ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Corsa im 100.000 KM Test!!!!

Corsa im 100.000 KM Test!!!!

Opel Corsa D
Themenstarteram 16. Januar 2010 um 21:12

Hi, liebe Corsa D Besitzer und noch nicht Besitzer, ;-)

ich besitze leider keine Corsa D, aber interessiere mich sehr für ihn und spare fleißig, dass sich das in etwa einen Jahr auch ändert.

Lese oft Bewertungen und Test über den Corsa D.

Wollte euch somit mal den 100.000 KM Test des Corsa D reinstellen und wissen was ihr so dazu meint.

Gruß Rene

***Anhang entfernt, mfg steini111***

Beste Antwort im Thema

Na mal schauen. Also, was mir auch so bei gewissen Zeitschriften auffällt ist, dass da Opel so ein bisschen, tja wie soll ich sagen, wohl nicht bevorzugt ist, im Gegensatz zu anderen. Da steht dann groß auf dem Titelblatt, dass alle neuen Autos 2010 drin sind und dann sind auf dem Titel einige Bilder sogenannter Premiumarken-Autos aber kein neuer Meriva, kein Astra Kombi… Da bild ich mir gleich meine Meinung über solche Zeitschriften. ;)

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten
am 16. Januar 2010 um 21:44

Habe es nur schnell überflogen, da ich gleich los muss und werde es morgen mal ausführlich lesen, aber beim Überfliegen spiegelt sich wohl die Meinungen und Erfahrungen der meisten Forenuser des D Corsa Forums wieder :) Also spar mal :D

Wa sind denn deine Kaufgründe für den 130 PS Diesel D Corsa als Fahranfänger ? (Sehe ich richtig mit dem Geb. Jahr '90 oder?)

am 16. Januar 2010 um 21:56

Also ich kann nicht verstehen das man die Rundumsicht kritisiert....

Ich habe kein PDC und trotzdem komm ich überall locker rein...

Ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen und dann geht das...

Ich stimme dir da zu, finde das auch ein wenig übertrieben mit der Übersichtlichkeit. Wenn man nach hinten schaut ist 20-30cm hinter der Heckscheibe Ende, also ich finde das kann man recht gut einschätzen. Wenn man jedoch am einparken ist, kann man vorne rechts oder links wirklich nicht sehen wo jetzt die Motorhaube endet, kann man beim Insi von meinem Vater allerdings auch nicht viel besser sehen! AMS hat den 5 Türer gestestet, beim 3 Türer ist zur Rundumsicht noch zu sagen das die sehr breite C-Säule schlecht für den Schulterblick ist, aber ich habe für meinen Teil noch nie irgendwleche Probleme mit Radfahrern gehabt. Den Vergleich auf Seite 5 mit dem Bagger ist extrem übertrieben! Auf Seite 3 wird auch plötzlich vom Corsa C gesprochen obwohl nirgends einer zu sehen ist. Der Artikel klingt gerade so als wenn man den Corsa bis auf das Innenraumgefühl nicht gebrauchen kann.

Themenstarteram 16. Januar 2010 um 23:04

Zitat:

Original geschrieben von Gelo89

Habe es nur schnell überflogen, da ich gleich los muss und werde es morgen mal ausführlich lesen, aber beim Überfliegen spiegelt sich wohl die Meinungen und Erfahrungen der meisten Forenuser des D Corsa Forums wieder :) Also spar mal :D

Wa sind denn deine Kaufgründe für den 130 PS Diesel D Corsa als Fahranfänger ? (Sehe ich richtig mit dem Geb. Jahr '90 oder?)

Mit Geb.jahr 90 siehst du richtig.

Das mit dem 130 PS Diesel wurde falsch verstanden :-)

Hier im Test haben sie zufällig den Diesel gehabt und 130 PS wäre schon ein stück zu viel und preislich sehr eng. he he

Aber der kleine Diesel wäre aber was interessant.

Welchen Diesel hast du?

 

Da der Dateianhang eine abgescannte Zeitschrift zeigte, musste ich diesen entfernen. Solche Zeitschriften sind Urheberrechtlich geschützt und damit ist das veröffentlichen auf MT verboten.

Grüße

Steini

Es wäre doch sehr schön, wenn mal konkret genannt werden könnte, um welche Zeitschrift, Ausgabe, Nr. es sich handelt. Dann kann sich - sofern noch im Handel - jeder selbst mal informieren und man könnte drüber diskutieren.

Auto Motor Sport ist es. Welche Ausgabe es ist, weiß ich leider nicht.

Na mal schauen. Also, was mir auch so bei gewissen Zeitschriften auffällt ist, dass da Opel so ein bisschen, tja wie soll ich sagen, wohl nicht bevorzugt ist, im Gegensatz zu anderen. Da steht dann groß auf dem Titelblatt, dass alle neuen Autos 2010 drin sind und dann sind auf dem Titel einige Bilder sogenannter Premiumarken-Autos aber kein neuer Meriva, kein Astra Kombi… Da bild ich mir gleich meine Meinung über solche Zeitschriften. ;)

Themenstarteram 17. Januar 2010 um 11:26

Zitat:

Original geschrieben von cpt.blaubär

Na mal schauen. Also, was mir auch so bei gewissen Zeitschriften auffällt ist, dass da Opel so ein bisschen, tja wie soll ich sagen, wohl nicht bevorzugt ist, im Gegensatz zu anderen. Da steht dann groß auf dem Titelblatt, dass alle neuen Autos 2010 drin sind und dann sind auf dem Titel einige Bilder sogenannter Premiumarken-Autos aber kein neuer Meriva, kein Astra Kombi… Da bild ich mir gleich meine Meinung über solche Zeitschriften. ;)

Da bin ich voll deiner Meinung!

