ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. CO2-Schummelei: Was bewirkt Klebeband auf den Fahrzeugfugen?

CO2-Schummelei: Was bewirkt Klebeband auf den Fahrzeugfugen?

Themenstarteram 4. November 2015 um 13:02

Hallo..

Aktuell ist gerade die CO2-Mogelei in den Medien.

Da lese ich gerade, dass der Verbrauch über ca. 11km auf dem Rollenprüfstand ermittelt wird.

Außerdem werden (angeblich) die Fugen an Türen etc. abgeklebt.

Welchen Sinn macht dieses Abkleben auf dem Prüfstand? :confused:

DoMi

Beste Antwort im Thema

Vor der Prüfstandsmessung wird ein Ausrolltest gemacht. Dort macht es Sinn das Fahrzeug so aerodynamisch wie möglich zu gestalten. Natürlich nur im Rahmen des erlaubten. Sowas ist anscheinend erlaubt. Das ist also nicht einer der Sachen die aktuell zu dem Problem führen. Anscheinend wurde noch anders geschummelt, was so nicht erlaubt ist.

Vermutlich muss es bei den TSI was mit der Ansteuerung der Zylinderabschaltung zu tun haben.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Vor der Prüfstandsmessung wird ein Ausrolltest gemacht. Dort macht es Sinn das Fahrzeug so aerodynamisch wie möglich zu gestalten. Natürlich nur im Rahmen des erlaubten. Sowas ist anscheinend erlaubt. Das ist also nicht einer der Sachen die aktuell zu dem Problem führen. Anscheinend wurde noch anders geschummelt, was so nicht erlaubt ist.

Vermutlich muss es bei den TSI was mit der Ansteuerung der Zylinderabschaltung zu tun haben.

Das Abkleben der Fugen bewirkt eine Reduktion der Wirbelbildung und somit auch eine Reduktion des Luftwiderstands, der in die Verbrauchsrechnung mit einfließt. Mitunter werden auch Außenspiegel eingeklappt oder ganz abmontiert. We solls denn nachprüfen...

Ich hatte HIER mal was zum Thema geschrieben, ursprünglich ging es um immer kleiner werdende Tanks in Neufahrzeugen, was ich in Zusammenhang mit dem NEFZ gebracht hatte.

Mit den möglicherweise legalen Softwaretricks lag ich damals aber wohl daneben :p

Alles gut und Schön! Aber welchen Sinn soll eine Reduzierung der Verwirbelungen und des Luftwiderstandes auf einem Rollenprüfstand ergeben?

Hat @Diabolomk in der ersten Antwort geschrieben: Außer der reinen Verbrauchs- und Schadstoffemissionsermittlung auf dem Rollenprüfstand wird der Fahrwiderstand des Fahrzeugs "in Fahrt" ermittelt.

Macht ja auch Sinn, sonst könnte ich einen MAN auf der Rolle wohl auch auf knapp über zehn Liter kriegen ;)

mfg

Wenn der bei 215 abriegelt, kann der ja eh nicht mehr verbrauchen. :cool:

Zitat:

@Bikerleo66 schrieb am 4. November 2015 um 14:26:25 Uhr:

Alles gut und Schön! Aber welchen Sinn soll eine Reduzierung der Verwirbelungen und des Luftwiderstandes auf einem Rollenprüfstand ergeben?

Die Schwergängigkeit der Prüfstandsrollen simuliert die Fahrwiderstände, bestehend aus Reifenabrollwiderstand, Fahrzeugmasse und eben Luftwiderstand. ;)

bis Bj ca. `04, beim Diesel, D4D, muss neu sein : Turbo, Dichtungen der Injectoren, Zahnriemenservice, . Ölsieb der Ölpumpe gereinigt, . Durch die Undichtheit der Injectorendichtungen entsteht Ölkohle, die dann das Ölsieb zusetzt. Folge-Motorschaden.. Sonst ist alles ok. Abgasnorn nur euro 3.

Der 2,4 Benzin hat Euro4, daher interessanter für Innenstadtverkehr. Dafür aber hoherer Vebrauch. Da ist es schon wurscht, dann aber gleich einen Automatic. speziell im Stadtverkehr. Sind auch immer preisgünstiger deswegen. Auch viel bessere Ausstattung ums gleiche Geld- .

Themenstarteram 4. November 2015 um 18:33

Zitat:

@Toyoti schrieb am 4. November 2015 um 18:27:27 Uhr:

bis Bj ca. `04, beim Diesel, D4D, muss neu sein : Turbo, Dichtungen der Injectoren, Zahnriemenservice, . Ölsieb der Ölpumpe gereinigt, . Durch die Undichtheit der Injectorendichtungen entsteht Ölkohle, die dann das Ölsieb zusetzt. Folge-Motorschaden.. Sonst ist alles ok. Abgasnorn nur euro 3.

Der 2,4 Benzin hat Euro4, daher interessanter für Innenstadtverkehr. Dafür aber hoherer Vebrauch. Da ist es schon wurscht, dann aber gleich einen Automatic. speziell im Stadtverkehr. Sind auch immer preisgünstiger deswegen. Auch viel bessere Ausstattung ums gleiche Geld- .

? wo sollte das wohl EIGENTLICH hin?

DoMi

hallo ,

eine

Panne,

mein Beitrag hätte ins

Kaufberatung Previa 2.4 - Forum

gehört , !!!!!!!!!!

Toyoti.

Zitat:

@CrankshaftRotator schrieb am 4. November 2015 um 16:15:59 Uhr:

Zitat:

@Bikerleo66 schrieb am 4. November 2015 um 14:26:25 Uhr:

Alles gut und Schön! Aber welchen Sinn soll eine Reduzierung der Verwirbelungen und des Luftwiderstandes auf einem Rollenprüfstand ergeben?

Die Schwergängigkeit der Prüfstandsrollen simuliert die Fahrwiderstände, bestehend aus Reifenabrollwiderstand, Fahrzeugmasse und eben Luftwiderstand. ;)

Das Fahrzeug steht! Luftwiderstand wirkt nur beim Fahren! ;););)

Lesen hilft!

Lesen.der Frage des Thememenstarters...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. CO2-Schummelei: Was bewirkt Klebeband auf den Fahrzeugfugen?