zum suchen): Wie sieht es im Vergleich der Bodenfreiheiten zwischen MCV und Stepway aus - sind die fast gleich? Ich finde es immer wieder beruhigend, mit dem MCV sämtliche Feld-/ Waldwege ohne Bodenkontakt zu meistern.

Frank.

15 mm Unterschied

Zitat:

Original geschrieben von Eue

Wir haben am Freitag unseren ersten Stepway geliefert bekommen, in Kometengrau.

Mir persönlich gefällt er deutlich besser als der normale Sandero zumal er wirklich einen absolut attrakiven Preis hat

Als ich finde ich Farbe sehr chic :)

Kannst Du vielleicht noch etwas zu dem Motor, Ausstattung, Preis, etc sagen??

Wie sind die ersten Kilometer am We so verlaufen?

Welche Reifenmarke, Modell + Größe ist denn auf dem Stepway verbaut??

Vielen Dank und Grüße ;)

Zitat:

Original geschrieben von DerMeisterSpion

Pixly dann entroste deine Trommeln und gönne den Farbe wenn die dich so ärgern, ansonsten nerv nicht mit Sachen die jedes Fahrzeug betreffen.

ich habe kein problem mit meinen bremstrommel ,da ich die hinter der stahlfelge nicht sehe

wenn ein hersteller das fahrzeug ab werk mit schicken alus ausstattet ,darf vielleicht mal die frage erlaubt sein ,ob man sich dann nach einen halben jahr die trommeln in einen rostbraunen ton anschauen darf .

und das hätte ja ganz einfach mit ja oder nein beantwortet werden können ...ich hab ja keinen vor der türe stehen um selbst nach zu schauen

Guten Abend miteinander :)

Ich komme gerade von einem 8,5 Std. IAA-Marathon zurück.

Und das nur auf dem Areal :D

Na ja, ich war auch lange bei DACIA!!

Ich muss sagen, der Dacia Stepway gefällt mir auch in Natura sehr gut.

Die Verarbeitung war ok, die Spaltmaße gleich und die verwendeten Innenraummaterialien sind denen von Suzuki, KIA und Hyundai meiner Meinung nach ebenbürtig.

Als ich an dem Stepway gestanden habe, haben wieder ein paar Deppen den Türzufall (bzw. schmeis-)test vollzogen. Und dann im Anschluss gemeint, die Türen wären auch Pappe :(

Das finde ich nicht. Die Türen fliegen nicht anders zu als bei unserem Fiat Panda, etc.

Bin am We mal einen VW Golf IV gefahren und da hat sich das auch nicht viel anders angehört.

Probefahrten wurde leider keine Angeboten!

Die Radgehäuse sind beim Speway vorne sogar mit Plastik geschützt. Und hinter habe ich viel Unterbodenschutz gefunden ;)

Was mir nicht so gefallen hat, war der Filz im Kofferraum und der Kofferraumboden darunter. Das sieht nicht schön aus und der Filz liegt schon im Neuzustand komisch herum und biegt sich an den Seiten.

Aber irgendwie muss ja der Preis zustande kommen.

Verbaut waren auf den ausgestellten Stepways Reifen der Marke Continental Premium Contact 2.

Mir hat das Aauto sehr gut gefallen. Man kommt sich gleich wie ein kleiner Stadtcowboy vor :D

Schade sind nur zwei Punkte:

1) Das Motorenangebot für den Stepway. 87PS-Benziner säuft und der kleine Diesel ist vermutlich zu schwach (wobei die aktuelle AB ihn als ausreichend empfindet) und er hat keinen DPF!!

2) Es sind keine Seitenairbags für das Modell lieferbar. Das muss einer verstehen!!

Viele Grüße und noch einen schönen Abend wünscht Euch ein neuer Dacia-Anhänger ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero Stepway Eindrücke und Fotos