ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Corsa D - Radiotausch

Corsa D - Radiotausch

Opel Corsa D
Themenstarteram 4. September 2019 um 11:59

Hallo Leute,

hab mal ein paar Fragen bezüglich des Austausches vom Radio meines Opel Corsa D (Baujahr 2009). Das alte Radio wurde mir bereits rausgebaut, da es leider intern kaputt gegangen ist. Im Anhang sind Bilder von dem Radio, was drinne war.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen, gebrauchten Radio. Da gibt es ja einige bei eBay und Co. Wenn ich richtig recherchiert habe, wäre es sinnvoll, wenn das Radio bereits entheiratet ist, oder? Ich müsste es dann also in meinem Auto neu verheiraten?? Wie funktioniert das? Brauche ich dazu zwingend den Radiofreischaltcode von dem Radio, was ich bestelle? Muss ich dann zu einer Opel-Servicewerkstatt zum verheiraten? Wie teuer ist das circa?

Bei eBay habe ich ein entheiratetes Radio für Opel Corsa D gefunden, bin mir aber nicht sicher ob es passt, da die ganzen Nummern auf dem Radio nicht mit denen auf meinem alten übereinstimmen. Ist das wichtig, dass diese ganzen Geräte-Zahlen und Buchstabencodes übereinstimmen? Hier mal der Link, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

https://www.ebay.de/i/333254065835?...

Würde mich sehr über Hilfe freuen, da ich im Moment echt ein bisschen verzweifelt/verwirrt und überfordert mit dieser Radio-Sache bin...

Corsa D Radio
Corsa D Radio
Ähnliche Themen
17 Antworten

Die Radios beim Corsa D haben keinen Code, sondern werden mit Fahrzeug verheiratet. Das heißt wenn du jetzt ein neues Radio Original von Opel kaufst, musst du es in einer Opel Werkstatt mit dem Auto verheiraten.

Zitat:

Die Radios beim Corsa D haben keinen Code, sondern werden mit Fahrzeug verheiratet. Das heißt wenn du jetzt ein neues Radio Original von Opel kaufst, musst du es in einer Opel Werkstatt mit dem Auto verheiraten.

Moin also ich habe mir damals ein Radio von pioneer mit CarPlay Funktion ins Auto eingebaut mit ISO-Adapter etc.. ging ohne Probleme musste auch nicht verheiratet werden.. das alte Radio war komplett in Ordnung und würde ein paar Wochen später bei meiner Freundin eingebaut, da ihr Radio (auch Corsa D) kaputt war. Wir haben das ohne Werkstatt hinbekommen..

Zubehör Radios muss man nicht mit dem Auto verheiraten.

Die Originalen Opel Radios haben keinen Radio Code sondern werden direkt mit dem Auto (Steuergerät) verheiratet. Das heißt wenn man mal die Batterie abgeklemmt hat, dann erkennt das Auto das Radio ohne irgendein Code eingeben zu müssen

Zitat:

@panucci72 schrieb am 4. September 2019 um 12:21:25 Uhr:

Zitat:

Die Radios beim Corsa D haben keinen Code, sondern werden mit Fahrzeug verheiratet. Das heißt wenn du jetzt ein neues Radio Original von Opel kaufst, musst du es in einer Opel Werkstatt mit dem Auto verheiraten.

Moin also ich habe mir damals ein Radio von pioneer mit CarPlay Funktion ins Auto eingebaut mit ISO-Adapter etc.. ging ohne Probleme musste auch nicht verheiratet werden.. das alte Radio war komplett in Ordnung und würde ein paar Wochen später bei meiner Freundin eingebaut, da ihr Radio (auch Corsa D) kaputt war. Wir haben das ohne Werkstatt hinbekommen..

Themenstarteram 4. September 2019 um 12:47

Vielen Dank für die bisherigen Antworten :) Aber wie ist das jetzt z.B. konkret bei diesem entheirateten Radio hier: https://www.ebay.de/.../362562492125?...

Da stimmt die Gerätenummer usw. komplett mit meinem alten, kaputten Radio überein. Müsste also perfekt passen. Wenn ich das jetzt bestelle und in mein Auto einsetze, muss ich es doch verheiraten oder irgendeinen Code eingeben oder so oder meint ihr wenn es eingesetzt ist funktioniert es sofort ganz normal?

