ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa Z10XEP Fehler 0170 nimmt schlecht Gas an

Corsa Z10XEP Fehler 0170 nimmt schlecht Gas an

Opel Corsa C
Themenstarteram 30. Oktober 2019 um 22:00

Hallo, Opel-Experten!

Habe hier einen Corsa C 1.0 aus 2006 mit knapp 60 Tkm, die letzten Jahre vermutlich sehr viel Kurzstrecke.

Der nimmt ganz schlecht Gas an, oberhalb 2000 U/min fuhr er sich relativ normal. Will man normal Gas geben, ist es als stirbt er ab, fängt sich dann gerade noch so, wenn man vom Gas geht. Gibt man ganz allmählich und sehr langsam mehr Gas, dann geht es.

Als Fehler kam dann P0170. Nach kurzer Recherche hier kann das ja vieles sein, wär hatte schon die gleichen Symptome? Wie ist die beste Vorgehensweise?

Öldruckschalter ist auf jeden Fall trocken und Kabel auch.

Ähnliche Themen
12 Antworten

hatte ich auch schonmal, beim mir war es der Luftmassenmesser.

Hab hier einen Beitrag von mir hierher kopiert.

Könnte auch helfen bei viel Kurzstrecke:

 

Dann probier mal eines. Systemreiniger von Liqi Moly in den Tank, Volltanken und auf die Autobahn.

Mindestens 100 km in einem durch so 130 km/h und auch zeitweise richtig Vollgas wenn möglich.

Damit der Motor wieder frei durchatmen kann.

 

Habe voriges Jahr einen 1.2 Corsa C von einer älteren Dame gekauft mit nur 27.000 km. Auch nur Kurzstrecke, der hatte ähnliche Symptome.

Schlechte Gasannahme, Stottern, teilweise abgestorben im Leerlauf.

Nach oben beschriebenen Programm lief er gleich viel besser.

Themenstarteram 1. November 2019 um 12:52

Mit den gleichen Symptomen?

 

Zitat:

@Stefannowara003 schrieb am 30. Oktober 2019 um 22:18:03 Uhr:

hatte ich auch schonmal, beim mir war es der Luftmassenmesser.

Themenstarteram 4. November 2019 um 15:56

Nach Reinigung der Drosselklappe und Einbau eines neuen LMM von Bosch keinerlei Änderung.

Springt jetzt fast gar nicht mehr an, und wenn, dann geht er nach paar Sekunden aus, ich bin ratlos.

Kerzen (neu) sind nach paar Startversuchen schon schwarz verrusst.

Warum hast du nicht zuerst meinen Tipp befolgt.

Hätte dir nur eine Flasche Systemreiniger gekostet und ein paar Liter Sprit.

Wenn sich nichts verändert hättest noch immer einen neuen LMM nehmen können.

Jetzt läuft er gar nicht mehr weil der neue LMM dem STG andere Werte bringt und du erst 50 bis 100 km fahren musst damit die Werte neu angelernt werden.

Themenstarteram 5. November 2019 um 1:07

Weil er so nicht fahrbar war, da nützt mir auch Dein Reiniger nix.

Zitat:

@eribetty schrieb am 4. November 2019 um 20:48:19 Uhr:

Warum hast du nicht zuerst meinen Tipp befolgt.

Hätte dir nur eine Flasche Systemreiniger gekostet und ein paar Liter Sprit.

Wenn sich nichts verändert hättest noch immer einen neuen LMM nehmen können.

Jetzt läuft er gar nicht mehr weil der neue LMM dem STG andere Werte bringt und du erst 50 bis 100 km fahren musst damit die Werte neu angelernt werden.

Zitat:

@eribetty schrieb am 4. November 2019 um 20:48:19 Uhr:

Jetzt läuft er gar nicht mehr weil der neue LMM dem STG andere Werte bringt und du erst 50 bis 100 km fahren musst damit die Werte neu angelernt werden.

@eribetty

Vollkommener Blödsinn, da muss nichts angelernt werden und auch keine 50-100 km.

Die Ursache muss eine andere sein.

Und diese Reinigungsadditive bringen auch nichts und habe ich noch nie benötigt.

@vwpassat99

Kannst du denn mal versuchen Livewerte zu ermitteln von der Lambdasonde vor und nach Kat bzw. die Werte von LMM??

Mit einem ELM 327 BT Adapter und einer App auf einem Android Handy bzw. Tablet.

Interessant wäre auch zu Wissen wie es mit dem Kraftstoffdruck aussieht, 3,5 Bar sollten anliegen und die Pumpe hörbar wenn du den Zündschlüssel umdrehst ohne zu starten.

Sollte dann so auf den Bildern aussehen.

Zündkerzen sind aber Ok bzw. Zündmodul??

Screenshot-lmm
Screenshot-lambdasonde-und-lmm
Screenshot-lambdasonde-app-obd-car-doctor-free
+1
Themenstarteram 9. November 2019 um 20:45

Es wurde auch noch eine anderes Zündmodul zur Probe verbaut = keine Änderung.

Allerdings scheint von der Benzinpumpe beim Zündung einschalten kein Geräusch zu kommen. Das Relais geht aber.

Wenn die Benzinpumpe aber nicht läuft, wie kann der dann zumindest schlecht anspringen, da dürfte doch gar nix gehen?

Themenstarteram 10. November 2019 um 17:56

Hab die Schläuche unter der Rücksitzbank mal abgesteckt, beim Starten (also wenn der Anlasser läuft), kommt ordentlich Benzin raus.

Daran liegts also auch nicht. Bin mit meinem Latein am Ende.

Themenstarteram 12. November 2019 um 22:01

Unglaublich, aber es lag doch an nem Stück Schlauch für 2 €.

Der Rücklaufschlauch vom Deckel zur Benzinpumpe hatte einen kleinen Riss.

Das war alles, jetzt springt er an und läuft ganz normal.

Hier hatte einer das gleiche Problem:

https://www.corsaforum.de/.../...t-mehr-mit-benzin-t52991-s15.html?...

Img-e1340
Img

@vwpassat99

Danke für das tolle Feedback, das hilft uns allen weiter.

Auch wenn viele auf die VOX Autodoktoren schimpfen, aber diese Fälle hatten sie auch schon ein paar mal.

Klar, wenn der Schlauch im Tank gerissen ist, sieht man von außen nichts.

Themenstarteram 13. November 2019 um 12:07

Gerne, am Ende profitieren wir ja alle davon. Da muss jeder auch mal was geben und nicht nur nehmen.

Ich hatte die Benzinzufuhr ja schon ad acta gelegt, zumal an den Leitungen außerhalb des Tanks vor kurzem schonmal einer dran war. Der hat aber offenbar auch nur geprüft, ob was kommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa Z10XEP Fehler 0170 nimmt schlecht Gas an