ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C 1.2 TomTomGo Edition, kaufen?

Corsa C 1.2 TomTomGo Edition, kaufen?

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 16:23

Hi Leute,

 

ich fahre bisher einen 2001er Mondeo Tournier,

das Ding hat aber alleine in den letzten 4 Monaten 2100 Euro Werkstatt Gebühren produziert und ich hab keinen Nerv mehr, zumal die nächsten Sachen schon absehbar sind.

Kurz und gut, der Mondeo kommt weg, vom Erlös muss ein anderes Auto her, ich bin Berufspendler mit ca. 33000 Km/Jahr.

Ich hab mir den Corsa 1.2 C in der TomTomEdition angeschaut. So wie ich ihn will, kostet er bei www.auto-best-preis.de 12700 Euro.

Meine Frage nun, was taugt ein C-Corsa?

Ich hab bisher noch nichts schlechtes gelesen, evtl. würde ich auch zum 1.3 CDTi neigen, allerdings würde es dann das Budget sprengen und ich müsste "überbrücken".

Wie sind die Verbräuche? Fahre 90% BAB und Landstraße, rest Stadt.

Wie sieht die Lebenserwartung aus, kann man dem C-Corsa 200.000 Km bei entsprechender Pflege zutrauen, vor allem auch dem Motor?

Wie siehts mit der Streuung von Montagsautos aus?

Ich hab keinen Bock schon wieder nen Privatparkplatz vor der Werkstatt zu bekommen :(

 

Ich danke euch schon jetzt!

 

grüßle

Radkastenrost

Ähnliche Themen
23 Antworten

Bei deinen Fahrleistungen und auch viel Autobahn würde ich dir den 1.7 CDTI empfehlen. Wird dir aber etwas zu teuer sein. Aber einen Benziner würde ich da nicht mehr fahren kommt doch auf die Dauer viel zu teuer. Rechne dir das am besten mal selber durch ab wann sich der Aufpreis lohnt. Bei dir sicher.

200tkm halte ich vor machbar, wenn das Auto geht gepflegt wird sowieso.

am 24. Juni 2005 um 19:31

Also grundsätlich ist der Corsa C ein schönes und nettes Auto. Es ist kein Lastesel und kein Sportwagen. Wenn du wirklich 33 Tkm im Jahr fährst und keinen allzu großen Wert auf hohe Geschwindigkeiten legst, nimm den 1.3 CDTi. Keiner verbraucht weniger ( und wer weiß wo der Dieselpreis in 1 Jahr :( )

Er ist ausreichend motorisiert und fährt sich gut.

Ich fahre den 1.2 mit 75 Benzin-PS ca. 25 Tkm im Jahr, auch meist BAB und muß sagen, dass reicht völlig, denn schneller als 150 kannste eh seltenfahren im Berufsverkehr.

Mit meinem 1.2er brauche ich 7.5 l im Schnitt bei zügiger Fahrt. Er dreht halt sehr hoch ab Tempo 130 jenseits der 4000. Da hat der 1.3er Diesel seine Vorteile.

Hi Radkasten....!

Ich rate dir auch zu nem "Diesel".

Fahre selbst einen 1,7 Di, bei gleichen km pro Jahr und genauso viel AB wie du - Verbrauch 4,5 - 6,0 L (nach Fahrweise) und hab Spass dabei!

Kosten: pro Jahr (wg. 30TKm +) eine grosse Insp. komplett ca. 450€ !

Ansonsten läuft der "Kleine" wie verrückt und macht keine Probleme.

am 25. Juni 2005 um 8:38

wobei bei den neuen Diesel jetzt die Wartungsintervalle noch länger sind.

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 11:23

Hi Leute,

erstmal danke!

 

Bin grad nen Corsa 1.2 mit 75 PS Probegefahren.

Ich bin echt überrascht, wie gut das Auto ist!

Tolle Qualität, absolut leise, super Fahrwerk.

Hab mit dem Verkäufer geredet und er kann mir zahlreiche Corsa Jahreswagen (teilweise EZ 09/04)

für 10 bis 12 Tausend anbieten, allesamit mit 1.3 CDTi oder 1.7 CDTi, als Enjoy, Cosmo, GSi.

Ich bin im Moment am Kämpfen, was mit dem Mondeo machen...oder nicht.

 

Der 1.7CDTi würde much halt absolut reizen, Super Sparsam und Bums unter der Haube. Aber was der Verkäufer erzählt hat nur mit Zahnriemen.

Der 1.3 etwas gemütlicher, aber auch satte 170Nm und

ne Steuerkette. Beide schon Euro4, da kommt freude auf.

 

Rein Finanziell betrachtet ist der Corsa in allem billiger, braucht weniger Sprit, wenigeR Steuer, weniger Versicherung. Aber dafür auch kleiner, wobei er aber massig Platz bietet, ich war überrascht.

Und so ein schwarzer Cosmo 1.7 CDTi wär halt schon ned schlecht. So mit 9000 Km.

Hätte noch entsprechend 1 bis 1,5 Jahre Werksgarantie und zusätzlich die Opel CAR-Garantie.

 

Das sind alles echt Super Vorteile die absolut auf der Haben-Seite stehen.

am 25. Juni 2005 um 11:37

Ab 9/04 hat der 1,2er 80PS und nicht mehr 75PS.

Füe 12.000€ bekommst du einen neuen 1.7 CDTI Sport und für wenig mehr einen 1,7 CDTI The Incredibles mit Tom Tom GO

Wo? .... Hier

Gruss Haribo11

am 25. Juni 2005 um 12:52

Bei 33 tkm im Jahr lohnt sich nen Diesel echt. Wie schon gesagt wurde, der 1.3 CDTi oder wenns etwas flotter sein soll der 1.7 CDTi.

Und keine Angst vorm Zahnriemen - ist um Klassen besser als Steuerkette!!

Benutz mal die Suchfunktion - die derzeitigen Corsaa mit Steuerkette machen nur Ärger (und Kosten) !!

MfG

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 14:40

Ok, das klingt doch mal alles ganz brauchbar.

Die EU-Neuwagen sind auch interessant.

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 16:07

Wie hört sich das denn an, das wär doch was:

Corsa C 1,7 CDTI Sport

Censor Schwarz;Radiozubehör: Lenkradfernbedienung;Radio: CDR 2005, Siemens VDO in Verbindung mit Cool- oder Sunshine-Paket;Paket: Sport-Design;Paket: Cool 1;Lackierung: Brilliantlackierung -> magmarot;Wärmeschutzverglasung

Magmarot

EZ: 26.01.2004

KM-Stand: 17061

Preis inkl. MwSt: 9890 Euro

Das wär doch ein netter Flitzer für die nächsten 200k Km ;)

am 25. Juni 2005 um 16:12

@nabazi: Wo ist denn von Steuerketten-Problemen am 1.3 CDTi zu lesen?

Den kannst du nicht mit den Benzinern vergleichen da der 1.3 CDTi von Fiat kommt.

Thorsten

Zitat:

Original geschrieben von tmovbm

da der 1.3 CDTi von Fiat kommt.

Thorsten

Was ihn nicht unbedingt besser macht....

 

Benziner Steuerkettenprobleme???

Ich hab keins ist allerdings auch ein mj03

 

greetz

Themenstarteram 26. Juni 2005 um 0:07

Gibt mir bitte jemand die Schlüsselnummern für den 1.7 CDTi Corsa C?

Vielen Dank! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C 1.2 TomTomGo Edition, kaufen?