Du setzt das neue Radio ein und fährst zum Freundlichen. Der heiratet es mit deinem Steuergerät, gibst dem etwas für die Kaffekasse und hast wieder Beat im Auto

Zitat:

@CorsaD2009 schrieb am 4. September 2019 um 12:47:46 Uhr:

Vielen Dank für die bisherigen Antworten :) Aber wie ist das jetzt z.B. konkret bei diesem entheirateten Radio hier: https://www.ebay.de/.../362562492125?...

Da stimmt die Gerätenummer usw. komplett mit meinem alten, kaputten Radio überein. Müsste also perfekt passen. Wenn ich das jetzt bestelle und in mein Auto einsetze, muss ich es doch verheiraten oder irgendeinen Code eingeben oder so oder meint ihr wenn es eingesetzt ist funktioniert es sofort ganz normal?

Themenstarteram 4. September 2019 um 14:41

Vielen Dank. Der FOH braucht dann zum Verheiraten aber ja aufjedenfall meinen Sicherheitscode aus dem Car-Pass von meinem Auto (wenn ich das richtig nachgelesen habe), oder? Braucht er sonst noch etwas? Den Sicherheitscode von dem Auto wo es vorher drinne war oder irgendeinen Radiocode oder so? Habe keine Lust ein Radio zu bestellen und am Ende fehlen denen dann zum Verheiraten irgendwelche Codes oder so

Der Code auf dem Carpass von Deinem Corsa sollte reichen.

Es gibt aber auch einige die ein OPCom oder Tech2 haben die das auch können.

Wo kommst Du her?

 

Gruß

D.U.

Um hier mal etwas Klarheit ins Dunkle zu bringen...

Du hast also ein CD30MP3, hier kannst du selbstverständlich ein anderes CD30MP3 verbauen. Die zusätzlichen Nummern sind hierbei erstmal irrelevant. (Die Anschlüsse/Größe sind die gleichen!)

Du hast also ein DIN2 Radio, dieses kannst du zu 3-4 verschiedenen Arten (Original) Opel umrüsten. (diese stehen in deinen Papieren.) Selbstverständlich ist es dir auch möglich ein DIN1 Radio deiner Wahl mit der dazugehörigen Blende zu verbauen. (Diese haben in der Regel zusätzlich mehr Leistung als das Standard CD30MP3 und verfügen über Anschlüsse für Subwoofer bzw. der hierfür notwendigen Endstufe.)

Um auf die Verwendung zurück zu kommen, du kannst dein derzeitiges CD30MP3 selbstverständlich entheiraten lassen. Wäre dir sogar zu empfehlen, solltest du bei einem Opel "Standard" Radio bleiben, welches aus der Opel Familie stammt. Es ist grundsätzlich nicht möglich, dass der FOH dir ein Radio von anderen Marken mit deiner ECU verheiratet. Natürlich ist bei unserem stand der Technik nahezu alles möglich, Opel selbst würde aber niemals ein Radio einer Fremdfirma mit deiner ECU verheirateten, da sie dir darauf garkeine Garantie geben könnten sollte hierbei ein Technischer Defekt auftreten.

Du könntest natürlich auf ein anderes Radio mit ggf. Navi umsteigen, gibt es soweit ich weiß von Opel ebenfalls Original... solltest du zu einer anderen Marke greifen, muss weder Ent noch Ver-Heiratet werden. (Würde den Ein/Ausbau an deiner Stelle selbst vornehmen, ist kein großer Aufwand und solange man es sich zutraut spart man sich den Weg und die dazugehörigen Kosten, welche zwar nicht der rede Wert sind aber naja... man lernt sein Auto etwas besser kennen :D )

PS: für DIN1 ist ein CanBus Adapter notwendig, dieser kostet je nach Verkäufer zwischen 50€ bis 80€ !!

Themenstarteram 4. September 2019 um 16:41

Mein Radio wurde mir vor einigen Tagen von einem FOH kostenlos ausgebaut, nachdem er festgestellt hat, dass es intern defekt ist. Er hat mir auvh empfohlen ein gebrauchtes Radio (gleiches Modell wie das alte) im Internet zu bestellen, da es kostengünstiger ist. Ob er mein altes entheiratet hat weiß ich jedoch nicht, er hat dazu nichts gesagt und ich habe nicht daran gedacht ihn zu fragen. Aber ich gehe mal davon aus, dass ein kompetenter FOH das wohl vor dem Ausbauen gemacht hätte. Kann das Radio überhaupt entheiratet werden, wenn es defekt ist??

Ich selbst musste bisher kein Radio Ent/Ver-Heiraten...