Auf der auto-motor-und-sport Zeitschrift 3/2010 (am 14.01.2010 erschienen) ist das mit dem 100.000 KM Test drin. Am Titel ist davon nicht zu lesen. Bei Zeitschriften schaue ich somit immer auf Autoübersichten, welche Autos drin ist und schau dann.

Im Internet oben auf "Heft" wird es auch nicht erwähnt. Ein 100.000 km Test ist ja schon was größeres, was auf der Titelseite erwahnt werden könnte. Andere Automarken mit 100.000 km Test werden meist erwähnt.

siehe hier!!!!!.

Aber den neuen opel Meriva habe zu mind. im Internet erwähnt.

Opel ist halt nicht Verkaufsfördernd für Zeitschriften. Besonders erwähnt wurde der Corsa im Mängelreport auch nicht, und das trotz der letzten Zeit. Ist aber ein anderes Thema und da könnte man sich viel aufregen.

Meine Eltern hatten als erstes ein opel und fahren heute noch opel. Bei mir soll das erste Auto auch ein Opel sein und fahre zu zeit ein opel astra f kombi.

Hat den jemand eine Idee wie ich den Test veröffentlichen könnte oder teile zeigen könnte. z. B. die Kilometerübersicht, was bei welchen Kilometerstand passierte und gemacht wurde, u.s.w.

Gruß Rene

Ist der Artikel nicht schon irgendwo online, dann könnten wir einfach verlinken, das dürfte doch nicht verboten sein oder?

Was mir gerade noch einfällt, im Artikel wurde erwähnt das der Corsa mit teuren Extras wie z.B. dem Tempomat ausgestattet war. Beim Tempomat wurde bemängelt das dieser keine Funktion hat die gespeicherte Geschwindigkeit zurückzuholen. Da würde ich mal sagen das die Jungs mal die Bedienungsanleitung hätten lesen sollen! :D

Themenstarteram 17. Januar 2010 um 12:05

Unter Test und dann auf Dauertest steht er im Moment nicht drin. Wäre schön, wenn es sich schnell ändert.

Macht es ein unterschied ob privat die pdf versende oder öffentlich reinstelle?

am 17. Januar 2010 um 13:51

Zitat:

Also ich kann nicht verstehen das man die Rundumsicht kritisiert....

Naja so übertrieben ist das in meinen Augen nicht dargestellt, ich finde schon das andere Kleinwagen eine deutlich bessere Rundumsicht haben als der Corsa D. Also mit einem A6 Avant kann man mit ausgeschalteter PDC deutlich besser einparken, nicht schneller aber übersichtlicher.

Zitat:

Was mir gerade noch einfällt, im Artikel wurde erwähnt das der Corsa mit teuren Extras wie z.B. dem Tempomat ausgestattet war. Beim Tempomat wurde bemängelt das dieser keine Funktion hat die gespeicherte Geschwindigkeit zurückzuholen. Da würde ich mal sagen das die Jungs mal die Bedienungsanleitung hätten lesen sollen! :D

Absolut richtig, der Tempomat funktioniert m.M.n. einwandfrei!

Zitat:

Aber der kleine Diesel wäre aber was interessant.

 

Welchen Diesel hast du?

Habe den 1.3 90 PS CDTI, wobei ich mich heute für den 130 PS Diesel entscheiden würde. Fahre am Tag viel Autobahn, da wäre der große Diesel deutlich Sprintfreudiger auf bestimmten Abschnitten, wenn du allerdings in der Stadt und nur sagen wir 25 KM Autobahn fährst ist der 90 PS Diesel optimal!

Zitat:

 

Dann wurde noch erwähnt, dass das Abbiegelicht etwas schlecht abschneiden soll, was ich überhaupt nicht unterschreiben kann. Ich bin sowohl mit dem Kurvenlicht (Man merkt den Comfort erst wenn man in ein Auto ohne Kurvenlicht steigt!) als auch mit dem Abbiegelicht (Vor allem das Abbiegelicht bietet mir eine große Sicherheit in Wohngebieten und auf Parkplätzen) äußerst zufrieden. Ich bin sicher, dass ein Audi in dem "Kurvenlichttest" deutlich besser abgeschnitten hätte als der Opel, obwohl ich den direkten Vergleich habe und sagen muss, dass der Opel das bessere von beiden hat!

am 17. Januar 2010 um 23:11

Hallo,

Ich habe den Test nicht gelesen, aber die sicht nach schräg hinten ist miserabel. Wenn ich von meiner Arbeitsstelle wegfahre aus der Tiefgarage muß ich auf den Verkehr von rechts achten, aber leider gibt es an dieser stelle keine Sicht, so kann ich leider nur hoffen das nichts kommt. Und das ist nicht übertrieben, an dieser Stelle ist die Sicht mit dem Corsa gleich null, mit meinem anderen Auto (Renault) ist alles gut einsehbar.

Aber man kann halt nicht alles haben.

Gruß Rolf

Zitat:

Original geschrieben von Gelo89

....

Dann wurde noch erwähnt, dass das Abbiegelicht etwas schlecht abschneiden soll,.... Ich bin sicher, dass ein Audi in dem "Kurvenlichttest" deutlich besser abgeschnitten hätte als der Opel, obwohl ich den direkten Vergleich habe und sagen muss, dass der Opel das bessere von beiden hat!

hab den test ja auch noch nicht gelesen (mal nachher im Supermarkt schnorren..),

doch wenn ich zu dem o.a. bereich schon lese.....und man dazu die sog. premium-marken kennt, mit den halbblinden NSW-Kurvenlichtern im ständigen an-aus, lächerlich und höchst-fraglich wie das zulassungsfähig wurde....?!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Corsa im 100.000 KM Test!!!!