ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 200 SB 7 -G DTC Geräusche/Mogelpackung... 156ps benzin

CLA 200 SB 7 -G DTC Geräusche/Mogelpackung... 156ps benzin

Mercedes CLA X117 Shooting Brake
Themenstarteram 25. Mai 2019 um 19:23

Sehr geehrter Motor Talk Team,

seit neuestem besitze ich einen MB CLA 200 Sb mit EZ 11/2018.

Meine Intension diesen Beirag zu erstellen ist so langsam meine Verzweiflung .

Was ist den genau das Problem?

Das Doppelkupplungsgetriebe schaltet mit "Klick Klack "Geräuschen die Gänge manchmal runter . Aber auch teilweise sehr ruppig und mit genickschlägen. Beim abbremsen und in die Kurve einfahren braucht er eine gedenksekunde ... ahh jetzt muss ich den zweiten Gang einlegen .

Beim schnellen abbremsen (rote Ampel plötzlich , Vordermann bremst)

Macht er manchmal sehr laute zurückschalten Geräusche.

Und fast immer wenn ich im stand stehe, wechselt er vom 2 gang in den ersten mit einem klacken. Ich spüre und höre es.

Denkt man sich, Garantie alles gut .

Was sagt mercedes . Das ist nun mal leider bei manchen CLA so und bei manchen nicht . Manche haben anscheinend ein größeres Spiel ?

Also mir ist bewusst , das ein DTC eine andere Charesterik hat jedoch so laut und es bleibt auch nicht bei den Gräuschen. Der Fahrkomfort ,es geht einfach flöten .es macht keinen Spaß.

Laut mercedes kriegen sie diese geräusche nicht weg .und ganz gewiss bauen sie kein neues getriebe ein.ist alles normal.

Habt ihr sowas?

Oder anders gefragt , ist es bei euch auch so laut . Und bein Stillstand von 2 auf 1 mit Geräuschen und Vibration verbunden .

Übrigens im sportmodus schaltet das getriebe den 2 in den ersten manchmal dermaßen hart vor der Stillstand, da denkst man gleich flattern ich mit dem Kopf gegen das Lenkrad .

Ein Software Update hat nichts gebracht!

 

Das beste oder nichts dachte ich mir beim kauf, bei der 20 minütigen Probefahrt mit 2000 km erst denkt man auch nicht ans getriebe und hört etwas Musik. Oh man .

Teilt mir eure Erfahrungen....

Beste Antwort im Thema

Die von Mercedes Entwickelten Getriebe sind Mist, ich habe eine A Klasse und einen CLA bei beiden Schaltet das Getriebe nicht Korrekt. Mit der A Klasse war ich bei zwei Mercedes Werkstätten die Erste war auch Vollkommen überfordert bei der Zweiten haben sie die Getriebe und Motorsoftware Aktualisiert so das es Halbwegs geht.

Davor habe ich einen S204 mit 5 Gang Wandlerautomatik gefahren was um Welten besser war.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Wäre die Rückabwicklung (Wandlung) des Kaufvertrages für dich eine Option?

Die von Mercedes Entwickelten Getriebe sind Mist, ich habe eine A Klasse und einen CLA bei beiden Schaltet das Getriebe nicht Korrekt. Mit der A Klasse war ich bei zwei Mercedes Werkstätten die Erste war auch Vollkommen überfordert bei der Zweiten haben sie die Getriebe und Motorsoftware Aktualisiert so das es Halbwegs geht.

Davor habe ich einen S204 mit 5 Gang Wandlerautomatik gefahren was um Welten besser war.

Ein Wandlergetriebe ist absolut nicht mit einem DKG vergleichbar. Sind einfach zwei völlig unterschiedliche Prinzipien. Aber das ein Wandlerautomat „sauberer“ und sanfter schaltet ist völlig unstrittig.

Grüße

Tobi

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 22:59

Zitat:

@Drahkke schrieb am 25. Mai 2019 um 19:27:02 Uhr:

Wäre die Rückabwicklung (Wandlung) des Kaufvertrages für dich eine Option?

Habe ich auch schon überlegt . Jedoch wird das zu keinem Erfolg führen .wenn ein neuer Besitzer in den Brief eingetragen worden ist, das mindert den Kaufpreis sehr .das Kfz hat keine 5000 km und der nächste Käufer wäre 3 Hand. auch würden sie sich sträuben da dies für mercedes kein Grund wäre zur Rücknahme.

