ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. DAB+ Erfahrung

DAB+ Erfahrung

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 30. Januar 2013 um 17:36

Wer hat einen neuen Caddy mit der Option Radio RCD 310 - DAB+ in täglichen Gebrauch?

Möchte wissen ob sich die 200 Euro Mehrausgabe bezahlt machen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von xsara2002

... Es gibt kein Rauschen oder Umschalten auf Mono, entweder Empfang da oder ganz weg. Gibt es den selben Sender auf UKW schaltet das Radio um. ...

Du wolltest keine Grundsatzdiskussion, aber wir wollen sie! :p

Du beschreibst den Umschaltzustand und gerade da fallen mir gravierende Qualitätsunterschiede auf. DAB+ klingt im Vergleich zum UKW in meinem Caddy deutlich flacher, lustloser, frequenzgang- und dynamikbechränkt. Ich vermute, die Sender komprimieren ganz stark, wollen Bandbreite sparen, um entweder Geld zu sparen oder mehr Programme unterbringen zu können. Hier zeigt sich also ganz deutlich, daß das "+" im Namen in Konsequenz eher ein Minus ist!

 

Und zur Antenne: Ich glaube nicht, daß die Spiegelantenne wirklich schlechter sein wird. Bei den aktuellen Platzierungen der Dachantennen kann man vom Ausnutzen der Kantenreflektion als positiven Effekt eh nicht mehr ausgehen.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Ja, dann komm mal zu mir.

Da hast du mit DAB nur Probleme.

Hier im Südwesten an der Schweizer Genze ist DAB Niemansland. (Außer Schweizer Sender)

Ich jedenfalls bleibe beim UKW Empfang bis DAB flächendeckend vorhanden ist.

 

Ich hole Mal den etwas älteren Threat wieder hoch.

Letztens bin ich doch tatsächlich Mal wieder mit dem Arteon gefahren und habe mich gewundert, dass hier viel mehr DAB+-Sender in wesentlich besserer Qualität angeboten werden.

Kann es so so große Unterschiede geben?

Beide Fahrzeuge haben von Haus aus DAB+, der Caddy systembedingt nur das kleine Naviradio.

Beide Fahrzeuge sind in etwa gleich alt.

Macht der Einbauort der Antenne Spiegel bzw. Dachstummel so viel aus?

Vielen Dank für Eure Unterstützung. ??

Der Caddy 4 hat leider nicht den besten Empfang bei DAB und UKW. Die Antennen im Spiegelgehäuse sind nicht der Bringer.

Zitat:

@mambaela schrieb am 2. November 2020 um 21:01:51 Uhr:

Der Caddy 4 hat leider nicht den besten Empfang bei DAB und UKW. Die Antennen im Spiegelgehäuse sind nicht der Bringer.

stimmt leider, gibt es Lösungen die Antennenleistung für DAB+ zu verbessern?

@fritzfritzfranz ja ist möglich. Ich würde ein UKW und DAB Scheibenantenne einbauen.

Zitat:

@mambaela schrieb am 2. November 2020 um 21:50:07 Uhr:

@fritzfritzfranz ja ist möglich. Ich würde ein UKW und DAB Scheibenantenne einbauen.

hat schon jemand hier erfolgreich die Antennen für DAB in den Spiegeln auf Scheibenantenne umgebaut?

 

Vielen Dank. Ich lass das dann mal lieber so, mit der Einschränkung. Raumbasteln will ich da nicht.

War nur eine Frage, ob der Austausch des Antennenmoduls im Spiegelgehäuse was bringen würde.

Die Alternative wäre dann eher die Dachantenne, wie sie auch der neue Caddy hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen