ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Croma - Neuer Versuch und ...

Croma - Neuer Versuch und ...

Themenstarteram 1. April 2007 um 11:22

Wie ja schon viele wissen, habe ich mich totz der Katastrophe mit meinem alten Croma dazu entschlossen, einen neuen Versuch zu wagen.

Seit Mittwoch fahre ich nun einen Croma, 200 PS Turbodiesel mit so gut wie allem, was die Aufpreisliste hergibt.

Der Unterschied ist in der Verarbeitung mehr als deutlich.

Das 2007er Modelljahr wurde wohl doch ziemlich gründlich überarbeitet.

Bisher konnte ich weder das Knacken bei Lastwechsel, noch das halbminütige Rumpeln des Klimakompressors nach dem Anlassen feststellen.

Alle Bedienknöpfe haben Funktion und fallen auch nicht von alleine ab.

Einparkhilfe und Tempomat sowie diverse andere Helferlein arbeiten endlich zufrieden stellend.

Zwei Kritikpunkte bleiben:

Bei meinem Connect habe ich schon diverse Male keinen Ton mehr gehabt, weder Radio, noch Navi noch Telefon, alles stumm. Die Hausmeisterreparatur (Ein / Aus) half da auch nichts. Ging erst nach 20 Minuten ohne Zündung wieder.

Die Automatik läuft nicht so "rund" wie beim 150PSler, der knallt die Gänge teilweise ziemlich rein. Aber auch nicht immer.

Der Mehrverbrauch hält sich mit ziemlich exkat 1 Liter / 100km in ertragbaren Grenzen.

Das Connect Nav+ kann mich auch keinesfalls überzeugen, wenn es nicht schon drin gewesen wäre, und der Nachlass so heftig wäre, würde ich das niemals bestellen. Nicht mal Fähren kann man verbieten, siehe anderer Thread.

Auch die 18 Zöller tragen NICHT zur Fahrdynamik bei, die Lenkung und der allgemeine Fahrkomfort gefällt mir mit den 17er wesentlich besser.

Knapp zwei Jahre Verbesserungen während der Bauzeit haben dem Croma jedenfalls mehr als gut getan.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Naja,

Auch Autos die so teuer sind haben Ihre Macken.

Der Croma in dieser Ausstattung kostet doch bestimmt ca. 50 T€.

Hätte mir für das Geld lieber einen Neuen Mercedes C Klasse gekauft.

Gruß Rio.Ls

Die Ausstattung hört sich gut an. Bloß keine C-Klasse. Dann lieber den Sportwagon TI mit roten Bremssätteln und 19"ern.

Die 18"er sind wirklich unkomfortabel. Werde mir diese die nächsten Tage draufmachen lassen und trauer jetzt schon den einfachen Winterreifen nach. Weniger Verbrauch, keine Angst vor Bordsteinkanten und angenehmeres Fahren. Aber was macht man nicht alles für Optik...

Also viel Erfolg mit dem Neuen!

Themenstarteram 18. April 2007 um 16:31

Re: Croma - Neuer Versuch und ...

 

Zitat:

Original geschrieben von Croma2005

Zwei Kritikpunkte bleiben:

Bei meinem Connect habe ich schon diverse Male keinen Ton mehr gehabt, weder Radio, noch Navi noch Telefon, alles stumm. Die Hausmeisterreparatur (Ein / Aus) half da auch nichts. Ging erst nach 20 Minuten ohne Zündung wieder.

 

Das Connect Nav+ kann mich auch keinesfalls überzeugen, wenn es nicht schon drin gewesen wäre, und der Nachlass so heftig wäre, würde ich das niemals bestellen. Nicht mal Fähren kann man verbieten, siehe anderer Thread.

Auch die 18 Zöller tragen NICHT zur Fahrdynamik bei, die Lenkung und der allgemeine Fahrkomfort gefällt mir mit den 17er wesentlich besser.

Knapp zwei Jahre Verbesserungen während der Bauzeit haben dem Croma jedenfalls mehr als gut getan.

Mittlerweile nervt das Connect Nav nur noch. Leider. Ob ein Ton kommt, ist reine Glückssache. MP3 klingt furchtbar verzerrt.

War schon das zweite Mal beim FIAT-Händler. Die konnten bei der Überprüfung den Fehler verifizieren, aber nicht beheben.

Es wurde ein FAX an FIAT zur Stellungnahme geschrieben. Evtl. gibt es dann "eine selbstgebrannte CD" mit einem nicht näher bezeichneten FW-Upgrade.

Lassen wir uns überraschen.

Habe gestern den Croma mit nem Dampstrahler von Vogelkacke befreit. Im Ergebnis hatte ich zwar nun ein blitzsauberes Auto, dafür aber auch Wasser unterhalb der Pedalerie. Ich hoffe nur, dass es nichts ernstes ist, wie beim 147er.