@Emrepala: Ich kann deine Aufführungen nicht nachvollziehen. Ich persönlich finde das 7G-DCT sehr gut. Habs in meinem CLA 180 von 2015, bin einen CLA 180 SB mit 7G-DCT gefahren, B-Klasse von 2013 mit 7G-DCT. Fand die Automatik in allen 3 Autos top, keine Probleme oder ruppiges Verhalten.

 

Bin zig andere Fahrzeuge gefahren mit anderer Automatik und finde die 7G-DCT im Vergleich sehr gut.

Themenstarteram 26. Mai 2019 um 3:54

Zitat:

@dmartin82 schrieb am 26. Mai 2019 um 00:21:00 Uhr:

@Emrepala: Ich kann deine Aufführungen nicht nachvollziehen. Ich persönlich finde das 7G-DCT sehr gut. Habs in meinem CLA 180 von 2015, bin einen CLA 180 SB mit 7G-DCT gefahren, B-Klasse von 2013 mit 7G-DCT. Fand die Automatik in allen 3 Autos top, keine Probleme oder ruppiges Verhalten.

Bin zig andere Fahrzeuge gefahren mit anderer Automatik und finde die 7G-DCT im Vergleich sehr gut.

Das ist ja das komische. Ich habe bei dem Softwareupdate was aufgespielt wurde in der Zwischenzeit ein Ersatzfahrzeug (A-Klasse ) bekommen .

Ebenfalls 7 G DTC . Geschmeidig, sanft ohne Probleme ließ es sich fahren .

Ich lass aufjedenfall nicht locker.

am 26. Mai 2019 um 10:11

Fahre doch einfach mal in eine andere Mercedes Werkstatt... und versuche da dein Glück!

 

...vielleicht kommst da zu jemandem der dein Problem wirklich versteht, den normal ist das nicht!

 

Mein 250 Sport 4M schaltet im Komfort/ECO Modus sehr ruhig und gleichmäßig hoch und runter man bekommt davon fast gar nix mit...

 

Nur in Sport Modus knallt das Getriebe die Gänge fast schon viel zu sportlich hoch und runter! Aber das soll ja so!

Hallo ich habe meinen CLA 180 SB seit letzten Dezember, gekauft als „jungen Stern“ mit 11000 km. Kann deine Beschreibungen absolut nicht nachvollziehen, das einzige was ab und an spürbar ist, ist wenn er beim Stillstand vom 2ten in den ersten Gang schaltet, oder nach einen Neustart wenn man den Gang einlegt wird dieser auch nicht immer „sanft“ eingelegt. Ansonsten absolut Unauffällig.

Zitat:

@Emrepala schrieb am 25. Mai 2019 um 22:59:20 Uhr:

Zitat:

@Drahkke schrieb am 25. Mai 2019 um 19:27:02 Uhr:

Wäre die Rückabwicklung (Wandlung) des Kaufvertrages für dich eine Option?

Habe ich auch schon überlegt . Jedoch wird das zu keinem Erfolg führen .wenn ein neuer Besitzer in den Brief eingetragen worden ist, das mindert den Kaufpreis sehr .das Kfz hat keine 5000 km und der nächste Käufer wäre 3 Hand. auch würden sie sich sträuben da dies für mercedes kein Grund wäre zur Rücknahme.

Das sind keine Argumente gegen eine Wandlung.

Die offensichtliche Fehlfunktion des Getriebes, in Verbindung mit der Unfähigkeit der Fachwerkstatt den Mangel abzustellen, ist aber sehr wohl ein Argument über den Rücktritt vom Kaufvertrag nachzudenken.

Zitat:

@Emrepala schrieb am 25. Mai 2019 um 22:59:20 Uhr:

auch würden sie sich sträuben da dies für mercedes kein Grund wäre zur Rücknahme.

Daran brauchst du dich als Kunde nicht zu stören, wenn du deinen Anspruch gerichtlich durchsetzt.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht (fahre jetzt das zweite Auto mit 7G-DCT), dass im Stop-and-Go-Verkehr in der Stadt das Getriebe mit der Zeit immer ruppiger schaltet. Fahre ich dann mal eine längere Strecke Landstraße oder Autobahn, wird es deutlich sanfter. So als würde das Steuergerät quasi in der Stadt was falsches lernen und bei anderer Fahrweise wieder vergessen... Vielleicht sind so auch die unterschiedlichen Erfahrungen zu erklären?

