ForumCRX
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. CRX Leistungssteigerung?

CRX Leistungssteigerung?

Themenstarteram 23. August 2007 um 18:02

Liebe honda fahrer ,

ich habe eine frage bezüglich eines CRX bj 92 mit (ich glaub) 124 ps. @ ca.150 (chip)

Es handelt sich um das auto von einem kumpel , der möchte gern einen stärkeren Motor einbauen ...

das problem ist nur das er erstmal gern wissen würde was alles passt , laut einem tuner würde

der motor von dem integra der über 190ps hat passen...

Ist es vielleicht sogar möglich einen vom S2000 einzubauen ?? (meine frage)

Ansonsten falls der vom integra passen würde , was müsste man alles verändern damit man in reinsetzen könnte ??

Ich habe ihm gesagt das man theoretisch alles an dem Fahrzeug verändern müsste wenn man so einen stärkeren motor einbaut , von den achsen über getriebe bis zur bremsanlage ...

Weiß jemand wieviel man für so einen motor hinlegen muss bzw was man verändern muss (halter) damit er passt ??

mfg

PS: er sucht noch ein tacho bzw drehzahlmesser für seinen... falls jemand einen rumliegen hat --> pn

Ähnliche Themen
29 Antworten

150 ps mit chip - ich kugel mich weg *wegkugel*

Themenstarteram 23. August 2007 um 18:51

ja hat er gemeint , dadurch dreht der 1500rpm mehr...

war aber nicht sehr hilfreich deine antwort rolexTM ...

Also einen S2000 Motor bekommst du da nie rein!

Ein B 18 könnte passen. Bin mir nicht ganz sicher. Bei den EG und EJ Civic passt er auf alle Fälle. Ob im CRX auch weiß ich nicht.

Kosten werden schön hoch für einen B18.

Stellt sich auch die Sinnfrage. Der CRX ist ja auch nicht mehr so jung!

ich weiss meine antwort war ned hilfreich - hab mich halt gewundert dein posting klang eigentlich recht sachkundig - dann plötzlich sowas zu lesen ;)

mein tip wäre jedenfalls auch ein B serie motor mit getriebe. das passt mehr oder weniger plug&play. alles grössere wird dann vom aufwand her so wie motor X in auto Y -> totalumbau

lg

alex

Themenstarteram 23. August 2007 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von RolexTM

 

mein tip wäre jedenfalls auch ein B serie motor mit getriebe. das passt mehr oder weniger plug&play. alles grössere wird dann vom aufwand her so wie motor X in auto Y -> totalumbau

Was bedeutet das ? B serie ? ist das der vtec motor ?

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

 

Stellt sich auch die Sinnfrage. Der CRX ist ja auch nicht mehr so jung!

Er hat das auto von einem bekannten gekauft der in nicht mehr fahren darf...

Er hat schon recht viel geld reingesteckt , komplettlackierung und kofferaumausbau , sieht richtig schön aus aber er meinte er würde halt noch etwas mehr leistung haben ....

Muss aber auch sagen das ich mir bei der Probefahrt etwas mehr gewünscht hätte , daher kann ich ihn verstehen.

mfg

edit// überrollkäfig hab ich noch vergessen.

http://en.wikipedia.org/wiki/Honda_D_engine

http://en.wikipedia.org/wiki/Honda_B_engine

da steht mal grob alles was du wissen willst! viel spass beim stöbern.

Themenstarteram 23. August 2007 um 20:15

vielen dank erstmal !

aber nochmal kurz ...

B18C

VTEC

Found in:

JDM Spec Honda Integra TYPE R

Power:

200ps (200 hp) @ 7800 rpm

117 ft•lbf @ 6200 rpm

Transmission Type: 5-speed standard <-----------------------------------------------------??

Displacement: 1797 cm³

Compression: 11.1:1 (JDM) - The USDM Integra Type-R 10.6:1

Bore: 81 mm (3.189")

Stroke: 87.2 mm (3.433")

Rod Length: 137.9 mm (5.429")

Rod/Stroke Ratio: 1.58

Transmission: J4D (96specR w/ LSD) N3E (98specR w/LSD)

Heißt das das man das standart getriebe übernehmen könnte oder hab ich da was falsch verstanden ??

Ok der integra hat ein sperrdiferenzial , aber ob das wirklich sein muss ....

 

Nein du kannst das standard getriebe vom ED9 (Ist doch ein ED9 oder?) nicht übernehmen. Der ED9 hat einen D16 und das Getriebe passt nicht an einen B-Block. Ganz ehrlich würde ich sagen spar dir das geld. Der umbau von D auf B ist relativ aufwendig. Vorallem bräuchte er dann auch andere Achsschenkel um größere Bremsen (zB vom Integra oder nem großen Prelude) verbauen zu können. Der Motor ist zudem auch nicht unbedingt billig. TTR bietet zb komplette B18 Swap-Motoren-Kits an...ab 5000€. Im Gebrauchthandel (Privat) kostet die Maschine, wenn er denn einen B18C6 findest, auch über 2t€. Hätte er einen CRX EE8 mit einem B16 serie wäre der Umbau total easy und man bräuchte fast nur den Motor und der komplette Antrieb könnte orginal bleiben.

Ich würde hier sagen er soll sich an BHT wenden und einen Turbo verbauen lassen. Da bekommt er für 5000€ weit über 200PS.

Vieleicht mal kurz zu den stärksten CRX die euch bekannt sind,heute war ein Bekannter bei mir der behauptet hat das man aus irgendeinem Motor im CRX 900 PS rausholen kann bzw 500 garkein Problem seien da es vom HKS Turbokits gäbe,zugegeben,ich bin Realist und auch vom Fach und hab auch schon einen VR 6 auf Biturbo umgebaut (selbst bei dem ist man dann noch weit von 300 PS entfernt) also könnt ihr euch vorstellen das ich mir das Lachen gerade so verkneifen konnte,ich hoffe zu recht! Oder gibts wirklich solche Umbauten?Ich kanns mir echt nicht vorstellen schon garnicht wenn solche Leute behaupten es gäbe für den Supra Turbos ab 30000 Euro,ja kein Schreibfehler :D

mit anderen pleuel sind mit der 1.6 liter maschine durchaus 400ps + drin und dem 1.8er sogar 800+ (istn "besserer" block) ... dass sowas dann aber kein auto für jeden tach ist ist auch klar.

hab unter anderem das büchlein hier *klick*

und noch eins indem der aufbau von den dingern recht detailiert beschrieben wird - und die authoren überschlagen sich fast damit zu erzählen wie genial doch die honda blocks seien....(und lästern nebenbei immer über das grauenhafte design von chevy blocks :D )

mfg

alex

Mein Kumpel hat sich einen B18b1 Motor mit 1,6 V-tec Kopf zusammen gebaut, das wäre auch nicht schlecht, allerdings fährt er einen EE8 und keinen ED9.

Zitat:

Original geschrieben von RolexTM

mit anderen pleuel sind mit der 1.6 liter maschine durchaus 400ps + drin und dem 1.8er sogar 800+ (istn "besserer" block) ... dass sowas dann aber kein auto für jeden tach ist ist auch klar.

Im Ernst??? Und die 400 PS kommen dann durch Aufladung oder Drehzahl oder beides?Das kann doch alles nur von 12 bis Mittag halten!

Ichdenke diese Video ist zum thema Honda Leistungssteigerung ganz interessant http://www.youtube.com/watch?v=FdijTTxWwWk und diese Homepadge http://www.b-ht.de/

Der Chef von BHT fährt einen Civic EK4 mit einem B16 Block. Mit einem, natürlich sehr großen und kostspieligen, Turboumbau hat er ca 550PS aus dem motor gekitzelt. Also du siehst es ist keine Kunststück sondern nur ein frage des Geldes.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. CRX Leistungssteigerung?