Ist rein Theoretisch auch nicht wirklich nötig da man es zur not einfach mit dem neuen überschreiben könnte... kommt sich auf den allgemeinen Defekt an, manchmal geht's, manchmal nicht... dir wird beim FOH hierbei bestimmt eine konkrete Auskunft geben... CD30MP3 bleibt CD30MP3, kann dir aber leider nicht sagen ob du irgendwas an Codes dazu brauchst, beziehe meine Resonanz aus meiner eigenen Erfahrung da ist es noch nicht zu diesem Thema gekommen... Schreib den Verkäufer doch einfach mal an und frag ob du weitere Codes o.ä. benötigst, wer was Verkauft sollte mehr sagen können als "Ist entheiratet" die Person hat warscheinlich ein neues und kann dir konkrete Informationen geben, solltest du allgemein fragen zu CarHifi haben, melde dich einfach :D

Solltest du Kabel Probleme haben oder dich dennoch Radio mäßig umentscheiden, guck einfach mal bei justsound vorbei und lass dich beraten, sind Fachleute was Hifi angeht, die werden dir ggf. mehr als der Verkäufer/FOH zum Thema Car-Hifi sagen :D

Schönen Feierabend :D

Zitat:

@Kiseku schrieb am 4. September 2019 um 17:04:02 Uhr:

Ich selbst musste bisher kein Radio Ent/Ver-Heiraten...

Ist rein Theoretisch auch nicht wirklich nötig da man es zur not einfach mit dem neuen überschreiben könnte...

Wo hast du das denn her?

Zitat:

dir wird beim FOH hierbei bestimmt eine konkrete Auskunft geben... CD30MP3 bleibt CD30MP3, kann dir aber leider nicht sagen ob du irgendwas an Codes dazu brauchst, beziehe meine Resonanz aus meiner eigenen Erfahrung da ist es noch nicht zu diesem Thema gekommen...

:D

... und zuvor mal so in die Runde gefworfen habend das Fachleute hier erkennbar verifiziert sein sollten ... um nicht zu sagen andere sollten die Finger still halten.

 

Ich leide auch manchmal an Schreibtourette :D

Zitat:

@Astradruide schrieb am 5. September 2019 um 09:04:04 Uhr:

Zitat:

dir wird beim FOH hierbei bestimmt eine konkrete Auskunft geben... CD30MP3 bleibt CD30MP3, kann dir aber leider nicht sagen ob du irgendwas an Codes dazu brauchst, beziehe meine Resonanz aus meiner eigenen Erfahrung da ist es noch nicht zu diesem Thema gekommen...

:D

... und zuvor mal so in die Runde gefworfen habend das Fachleute hier erkennbar verifiziert sein sollten ... um nicht zu sagen andere sollten die Finger still halten.

 

Ich leide auch manchmal an Schreibtourette :D

Na klar :D

Aber Radio bleibt Radio, ich verweise ja auf einen Fachmann (FOH) weil ich dazu keine konkrete Aussage machen kann, was alles benötigt wird :D Für ein NICHT ORIGINAL Opel Radio wird keinerlei Codes benötigt, wäre nur hilfreich das alte Radio zu entheiraten um es weiter verkaufen zu können :D

Darum sagte ich ja, dass ich aus "eigener Erfahrung spreche, da ich nicht grade nur 2-3 Radios umgerüstet habe, ich dennoch hierfür zur Meinung eines Fachmannes Rate"

Würde dir dennoch im Sinne der aktuellen Technik nahe legen auch mal nach anderen Radios Ausschau zu halten... das CD30MP3 ist ja leider ohne Bluetooth, USB, Freisprecheinrichtung usw. (Gibt im Internet zwar die Adapter zu kaufen wo man den AUX zu USB+AUX tauschen kann, wird vom FOH jedoch abgestritten das so etwas nicht Original ist oder im allgemeinen machbar sei, mein FOH ist wohl etwas faul geworden...)

Nix Radio ist Radio. Sinn und zweck des verheuraten ist nicht (nur) das es dem Kunden schwer gemacht werden soll Drittanbieterradios zu verbauen sondern der Diebstahlschutz. Das verheiraten dürfte eine ganz klare individuellt Radiokennung, vergleichbar wie eine Serialnummer, sein. Sprich, falsche Serialnummer dann keine Funktion.

und deshalb wird man bei einigen Fremdradios die Vollwertig über CAN angeschlossen werden sehen das sie entweder gar nicht oder nur eine begrenzte Zeit funktionieren bis der Saft abgedreht wird. Afaik findet man dazu auf MT auch Beiträge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen