Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. Connect Schlüssel

Connect Schlüssel

Audi e-tron GE
Themenstarteram 30. April 2020 um 12:45

Hallo Audi Freunde,

Ich habe gestern meinen Etron55 bekommen und nach Hause überstellt, das Grinsen geht garnicht mehr aus meinem Gesicht :)

Natürlich die halbe Nacht alle Einstellungen durchgearbeitet.

Fazit: Spurführungs Assi und Adapt. Tempomat arbeiten perfekt, sogar in ganz engen Baustellen - das funktioniert definitiv besser als in den neuen BMWs.

Das MMI Menü ist ok, aber die Menüs sind im BMW schöner und übersichtlicher gelöst.

Aber das Fahrerlebnis in Verbindung mit dieser Stille - Wahnsinn, ich mag garnicht mehr aussteigen...

Aber zu meiner eigentlichen Frage - ich hab in der Sufu nichts brauchbares gefunden - funktioniert der Audi Connect Schlüssel mit Apple Handys (I11)?

Ich habe den Menüpunkt nicht in der App gefunden und kann daher keinen Code vergeben...

Kein Drama, wäre aber schon eine nette Funktion...

Danke für eure Hilfe,

LG,Oliver

Beste Antwort im Thema

Unsinnige Bezeichnung und Nutzung bei Connect-Schlüssel (NFC-Smartphone), Connect-Schlüssel (Karte)

Ich fahre seit August letzten Jahres den e-tron und habe auch Option Connect-Schlüssel bestellt, wohlwissend das ich die NFC-Funktion des iPhones nicht damit nutzen werde können, bis Apple usw. usf..

Dennoch wollte ich die Karte als Connect-Schlüssel nutzen - diese sollte ja als Schlüssel unabhängig vom Betriebssystem eines Smartphones sein, wird diese doch über die NFC-Schnittstelle des e-tron aktiviert.

Doch weit gefehlt (und hier beginnt der komplette Schwachsinn). Man muss das Auto mit einem Connect-Schlüssel (Android Smartphone) starten, damit man den Connect-Schlüssel (Karte) anschliessend im Auto aktivieren kann. Warum? Die Karte hat rein gar nichts mit dem Smartphone zu tun! Die Karte bliebe dann solange aktiv, bis das Fahrzeug wieder mit dem Funkschlüssel gestartet wird.

Dem vorausgehend und genauso unsinnig ist, dass man sich den Sicherheitscode zur Aktivierung des Connect-Schlüssels ausschliesslich (als Hauptnutzer) über die Android-Version der myAudi-App zuschicken kann (nicht wie in den FAQ beschrieben plattformunabhängig über das Dashboard der Webseite).

Letzteres könnte ich ja noch verschmerzen, müsste ich mich nur mit meinem myAudi-Account auf dem Handy eines Freundes anmelden und mir den Code zuschicken. Nützt nur leider nichts, wenn ich jedes Mal, wenn ich die Karte verwenden will vorher mit einem Samsung-Handy das Auto gestartet haben muss.

Fazit, ohne das Audi die unsinnige Bindung der Karte an Android-Smartphones aufhebt, oder das ganze Apple-seitig ermöglicht wird, ist diese Option - auch die Karte - komplett sinnlos.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Nein, funktioniert aktuell nicht.

Die Entscheidung für die Freigabe der NFC Funktion auf dem iPhone liegt nicht in den Händen von Audi.

Fahrzeuge, die mit dieser Funktion ausgestattet sind, funktionieren mit ausgewählten Android Telefonen einwandfrei. Kompatible Geräte finden Sie in Datenbank www.audi.de/bluetooth.

Bezüglich Ihres iPhones verweist Audi auf die Hotline von Apple.

Apple hat den NFC Chip schon seit dem iPhone 6 verbaut.

Mit iOS 13.4 soll die Funktion ins OS kommen.

Apple ist dem CCC Konsortium beigetreten, dem auch der VW Konzern angehört.

