ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Comand APS Mulimediasystem

Comand APS Mulimediasystem

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 8. Oktober 2015 um 19:10

Hallo, bei meinem W204 200 CGI ist das Comand APS Multimedia System verbaut.

Beinhaltet das auch gleichzeitig das Media Interface. Ich meine diesen Anschluss im Handschuhfach: Ist der dann mit dem eigentlichen Gerät verbunden. Oder ist der grundsätzlich drin. Habe heute versucht via Kabel ( beim Benz Händler gekauft ) einen I POD anzuklemmen. Die Verkabelung klappt, aber das Comand System erkennt anscheinend den I POD nicht. Auch mehrmaliges An- und Abstöpseln brachte nichts. Der I POD funktioniert ansonsten, also im Solobetrieb. Meine (blöde) Frage bzw. mein Verdacht ist, wenn da gar kein Media Interface drin ist, dann kan ich da soviele Kabel anklemmen wie ich will.

Andere Frage gleich hinterher: Ist im Multimedia System ein Speicher für MP3´s verbaut ( die gehen dann sicherlich via Kabel USB ) ins Gerät oder muss der USB Stick immer dran bleiben ?

Wahrscheinlich schlagt Ihr die Hände überm Kopf zusammen :confused: wegen der hyperintelligenten Fragen. Trotzdem wäre es hilfreich, wenn Ihr was dazu sagen könntet. Wenn Ihr mehr Infos braucht....komm´ich dann mit rüber.

Gruß

Ratpack12

Ähnliche Themen
14 Antworten

Leider sagst Du nichts Genaueres zum Fahrzeug (im W204 gibt es insgesamt 4 verschiedene COMAND-Generationen), aber wenn der Anschluss wirklich im Handschuhfach sitzt, ist es ein VorMOPF mit NTG4.

Das Media Interface ist nicht serienmaessig drin, aber wenn Du einen exotisch aussehenden Anschluss im Handschuhfach hast, ist es vorhanden.

Im System gibt es das Music Register, wohin Du MP3s kopieren kannst, aber ich glaube, das geht nur via PCMCIA oder DVD, nicht ueber das Media Interface. Zudem bist Du dort auf 4GB beschraenkt.

Bessere Alternative: PCMCIA/SD-Card-Adapter kaufen und eine Speicherkarte reinstecken. Wenn Du sichergehen willst, dass es laeuft, nimm ein Set aus Adapter und Karte, das explizit fuer das COMAND angeboten wird. Gibt's z.B. beim bekannten Online-Versandhaus mit A.

Ich tippe ja, dass er schlicht den AUX-Eingang meint.

Guten Morgen,

bei meinem C aus 09/2013 sind auch ein paar Kabel dazu, die in die Steckkontakte unter der Armlehne passen. Habe ich aber noch nicht benutzt. MP3 höre ich über einen Stick, welcher ebenfalls im Fach unter der Armlehne seinen Steckplatz findet.

VG

Zitat:

@Maulwurfn0 schrieb am 9. Oktober 2015 um 00:29:12 Uhr:

Ich tippe ja, dass er schlicht den AUX-Eingang meint.

Richtig und über den lässt sich nun einmal nur das abspielen, was der I-Pod so ausgibt.

Ansonsten lässt sich Musik nur über CD/DVD oder die Speicherkarte auf die Festplatte übertragen.

Ich empfehle bei häufigem Wechsel der Musik die Speicherkarte, wer wie ich eigentlich nur einmal die Festplatte voll macht und dann zu bequem ist es laufend zu ändern, für den ist es einmalig via DVD zu machen, natürlich die günstigere Lösung.

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 16:13

danke für Eure zahlreichen Antworten.

Via USB Kabel und Stick kommt Sound - also scheint es an der Konfig. des I Pods (?) zu liegen ?

Solange Du nicht endlich mal erzaehlst, von welchem Fahrzeug und welchem Anschluss Du genau redest, kann Dir niemand weiterhelfen.

Themenstarteram 1. November 2015 um 23:59

C200CGI EZ 7/2011 ( genügt das zur Identifizeierung der Comand Version ? )

Zitat:Das Media Interface ist nicht serienmaessig drin, aber wenn Du einen exotisch aussehenden Anschluss im Handschuhfach hast, ist es vorhanden.

Hab ich, da kommt jetzt auch das Kabel für die USB Geschichte rein und dann haben wir das schon mal.

Das andere Kabel, dass eigentlich den I Pod mit dem System verbinden soll, scheint nicht zu funktionieren.

Der I Pod reagiert zwar, im Display des Comand Systems erscheint aber "kein Datenträger vorhanden ...oder so ähnlich".

Daher:Kabel wird getauscht und dann sehen wir weiter.

Merkwuerdig. 07/2011 muesste eigentlich ein MOPF mit COMAND NTG4.5 (also mit festem Bildschirm) sein, da waere dann aber der Anschluss in der Mittelarmlehne statt im Handschuhfach.

Dann ist noch wichtig, dass es vom Media-Interface-Anschluss zwei Versionen gibt. Das Kabel muss natuerlich zur jeweils verbauten passen. Ich glaube, die neuere Version wurde ab Sommer 2012 verbaut.

Nabend, habe in meinem handschufach auch diesen Media Interface Anschluss...wollte gern Musik über USB hören und habe mir ein Kabel gekauft doch leider ging nichts also wieder eins (nichts) und dann noch eins und es geht immer noch nicht im comand wird mir auch nichts angezeigt das dieser Anschluss vorhanden ist es zeigt mir lediglich unter Audio

Radio

DVD

Speicherkarte

Aux

 

Media Interface wird nicht angezeigt

Woran kann es liegen das kein USB anschlusss erkannt wird

Fahrzeug: s204 220 CDI vor Mopf (08/2010)

Comand aps ntg4 mit ausklappbaren Bildschirm

Mach Mal ein Bild von dem Anschluss im Handschuhfach...

 

Ist Media Interface auch in deinem SA Code vom Fahrzeug aufgeführt? Die SA Code kannst Du mit der Android APP abfragen... (Suche Benutzen)

Danke für die Antwort, lt Ausstattungsliste ist der Code 518 vorhanden

Bild 1.jpg

Deine Antwort …

Bild 1.jpg

Also ich wüsste nicht, wie man von UCI auf einen USB Stick kommt.

Der Anschluss ist ja im hsf vorhanden wo man die adapterkbel reinstecken kann zudem habe ich in der mittelkonsole die Aufnahme für die handyhalterung und lt. Ba ist der Anschluss im Hsf

für Aux,iPod u. USB also warum sollte man dann nicht darauf kommen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Comand APS Mulimediasystem