Wollte das heute hier im Ort nachsehen lassen, doch der nächste freie Termin ist erst in drei bis vier Wochen verfügbar.

Arrgh.

Zitat:

Original geschrieben von Rio.Ls

Naja,

Auch Autos die so teuer sind haben Ihre Macken.

Der Croma in dieser Ausstattung kostet doch bestimmt ca. 50 T€.

Hätte mir für das Geld lieber einen Neuen Mercedes C Klasse gekauft.

Gruß Rio.Ls

Da irrst du, der kostet ca. 40t €. Da bekommst du die C-Klasse mit Minimalausstattung, wenn sie 200PS haben soll.

Themenstarteram 18. April 2007 um 19:02

Jo, der Croma lag LISTE bei ca. 40 TSD EUR, allerdings rechne mal einen zweistelligen Rabatt ab. Da klafft zum MB eine grosse Lücke.

wenn ich soviel Geld für en AUto hätte käme mir sicherlich wieder sowas ans Haus.....

http://www.autoscout24.de/List.aspx?...

Zitat:

Original geschrieben von hessebauer

wenn ich soviel Geld für en AUto hätte käme mir sicherlich wieder sowas ans Haus.....

http://www.autoscout24.de/List.aspx?...

Wie, du kaufst Autos um gegen's Haus zu fahren? :rolleyes:

p.s.: Croma 2.4 als EU-Wagen ab 22500€!

naja ins Haus passt er net rein:D

aber son S4 mit 344PS wär´auch ne Maßnahme für 900€ mehr

http://www.autoscout24.de/List.aspx?...

Mein Gott, das Ding steht hier vor jeder zweiten Sozialwohnung, wenn dann doch ein richtiges Auto.

So, Schluss jetzt, wir sind hier im Fiatforum, nun geh' wieder nach Hause.

Zitat:

Original geschrieben von Misthaken

Mein Gott, das Ding steht hier vor jeder zweiten Sozialwohnung, wenn dann doch ein richtiges Auto.

So, Schluss jetzt, wir sind hier im Fiatforum, nun geh' wieder nach Hause.

:-)

Themenstarteram 12. Mai 2007 um 12:46

Um zum Thema zurück zu kommen.

Derzeitiger Stand der Dinge:

Sky Dome:

ab 185km/h unerträgliche Windgeräusche

die Innenverkleidung ribbelt auf, Stoff hängt runter

bei zügigen Kurvenfahrten rollt "etwas" hin und her IM Dachhimmel

Connect+:

CD-Error

CD-Lesefehler

"Abschaltvorgang läuft" bis zu 20 Minuten

Routenfehler

Berechnung der Route >10 Minuten, dann Abbruch, Gerät hängt

SIM-Kartenfehler

Knackgeräusche bei MP3

 

Ich denke, das CD-Laufwerk ist hin. Das ist sehr lästig, mittlerweile habe ich schon wieder diese Werkstattproblem. Mein Händler hier im Ort fasst das Auto nicht an, in Mannheim bekomme ich derzeit keinen Termin.

 

Als Übergang habe ich mir auf meine eigenen Kosten einen Garmin Streetpilot mit TMC und AKTUELLEN Karten gekauft. 199 EUR, funktioniert um LÄNGEN besser als das Connect+.

Was mir auch Sorgen macht:

IMMER bei Voll-Last und wenn der Motor etwas "gefordert" wird, bleibt zwar die Temp.anzeige in der Mitte, aber es riecht unglaublich stark nach "Hitze", bei offenem SkyDome unerträglich.

Probier doch mal den Händler in LU oder in Bad Dürkheim.

Markus

Themenstarteram 30. Mai 2007 um 15:10

Ein Unglück kommt selten alleine.

Ist mir doch glatt jemand in meine Tür gerauscht. Peng. Tür total im Ars**. Tolle Wurst. Nix als Rennerei.

Achja, habe mittlerweile mit diesem Croma auch nichts als Ärger.

Zu den beschriebenen Mängeln hat sich jetzt das Kofferaumschloss als Wackelkandidat entpuppt. Während der Fahrt massive Klappergeräusche.

Und wie immer kein Händler, der Zeit dafür hat. Diesmal ist mir der kragen geplatzt, habe es kurzer Hand selber repariert. Abdeckung runter, und was sehen meine entzündeten Augen? BEIDE Schrauben links und rechts haben sich nahezu komplett rausgedreht.

Naja, angezogen und gut ist. Aber das lässt mich nicht grad zuversichtlich in die Zukunft blicken. Drei neue ital. Autos, drei mal Ärger.

Schon peinlich, wenn man schon selber Hand anlegen muss. Ärgerlich sind diese kleinen Schlampereien schon.

Mein Tip, Henkel dranschweißen und wegwerfen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Croma - Neuer Versuch und ...