Und ob Audi dann dabei ist weiß nur Apple

Apple gibt ja NFC leider bisher nicht frei, darum steht im Audi Konfigurator auch, dass man ein Android-Telefon benötige.

Darf ich aber fragen, was Du an Schlüsseln zum Fahrzeug erhalten hast? Hast Du dennoch zwei keyless-fähige Schlüssel und zusätzlich noch eine NFC-Karte erhalten, oder gibts dann nur einen Schlüssel?

Themenstarteram 30. April 2020 um 13:33

Danke für eure Hilfe, das habe ich befürchtet,

Ich habe 2 normale Funkschlüssel und eine Karte bekommen, die Karte ist lt.Anleitung aber nur für Werkstatt usw. gedacht.

Damit habe ich mich noch nicht gespielt...

Die Karte kann laut Werbevideo von Audi auch für Valet-Parking genutzt werden. Damit kannst Du also zumindest das Fahrzeug öffnen und starten. Ich vermute aber, dass damit wohl keine benutzerspezifischen Einstellungen geladen werden, so wie das beim Funkschlüssel der Fall ist.

Unsinnige Bezeichnung und Nutzung bei Connect-Schlüssel (NFC-Smartphone), Connect-Schlüssel (Karte)

Ich fahre seit August letzten Jahres den e-tron und habe auch Option Connect-Schlüssel bestellt, wohlwissend das ich die NFC-Funktion des iPhones nicht damit nutzen werde können, bis Apple usw. usf..

Dennoch wollte ich die Karte als Connect-Schlüssel nutzen - diese sollte ja als Schlüssel unabhängig vom Betriebssystem eines Smartphones sein, wird diese doch über die NFC-Schnittstelle des e-tron aktiviert.

Doch weit gefehlt (und hier beginnt der komplette Schwachsinn). Man muss das Auto mit einem Connect-Schlüssel (Android Smartphone) starten, damit man den Connect-Schlüssel (Karte) anschliessend im Auto aktivieren kann. Warum? Die Karte hat rein gar nichts mit dem Smartphone zu tun! Die Karte bliebe dann solange aktiv, bis das Fahrzeug wieder mit dem Funkschlüssel gestartet wird.

Dem vorausgehend und genauso unsinnig ist, dass man sich den Sicherheitscode zur Aktivierung des Connect-Schlüssels ausschliesslich (als Hauptnutzer) über die Android-Version der myAudi-App zuschicken kann (nicht wie in den FAQ beschrieben plattformunabhängig über das Dashboard der Webseite).

Letzteres könnte ich ja noch verschmerzen, müsste ich mich nur mit meinem myAudi-Account auf dem Handy eines Freundes anmelden und mir den Code zuschicken. Nützt nur leider nichts, wenn ich jedes Mal, wenn ich die Karte verwenden will vorher mit einem Samsung-Handy das Auto gestartet haben muss.

Fazit, ohne das Audi die unsinnige Bindung der Karte an Android-Smartphones aufhebt, oder das ganze Apple-seitig ermöglicht wird, ist diese Option - auch die Karte - komplett sinnlos.

Audi Connect Schlüssel
Audi Connect Schlüssel
Audi Connect Schlüssel

Trotz Technik Interesse erschließt sich mir der Vorteil im normalen Alltag nicht:

Es ist doch viel komfortabler mit dem Autoschlüssel in der Tasche den e-tron einfach (1) aufzumachen, als (1) nach dem Handy zu „kramen“ und es (2) and die Tür zu halten und dann erst (3) die Tür zu öffnen.

 

Übersehe ich etwas?

Das ist eine Philosophiefrage. Bei meinem MB habe ich es aktuell auch, wird teilweise über einen kleinen Sticker gelöst, der sich hinten aufs Handy kleben lässt. Am Anfang habe ich es genutzt, mit der Zeit wurde es nervig, nicht etwa wegen der Kramerei, sondern weil sich ohne Schlüssel z.B. der Kofferraum gar nicht mit dem Kick unter die Stoßstange öffnen lässt. MB stampft die Funktion zeitnah auch wieder ein.

Die Funktion hat generell schon ihren Reiz, denn das Handy oder die Smartwatch wird seltener vergessen als ein Schlüssel, davon geh mal aus, aber es kommt wirklich immer auf den Einzelfall an.

Zitat:

@OlsOlsen schrieb am 8. Mai 2020 um 14:02:41 Uhr:

Fazit, ohne das Audi die unsinnige Bindung der Karte an Android-Smartphones aufhebt, oder das ganze Apple-seitig ermöglicht wird, ist diese Option - auch die Karte - komplett sinnlos.

Man könnte auch anmerken, dass Dir Audi nur zeigt, dass Apple mit seiner restriktiven Art immer alles bestimmen zu wollen vielleicht doch eine zu überdenkende Wahl beim Smartphone ist. Für mich ist das ganze sehr wohl sinnvoll. Schließlich nutzt in Deutschland nur ein kleiner Teil Apple Smartphones. Da ist es doch aus Sicht von Audi nur verständlich, dass sie sich erst einmal dem Marktführer beim Smartphone Betriebssystem widmen.

Die Karte hat schlicht nichts mit dem Smartphone zu tun. Man stelle sich vor, man würde mit seinem Auto samt Funkschlüssel zum Hotel fahren, um dann für die Übergabe der Schlüsselkarte aus dem Auto auszusteigen, den Schlüssel weg zu legen, damit dieser nicht erkannt wird, das Smartphone zu nehmen, das Auto aufzuschließen und dann die Schlüssel-Karte zu aktivieren, damit der Hotelangestellte das Auto parken kann...

Das bleibt für mich Schwachsinn – Betriebssystem des Smartphones hin oder her. Ich erwarte dass die Schlüsselkarte unabhängig vom Telefon funktioniert. Die Hardware zur Kodierung der Karte ist im Auto. Da hat jemand beim Workflow einfach komplett daneben gelegen.

Hallo,

kann mir jemand sagen wie die Aktivierung des Audi Connect Schlüssels abläuft?

 

Danke,

René

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect Schlüssel' überführt.]

Audi Connect Schlüssel auf YouTube suchen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect Schlüssel' überführt.]

Wurdest du in der Zwischnezeit fündig?

Habe seit gestern ein MY21 und eben diese Connect Schlüssel Karte (NFC) erhalten. Der Verkäufer hat im Sommer behauptet, dass es Handy unabhängig funktioniert!

Haben jetzt bei der Fahrzeugübergabe das gleiche Problem.

Trotz MIB3 - die Schlüsselkarte funktioniert leider immer noch nicht. Es braucht ein Android Telefon.

Die Hardware zur Kodierung der Karte ist ja im Auto. Da hat jemand beim Workflow einfach komplett daneben gelegen. Schade! CHF 210 für nichts bezahlt.

Zitat:

@OlsOlsen schrieb am 9. Mai 2020 um 23:10:58 Uhr:

Die Karte hat schlicht nichts mit dem Smartphone zu tun. Man stelle sich vor, man würde mit seinem Auto samt Funkschlüssel zum Hotel fahren, um dann für die Übergabe der Schlüsselkarte aus dem Auto auszusteigen, den Schlüssel weg zu legen, damit dieser nicht erkannt wird, das Smartphone zu nehmen, das Auto aufzuschließen und dann die Schlüssel-Karte zu aktivieren, damit der Hotelangestellte das Auto parken kann...

Das bleibt für mich Schwachsinn – Betriebssystem des Smartphones hin oder her. Ich erwarte dass die Schlüsselkarte unabhängig vom Telefon funktioniert. Die Hardware zur Kodierung der Karte ist im Auto. Da hat jemand beim Workflow einfach komplett daneben gelegen.

Technische Details würde ich nicht mit dem Verkäufer klären.

 

Zur Kompatibilität steht einiges auf der Audi Webseite, speziell dass nur Android funktioniert ist aktuell kein Geheimnis. Vielleicht tut sich bald was, Apple ändert gerade die Einstellung zum Thema NFC.

Deine Antwort
Ähnliche Themen