ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. DAB-Heckscheibe

DAB-Heckscheibe

VW CC 3C/35
Themenstarteram 17. August 2014 um 10:12

Hallo miteinnander,

ist es möglich, das mein CC, EZ 09/2012 bereits die für das DAB-Radio notwendige Heckscheibe eingebaut hat? Vielleicht hat da jemand Ahnung, meine Vermutung kommt daher, das die Führung der Leiterbahnen, jener sehr ähnelt, wo die Heckscheibe für`s DAB in einem früherem Beitrag beschrieben wurde, hier noch kurz die Aufschrift: GUARDIAN, E11, 43R-000134; CCC, E 000 260 und darunter +2.

Tommy PLUS

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich hatte mal bei meiner B7 Limo nachgesehen (aus 2/2012). Dort sind alle Drähte vorhanden und es müsste nur das Antennenmodul getauscht werden gegen eins mit DAB.

DAB(+) nutzt die ganz normale FM/AM Scheibenantenne. Es muss lediglich der Antennenverstärker gegen einen mit Weiche getauscht und vom Radio aus mit einem weiteren Antennekabel angeschlossen werden.

Habe ich gerade vorgestern erst bei meinem B6 Variant gemacht, funktioniert einwandfrei.

Es muss aber DAB fähiges RNS510 verbaut sein oder?

würde das so dann mit nen 315er auch gehn undwas kost der verstärker??

und ja klar muss dein radio das können

Kann das RNS510 denn immer DAB+ oder muss das auch getauscht werden (davon war ich jetzt eher ausgegangen, weswegen ich bisher keine Umrüstung durchgeführt habe)?

Zitat:

Original geschrieben von mobafan

Kann das RNS510 denn immer DAB+ oder muss das auch getauscht werden (davon war ich jetzt eher ausgegangen, weswegen ich bisher keine Umrüstung durchgeführt habe)?

Das kann normalerweise kein DAB+ und muss getauscht werden. Nur die XXX035686 haben einen DAB+Tuner.

Zitat:

Original geschrieben von thavibe

würde das so dann mit nen 315er auch gehn undwas kost der verstärker??

und ja klar muss dein radio das können

schau mal bei Kufatec, die haben den Antennenverstärker und das Antennenkabel.

ein DAB+ fähiges Teil brauchst Du natürlich, stehen einige in der Bucht.

Zitat:

Original geschrieben von thavibe

würde das so dann mit nen 315er auch gehn undwas kost der verstärker??

und ja klar muss dein radio das können

Kabellage und Verstärker kosten knapp unter 100,- (VW) bzw. 80,- zzgl Versand (Kufatec).

gut zu wissen jez wär nur noch recht wissen ob mein alter blechtrottel dab kann weil angeblich solls

ja jeder alte mit freisprech können

Zitat:

Original geschrieben von thavibe

gut zu wissen jez wär nur noch recht wissen ob mein alter blechtrottel dab kann weil angeblich solls

ja jeder alte mit freisprech können

Ist denn die zusätzliche schwarze Antennenbuchse dran?

muss das ding erst mal ausbauen xD

Zitat:

Original geschrieben von thavibe

gut zu wissen jez wär nur noch recht wissen ob mein alter blechtrottel dab kann weil angeblich solls

ja jeder alte mit freisprech können

wenn die älteren Modelle auch DAB-fähig waren, so können sie nicht DAB+ und das ist der jetzige Stand der Technik

Zitat:

Original geschrieben von goldeneroktober

Zitat:

Original geschrieben von thavibe

gut zu wissen jez wär nur noch recht wissen ob mein alter blechtrottel dab kann weil angeblich solls

ja jeder alte mit freisprech können

wenn die älteren Modelle auch DAB-fähig waren, so können sie nicht DAB+ und das ist der jetzige Stand der Technik

Nope, als das 315 rauskam, war DAB (ohne "+") bereits mausetot.

Hier ein schöner Bericht über DAB+ (zwar von 2012, aber immer noch aktuell).

Deine Antwort
Ähnliche Themen