ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. CLS 350 Bj. 05: KI-Meldung "ESP defekt, ABS defekt, Reifendruckkontrolle nicht verfügbar"

CLS 350 Bj. 05: KI-Meldung "ESP defekt, ABS defekt, Reifendruckkontrolle nicht verfügbar"

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 6. Mai 2017 um 16:01

Hallo hab gerade die obige Meldung im KI erhalten /kann mir jemand sagen was das genau bedeutet? Warum könnte das ESP und Abs gleichzeitig ausfallen? Danke im Voraus für eure Hilfe Alex

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. Mai 2017 um 14:24

Hallo-SD ausgelesen: fehler=radsensor links hinten , Signal unplausibel=wahrscheinlich Impulsring defekt! heute Wechsel,danach gesamter Bericht!

L.G Alex

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

SD-Diag benutzen du musst. Wenig gelernt von Forum du hast. Nicht hellsehen wir können. ABS sensor vlt kaputt ist. Bremslichtschalten hinüber sein können...

Mal ernsthaft... Könnte an vielen Sachen liegen, ABS Sensor, Bremslichtschalter, Steuergerät.

Haste den mal auslesen lassen ?

Impulsring (manchmal Raddrehzahlsensor). Mit Diagnose herausfinden, welches Rad betroffen ist. Tauschen (meistens lassen).

ABS Ringe könnten es auch sein. Kabelbruch zu einem Sensor usw. Ohne Diagnose läuft nix. Alle deine Fehlermeldungen hängen zusammen bzw. es handelt sich nur um einen Fehler.

Bei mir lag es an einer zu schwachen Batterie... wie auch immer das zusammenhängt... und ich bin nicht der einzige der diese Fehlermeldung /Kombination wegen einer zu schwachen /entladenen Batterie hatte.

Check erstmal deine Batterie bevor du große Diagnosen startest. Siehe auch hier...

http://www.motor-talk.de/.../abs-esp-ohne-funktion-t5939097.html?...

Wenn dein ESP im KI angeht,versuch mal Tempomat zu benutzen, beim Fehlfunktion, versuch auch dein Hold ( Bremspedal bis Ende zu drücken), falls auch nicht Funktionieren sollte dann

 

Liegt es an deinem Bremslichtschalter.

Themenstarteram 7. Mai 2017 um 18:42

Hallo Leute zuerst mal vielen Dank an alle poster für die Rückmeldungen!

Bremslichtschalter fällt aus,da ist alles ok,Bremslicht leuchtet!-Sicherungen hab ich auch alle gecheckt und erst mal die hinteren Radsensoren ausgebaut, gereinigt-und die Öffnungen zu den Impulsringen ausgeblasen und mit MOs2 geflutet . -Kabel haben keinerlei Beschädigungen-Fehler besteht weiterhin.SBC hold funktioniert auch nicht.

L.G Alex

am 7. Mai 2017 um 18:52

Ich denke, du stocherst im Dunkeln. Um ein genaues Fehlerbild zu erhalten, solltest du per SD auslesen lassen. Dann geht's weiter.

Alles andere kann, muss aber nicht und ist reines Glaskugel lesen.

Themenstarteram 7. Mai 2017 um 20:27

Hallo,danke-ja ich denke du hast recht ,es ist ein suchen im Dunkel-(,aber ich hab gelesen daß z.Bsp. ein defekter Impulsring nicht im SD Fehlerspeicher angelegt ist (?))

Werd morgen mal schauen

Danke lg Alex

Ein defekter Impulsring wird als Raddrehzahlsensor - Fehler/Implausibilität angezeigt. Entweder ist es tatsächlich der Raddrehzahlsensor oder (meistens) der Impulsring. Du kannst zum Auslesen fast jede beliebige Profi-Diagnose verwenden, einige "Amateur"-Diagnosen tun es auch, eine SD braucht es nicht.

Wenn Du in Thüringen hockst, Berlin geht auch, dann schaue ich gern rein, kostet nix und ist schnell gemacht.

@jpebert sag bloß, bist du hier in Berlin unterwegs ?

So ist es :)

Themenstarteram 8. Mai 2017 um 6:39

Herzlichen Dank an Euch für eure wertvollen Tipps @jpebert: Danke für dein Angebot,bin aber leider sehr weit entfernt,im Süden Österreichs-am Wörthersee

L.G Alex

Themenstarteram 9. Mai 2017 um 7:09

Hallo,werde heute den Fehler auslesen lassen und berichten.L.G Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. CLS 350 Bj. 05: KI-Meldung "ESP defekt, ABS defekt, Reifendruckkontrolle nicht verfügbar"