ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Lodgy Neuwagen- nach zwei Wochen Probleme

Dacia Lodgy Neuwagen- nach zwei Wochen Probleme

Dacia Lodgy SD
Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 11:36

Hallo Leute,

ich habe vor zwei Wochen einen Dacia Lodgy gekauft. Heute habe zufällig bemerkt, dass im Innenraum (Decke) mit grauen Pünktchen bzw. Flecken überseht sind. Vor zwei Tagen hat es geregnet. Ich nehme an am Dach ist was undicht, so dass Wasser reingekommen ist.

Das kann doch nicht wahr sein!!!!! Soeben habe ich das Autohaus angerufen....

Hat jemand ähnliche Probleme gehabt???

Ähnliche Themen
79 Antworten

Mein Kollege hat den Kauf seines Lodge auch schon bereut. Wegen dem Fahrwerk war er schon zweimal in der Werkstatt, die Klappergeräusche bekommen sie nicht in den griff. Am Cockpit knarzt irgendwas und der dachhimmel hat sich hinten auch schon gelöst. Du bist nicht der einzige mit Problemen wenn das ein Trost ist.

Zitat:

Original geschrieben von AggyBS

Mein Kollege hat den Kauf seines Lodge auch schon bereut. Wegen dem Fahrwerk war er schon zweimal in der Werkstatt, die Klappergeräusche bekommen sie nicht in den griff. Am Cockpit knarzt irgendwas und der dachhimmel hat sich hinten auch schon gelöst. Du bist nicht der einzige mit Problemen wenn das ein Trost ist.

Das gleiche hatte ich auch bei meinem A6 und Rost gab es außerdem an der oberen Dachrinne, der Simmering zum getriebe wurde 3x getauscht und die Flexrohre an den beiden Kats waren auch mehrmals defekt, ..also nicht so pauschal abwerten!!! Audi und VW haben weitaus größere Qualitätsprobleme!!!

Zitat:

Original geschrieben von segler66

Zitat:

Original geschrieben von AggyBS

Mein Kollege hat den Kauf seines Lodge auch schon bereut. Wegen dem Fahrwerk war er schon zweimal in der Werkstatt, die Klappergeräusche bekommen sie nicht in den griff. Am Cockpit knarzt irgendwas und der dachhimmel hat sich hinten auch schon gelöst. Du bist nicht der einzige mit Problemen wenn das ein Trost ist.

Audi und VW haben weitaus größere Qualitätsprobleme!!!

Hallo Deville!

Siehst Du, das meine ich. Kaum dreii Beiträge, wird schon wieder auf deutsche Marken geschossen.

at: Segler

Hier geht es um den Lodgy, nicht um deine ex-Autos.

 

 

Hallo denis111,

ich glaube nicht, dass die Pünktchen vom Regen kommen. Ich selbst hab "Fingertapper" am Dachhimmel, nicht eklatant, aber wenn man sucht, findet man sie. Ich glaube, dass es in den Werkshallen wahrscheinlich auch etwas "marokkanisch" zugeht, wobei zwischenzeitlich JEDE Automarke sowohl von der Blechstärke, als auch von der Qualität des Zubehörs nahezu gleich ist. Man kauft wirklich nur mehr "Image".

Setz dich mit deinem Händler in Verbindung, damit das Thema überprüft wird.

Ich selbst hab jetzt meinen Lodgy 1 Monat und ich bin höchst zufrieden. Nichts klappert, nichts knarzt, absolut keine Beschwerden.

Das Zubehör, z.b. die Gepäckraumwanne ist recht "lumpig", aber das hab ich schon geschrieben. Ein Trost ist, dass genau die gleiche Wanne, die man für Daimler erwerben kann, das gleiche Material ist, also auch dort gibts nichts mehr für wahrscheinlich noch mehr Geld! Insofern ist der Lodgy ein gutes Geschäft.

Gruß Toni

Ich denke nicht das die "Pünktchen" von einem Wassereintritt kommen wenn sie am ganzen Himmel sind, wenn überhaupt könnte Wasser nur über den Antennenfuß reinlaufen, das würde sich aber nicht im gesamten Himmel verteilen

Zitat:

Original geschrieben von Esprit ATP Tour

Zitat:

Original geschrieben von segler66

 

Audi und VW haben weitaus größere Qualitätsprobleme!!!

Hallo Deville!

Siehst Du, das meine ich. Kaum dreii Beiträge, wird schon wieder auf deutsche Marken geschossen.

at: Segler

Hier geht es um den Lodgy, nicht um deine ex-Autos.