Zitat:

@lightwizhh schrieb am 26. Mai 2019 um 20:38:05 Uhr:

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht (fahre jetzt das zweite Auto mit 7G-DCT), dass im Stop-and-Go-Verkehr in der Stadt das Getriebe mit der Zeit immer ruppiger schaltet. Fahre ich dann mal eine längere Strecke Landstraße oder Autobahn, wird es deutlich sanfter. So als würde das Steuergerät quasi in der Stadt was falsches lernen und bei anderer Fahrweise wieder vergessen... Vielleicht sind so auch die unterschiedlichen Erfahrungen zu erklären?

Das würde ich mal als Temperaturproblem der Mechatronik sehen.

CLA 200 BJ 04/2015 - das alles habe ich auch kalt/warm egal. Auch Garantie.

Bei mir hört sich das immer so an: https://www.youtube.com/watch?v=oE6KMhKoZn0

Ich konnte sogar ein Video mit dem gleichen Geräusch machen. Dann ab zu Mercedes, wo ich das Auto auch gekauft habe. Und was stellt sich heraus? Ein Video ist kein Beweis für Mercedes und schon gar nicht, falls es kein Kennzeichen zu sehen ist.

Habe dann für 4 Tage mein Auto dort stehen lassen. Am nächsten Tag hat der Mercedes Benz Mitarbeiter angerufen und gesagt, dass er keine Probleme feststellen konnte. Ein Tag später hat er sich gar nicht mehr bei mir gemeldet und am dritten Tag habe ich selber angerufen. Was stellt sich heraus: Er hatte noch keine Zeit das Auto anzuschauen und hat mir versprochen am nächsten 4 Tag das Auto anzuschauen. Am 4 Tag hat er dann angerufen und konnte endlich ein Geräusch hören. Danach durfte ich mein Auto abholen und sich neues termin ausmachen. Mal schauen wie es nun weitergeht.

Ich verstehe diese Menschen nicht, die bei benz arbeiten...

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 4:48

Zitat:

@F0nt1k schrieb am 27. Mai 2019 um 14:32:27 Uhr:

CLA 200 BJ 04/2015 - das alles habe ich auch kalt/warm egal. Auch Garantie.

Bei mir hört sich das immer so an: https://www.youtube.com/watch?v=oE6KMhKoZn0

Ich konnte sogar ein Video mit dem gleichen Geräusch machen. Dann ab zu Mercedes, wo ich das Auto auch gekauft habe. Und was stellt sich heraus? Ein Video ist kein Beweis für Mercedes und schon gar nicht, falls es kein Kennzeichen zu sehen ist.

Habe dann für 4 Tage mein Auto dort stehen lassen. Am nächsten Tag hat der Mercedes Benz Mitarbeiter angerufen und gesagt, dass er keine Probleme feststellen konnte. Ein Tag später hat er sich gar nicht mehr bei mir gemeldet und am dritten Tag habe ich selber angerufen. Was stellt sich heraus: Er hatte noch keine Zeit das Auto anzuschauen und hat mir versprochen am nächsten 4 Tag das Auto anzuschauen. Am 4 Tag hat er dann angerufen und konnte endlich ein Geräusch hören. Danach durfte ich

mein Auto abholen und sich neues termin ausmachen. Mal schauen wie es nun weitergeht.

Ich verstehe diese Menschen nicht, die bei benz arbeiten...

Immerhin hast du schon mal ein Erfolg.

Bei mir macht er manchmal ebenfalls geräusche beim einlegen auf r oder d.jedoch nicht so laut.

Ich bin einfach nur entäuscht. Man wird abgewälzt und bekommt gesagt es sei alles ok .

Bei mir wollen sie jetzt die Daten vom Steuergerät auslesen und verwerten . Ich habe jedoch gesagt, was soll das bringen wenn ein mechanisches Geräusch die Ursache ist .und ruppiges Verhalten. Ich ahne schlechtes.

Und alle Freunde die mir den vorschlag geben, andere benz filalie .

Es geht alles heute über online Daten. Bin mir sicher, die würden sofort sehen #der war bei der anderen filalie und anrufen und mich dan kurzwegs verweisenauf Normalität.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 200 SB 7 -G DTC Geräusche/Mogelpackung... 156ps benzin