ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C 1.0 verschluckt sich und geht aus ich werd verrückt

Corsa C 1.0 verschluckt sich und geht aus ich werd verrückt

Opel Corsa C
Themenstarteram 17. Oktober 2019 um 22:56

Hallo Liebe Leute,

Bin neu hier und hoffe ihr könnt mir echt weiterhelfen.

Es geht um mein Corsa seit 2 Monaten geht er nach dem starten aus und nimmt kein Benzin mehr an wenn ich’s aufs Gas Pedal drücke. Als ob er sich verschluckt. Wenn ich denn anmache und direkt aufs Gas drücke und die Drehzahl bei 3000 halte dann geht der nicht aus manchmal aber, während ich ihn auf 3000 halte nimmt der kein Gas mehr an und geht aus.

Habe schon folgendes gewechselt,

Kurbelwellensensor

Nockenwellensensor

Temperaturfühler

Luftmassen Messer ( von Bosch )

Drosselklappe gereinigt.

Katalysator mit denn Lambdasonden

Zündspule

Fehlerspeicher zeigt keine Fehler

Ich werd langsam echt verrückt

Es ist ein,

Opel Corsa C

1.0l

2000

130.000 gelaufen

Ich hoffe echt das ihr mir helfen könnt da ich zurzeit Urlaub habe.

Vielen Dank im Voraus :)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Könnte vielleicht noch der Kraftstoffilter sein.

Ist der schon mal getauscht worden?

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 1:24

Zitat:

Könnte vielleicht noch der Kraftstoffilter sein.

Ist der schon mal getauscht worden?

Danke für deine Antwort, aber wenn ich Zündung anmache also Schlüssel dreh und vorne bei denn einspritzdüsen mit Schraubenzieher rein drücke kommt Benzin raus ??

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 1:26

Zitat:

@Sockenfuss schrieb am 18. Oktober 2019 um 01:24:45 Uhr:

Zitat:

Könnte vielleicht noch der Kraftstoffilter sein.

Ist der schon mal getauscht worden?

Danke für deine Antwort, aber wenn ich Zündung anmache also Schlüssel dreh und vorne bei denn einspritzdüsen mit Schraubenzieher rein drücke kommt Benzin raus ??

Also bei mir wurde er nicht gewechselt ich weiß nicht ob der Vorbesitzer es mal gemacht hat.

Benzin wird sicher rauskommen, die Frage ist nur kommt genug raus und ist der Druck hoch genug.

So ein Kraftstofffilter kann schon ganz lustige Auswirkungen haben.

Vielleicht wurde er auch verkehrt eingebaut, war bei meinem Corsa der Fall.

Der Filter kostet nicht viel und den kann man auch selber tauschen. Dann hast Du eine Fehlerquelle weniger.

Oh ja, der Benzinfilter hat einiges im Programm.

Zum Beispiel startet man den Corsa besser gesagt WILL ihn starten, und bekommt nur ein leuchtendes, wild blinkendes Cockpit und 10 Minuten später springt er ohne irgendwelche Probleme an :confused:

Oder aber er springt überhaupt nicht mehr an, weil zwischenzeitlich der (schlecht befestigte) Schlauch von der Pumpe gehöppt ist.

Also den Filter auf jeden Fall wechseln. Aber Vorsicht mit den Klammern der Kupplungen. Wenn die schlauchseitig kaputt gehen bei der Demontage haste die Ar...karte.

Dann darfst du dir ne neue Benzinleitung zulegen, weil es diese Kupplungen nicht einzeln gibt.

Gruß

pingi68

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 19:37

Hey,

Ich danke euch für die Tipps ??

Ich werde mal gleich Montag ein kaufen und wechseln. Werde euch dann Bescheid geben :)

Themenstarteram 19. Oktober 2019 um 19:01

Habe gerade den Filter ausgetauscht immer noch das selbe :( alle 3 Zylinder haben auch 10.5 bar. Was könnte es noch sein ?

@Sockenfuss

Was ist mit den Steuerzeiten?

Neigte die Steuerkette schon zum klappern?

Gut möglich das die Steuerkette dann übersprungen ist.

Ich würde da ganz neumodisch vorgehen.

Fehlerspeicher befragen und dann Livedaten nach dem Start auslesen

Ist doch schon passiert.

"Fehlerspeicher zeigt keine Fehler"

Gruß

pingi68

Hatte ich überlesen....

 

 

Zitat:

@0950_APAL schrieb am 19. Oktober 2019 um 20:52:59 Uhr:

...und dann Livedaten nach dem Start auslesen

Themenstarteram 20. Oktober 2019 um 23:54

Zitat:

@hwd63 schrieb am 19. Oktober 2019 um 19:34:55 Uhr:

@Sockenfuss

Was ist mit den Steuerzeiten?

Neigte die Steuerkette schon zum klappern?

Gut möglich das die Steuerkette dann übersprungen ist.

Leider kenne ich mit der Steuerkette nicht aus. Also klappern ganz normal wie vorher auch. Allerdings habe ihn gestern mal zwischen 3000-3500 gehalten Ca. 5 min. Dann ist er angeblieben, aber wenn ich direkt Gaspedal drückt will er aus gehen. Wenn ich so das Pedal mit der Kupplung langsam drücke dann kann man fahren hmm ??

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 2:14

So habe heute die Kette prüfen lassen scheint auch alles richtig zu sein :(

Wie sieht dein Fahrprofil aus? Viel Kurzstrecke?

Eventuell zieht er irgendwo Falschluft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C 1.0 verschluckt sich und geht aus ich werd verrückt