 

 

Mir kommen die Tränen..aber lest mal in euren eigenen Foren die eure Autos betreffenden Beiträge,

dann müßt ihr hier nicht solchen Müll schreiben!!!

Die Pünktchen habe ich auch beim Logan, war glaube ich schon immer so. Nebenbei habt ihr ein Auto aus der allerersten Serie gekauft, somit würde ich kleine Fehler nicht als Weltuntergang sehen. :-)

Themenstarteram 6. Oktober 2012 um 20:26

Hallo Leute,

danke für die schnelle Antworten! Leider (oder zum Glück) ist heute Samstag und somit arbeiten die Mechaniker nicht. Ich soll nochmal am Montag anrufen bzw. vorbeischauen.

Wenn es wirklich nur paar Flecken von der Montage sind, dann habe ich kein Problem damit :) Ich befürchte allerdings schlimmeres....

Vielen Dank nochmals.

Grüße

P.S. Ich werde euch natürlich am Montag bescheid geben, woher die Flecken kommen...

@segler66

Na, haben wir ein bisschen revolutionäres Krawallwasser getrunken?..;-)

Ach Aggy...

Zitat:

Original geschrieben von segler66

Zitat:

Original geschrieben von AggyBS

Mein Kollege hat den Kauf seines Lodge auch schon bereut. Wegen dem Fahrwerk war er schon zweimal in der Werkstatt, die Klappergeräusche bekommen sie nicht in den griff. Am Cockpit knarzt irgendwas und der dachhimmel hat sich hinten auch schon gelöst. Du bist nicht der einzige mit Problemen wenn das ein Trost ist.

Das gleiche hatte ich auch bei meinem A6 und Rost gab es außerdem an der oberen Dachrinne, der Simmering zum getriebe wurde 3x getauscht und die Flexrohre an den beiden Kats waren auch mehrmals defekt, ..also nicht so pauschal abwerten!!! Audi und VW haben weitaus größere Qualitätsprobleme!!!

genau so isses! von unserem passat 3bg fang ich garnicht erst an! scheissdingen....

@Esprit

Was soll eigentlich dieses zusammenkopieren, weglassen und nach dem Moderator schreien? Und welche 5 Personen sagen auch noch Danke?

@Denis

Bring den Wagen doch einfach zur Werkstatt und gebe die Fehlerbehebung in Auftrag - Punkt!

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Esprit ATP Tour

Zitat:

Original geschrieben von segler66

 

Audi und VW hablen weitaus größere Qualitätsprobleme!!!

Hallo Deville!

Siehst Du, das meine ich. Kaum dreii Beiträge, wird schon wieder auf deutsche Marken geschossen.

at: Segler

Hier geht es um den Lodgy, nicht um deine ex-Autos.

Also, hier ist ein Dacia Forum. Da sollte neidische Konkurenz aussen vor bleiben.:D

Es wird überall nur mit Wasser gekocht, ob bei Audi, Benz, Opel usw. Denn überall wo Menschen arbeiten werden auch Fehler gemacht. Muss sagen mein Duster ist echt super, noch nie in der Werkstatt gewesen, außer zur Inspektion.

Lasst euch nicht von anderen Verrückt machen. Manche warten nur darauf das wir mit unseren BILLIGEN Kisten Probleme bekommen.

Schönen Sonntag noch.

Auch an die mit Deutschen Autos die am Randstreifen stehen und auf den ADAC warten :D

Gruß Ralf

Zitat:

Original geschrieben von denis111

Hallo Leute,

ich habe vor zwei Wochen einen Dacia Lodgy gekauft. Heute habe zufällig bemerkt, dass im Innenraum (Decke) mit grauen Pünktchen bzw. Flecken überseht sind. Vor zwei Tagen hat es geregnet. Ich nehme an am Dach ist was undicht, so dass Wasser reingekommen ist.

Das kann doch nicht wahr sein!!!!! Soeben habe ich das Autohaus angerufen....

Hat jemand ähnliche Probleme gehabt???

Ich sagte schon bei der Produktankündigung ... (Lodgy / Dokker .... gleicher Brei)

Renault hatte auch Probleme mit Renault Kangoo Campus, der billig in Marokko zusammengeschustert werden musste. Renault hat schnell gelernt und die Produktion eingestellt!

Die Marrokaner können es nicht, da keine Autotradition!

Die Rumänen haben Erfahrung seit mind 1962 mit Renault und noch früher mit anderen Marken

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Lodgy Neuwagen- nach zwei Wochen Probleme